ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Sicherheit von MT vor Spam und Chaos

Sicherheit von MT vor Spam und Chaos

Themenstarteram 22. Juli 2008 um 17:47

Ist es normal, dass MT keine Handhabe hat gegen aktuell wütende Spammer wie derzeit im A3 8L Forum?

 

www.motor-talk.de/forum/audi-a3-8l-b303.html

 

Es wurde von mehreren Usern der User gemeldet (per Alarm und persönlicher PN an die Mods) und dieser kann seit 30-45 min trotz mehrerer Mods online ungehindert weiter spammen?

 

Stimmt einen doch etwas nachdenklich - oder was ist das Problem dagegen vorzugehen?

Beste Antwort im Thema
am 22. Juli 2008 um 20:42

Man muss sich mal die Zeiten ansehen, wann der Jenige gepostet hat und vor allem wie schnell... Ist nunmal passiert und damit hat wohl auch keiner rechnen können. 

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten
am 22. Juli 2008 um 17:50

nicht jeder mod wird online sein und alle 2 min in die alarme schauen.

es soll auch ein leben neben MT geben ;)

ich habe aber zusätzlich auch bert angeschrieben, evtl hilfts.

Harry

Themenstarteram 22. Juli 2008 um 17:54

Es waren 2-3 Mods online während der Vorgänge.

 

Es wurden von 3-5 Usern min. Alarme verfasst.

 

2 Mods habe ich persönlich per PN angeschrieben, da sie online gemeldet waren.

 

Mich wundert nur, wie viel Chaos angerichtet werden kann, ohne dass MT scheinbar wirksame Mittel zu haben scheint, User zu sperren bzw eine wirksame Anti-Spam-Vorrichtung die helfen kann. 

am 22. Juli 2008 um 17:57

online angezeigt zu werden ,muss ja nicht heissen dass man auch am rechner ist; oder bei mt lesend ist.

sonst wuerde ich am tag 2 min schlafen ;)

setz den user auf ignore und in kuerze ist er aus meiner sicht auch ausgeschlossen bei MT

Harry

PS

die beiträge sollten weg sein? ;)

Hallo zusammen,

 

bitte habt etwas Verständniss, wenn auch Moderaten die online sind nicht immer sofort reagieren können. Harry hat es ja schon gesagt... "online" != "am Rechner". Im Rahmen eines der nächsten Updates werden wir für die Moderatoren noch ein paar technische Hilfsmittel zur Verfügung stellen, um mit solchen SPAM-Beiträgen schneller aufräumen zu können.

 

Beste Grüße aus der Werkstatt,

 

Tom

Themenstarteram 22. Juli 2008 um 18:27

Nunja, wenn jemand (als Buddy) mir als gerade online gekommen angezeigt wird, gehe ich mal davon aus, dass nicht der PC selbstständig sich hier eingeloggt hat aktuell, sondern schon die betreffende Person.

 

Und das trifft auf die o.g. 2-3 Mods jeweils zu - also keine "Datei-" oder A"nzeigenleiche", bei der der Mod nicht mehr online ist, aber noch als solches angezeigt wird.

 

Auf Ignore setzen bringt ja auch nichts, wenn der User 50-100 Beiträge neu verfasst hat, die Uralt-Threads aus der Versenkung geholt haben, bzw. aktuelle Threads ad absurdum geführt haben, da ja nur der Inhalt des Posts unterdrückt wird, nicht aber der Post als solches (betrifft auch die Reihenfolge/Ordnung der Threads im Forum selbst).

 

PS.:

Nein, die Beiträge sind immer noch vorhanden vom betroffenen User. 

 

Nachtrag:

 

Zudem war ein Mod online, schloss einen anderen Thread aufgrund inhaltlicher Bedenken, die zugespamten, obszönen und Chaos-stiftenden Einträge des gen. Users sind aber belassen worden.

 

Ergo: Ein Mod war im Forum, online, am MT lesen, aber schloß nur ein anderes Thema (Grund: Inhaltliche Bedenken), was aber nicht zeitnah nötig war; konnte hingegen wohl nicht (?) gegen den Spammer vorgehen.

Die obige Argumentation greift also nicht...

am 22. Juli 2008 um 18:42

also ich (da ich der einzige mit zugriff auf den rechner bin) logge mich nie aus, und dadurch melde ich mich auch nicht an ;)

die aussage ist also wenig sprechend.

ich sehe aber von den spam posts nix mehr...hmmm

hast ein beispiel?

ich verstehe auch ned son riesen tamtam fuer eine stunde ( circa) zu machen.

mal gehts eben in 3 min, und mal eben nach einer stunde.

haette der user mit dem schwachsinn um 2 uhr morgens angefangen, wären es mehr posts gewesen ;)

gebt sowas halt keine aufmekrsamkein/plattform, denn genau das wollte er ja.

alarmglocke und auf ignore = feddisch ?

Harry

Themenstarteram 22. Juli 2008 um 18:52

Ich logge mich auch nie ein und aus, aber das erkennt ja MT trotzdem, wenn sich einer mit gesetzten Cookies auf der Seite bewegt bzw. nach ner Weile "idle" wird er vom System wieder als offline angezeigt - wenn ich mich täusche bitte ich um Aufklärung.

 

Aber kann ja nicht anders sein, da ja sonst fast alle IMMER als online angezeigt würden. 

 

Ich sehe die Beiträge nach wie vor, wurden ja nicht gelöscht...

 

Suche-Button beim Usermenü hilft dir weiter ;) :

 

www.motor-talk.de/suche.html?search&sui0=806064&sob=newFirst

am 22. Juli 2008 um 19:03

auch wenn der useraccount gesperrt wurde, was ich nicht weiss, bleiben die "normalen" beitrage ja sinnvollerweise bestehen.

das ich nichts fand lag wohl *hust* an einem fehler bei der suche im mt beta bereich ;)

ueber die normale seite fand ich welche.

die suche bzw deren index hinken ja oft ein wenig hinterher.... ggf deswegen

HArry

Zitat:

Original geschrieben von oTTe

Zudem war ein Mod online, schloss einen anderen Thread aufgrund inhaltlicher Bedenken, die zugespamten, obszönen und Chaos-stiftenden Einträge des gen. Users sind aber belassen worden.

Ergo: Ein Mod war im Forum, online, am MT lesen, aber schloß nur ein anderes Thema (Grund: Inhaltliche Bedenken), was aber nicht zeitnah nötig war; konnte hingegen wohl nicht (?) gegen den Spammer vorgehen.

Die obige Argumentation greift also nicht...

Danke für die Aufmunterung. Entschuldige bitte das ich a) einen Job habe und b) weitere Spam-Beiträge verhindert habe. Erst nachdem ich den Spam unterbunden habe, wurde von mir der andere Thread geschlossen! Anschließend habe ich teilweise die Beiträge entfernt und die Technik kontaktiert um eine Lösung für die überflüssigen Beiträge zu finden.

Bevor du beim nächsten Mal den Moderatoren Untätigkeit vorwirfst, wäre es ganz praktisch wenn du erst den Dialog suchst!

Gruß

PowerMike

am 22. Juli 2008 um 20:35

^^Ich weiß gar nicht warum Du Dich aufregst;)^^,

Ihr seit durch die Bank weg, schnell zur Stelle und macht, gerade im Audi-Bereich, einen großartigen Job ! Was nicht heißt das es die anderen Berichs-Mods es schlechter machen, ich kann es halt nur nicht beurteilen !

Sprach g-j:) als User zum Mod !

Viele Grüße

g-j:)

am 22. Juli 2008 um 20:42

Man muss sich mal die Zeiten ansehen, wann der Jenige gepostet hat und vor allem wie schnell... Ist nunmal passiert und damit hat wohl auch keiner rechnen können. 

am 22. Juli 2008 um 20:50

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Man muss sich mal die Zeiten ansehen, wann der Jenige gepostet hat und vor allem wie schnell... Ist nunmal passiert und damit hat wohl auch keiner rechnen können. 

Hier fehlt definitiv ein "Daumen rauf Smilie" !

Viele Grüße

g-j:)

am 22. Juli 2008 um 20:53

Ist schon scheiße, die ganze history ist fürn... Ach ja, er hat via PN angekündigt, daß er wiederkommt... Arme Gestalt. 

am 22. Juli 2008 um 20:58

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Ist schon scheiße, die ganze history ist fürn... Ach ja, er hat via PN angekündigt, daß er wiederkommt... Arme Gestalt. 

dann wird er irgendwann eine unterlassungserklärung vom MT anwalt vorfinden :)

wie heisst es so schoen.... ein guter bauer erkennt seine schweine am gang ;)

und das funktioniert hier sogar recht gut *g*

Harry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Sicherheit von MT vor Spam und Chaos