ForumVolkswagen Treffen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volkswagen Treffen
  6. Shirts und Caps für das Caddy Treffen 2009

Shirts und Caps für das Caddy Treffen 2009

Themenstarteram 14. Februar 2009 um 0:53

Hallo zusammen,

wegen der besseren Übersicht habe ich ein neues Thema eröffnet.

An anderer Stelle hatte ich mich bereits dazu bereit erklärt für das nächste Caddy Treffen Shirts und Caps zu organisieren. Ich fände Polos und Caps mit dem gestickten Logo der Startseite www.caddyfreunde.de und dem (Vor-) Namen gut.

Grüße

Heiner

Beste Antwort im Thema

bitte helft mir. kann es sein das sich caddyhood etwas weit aus dem fenster lehnt? war noch auf keinem treffen und erzählt uns was von gemeinschaft und so.

wollte mit meinem post nur untertreichen dass die kosten die genannt wurden "normal" zu scheinen sind.

und was soll die aufregung über das einschicken eines eigenen hemdchens? jeder schickt sein hemd zu mir, ich bringe alle zum sticken und verteilt wird auf dem treffen oder so wie schon die vorigen male vor dem treffen per post zugesandt. was ist daran so schwierig. somit hätte daddyhood kein qualitätsproblem, und die anderen auch nicht. kannst ja dein hemd auch versichert zu mir schicken wenn du angst hast eine warensendung kommt nicht an. also über deine sicht der dinge kann ich nur den kopf schütteln.

g.

173 weitere Antworten
Ähnliche Themen
173 Antworten
Themenstarteram 15. Februar 2009 um 14:18

Hallo zusammen,

schön, dass die Diskussion in Gang gekommen ist.

In wie weit wer von der Krise betroffen ist vermag ich nicht zu beurteilen. Ich finde, dass wir ein Shirt anbieten sollten, dass dann auch gekauft wird. Keinesfalls sollte es so sein, dass nur einige wenige dann mit dem Shirt rum laufen weil es zu teuer war. Aus diesem Grund würde ich dann auch einem T-Shirt mit Druck zustimmen, auch wenn ich ein Polohemd mit Stick schöner finde.

Den letzten Entwurf von Caddyhood finde ich am besten.

Grüße

Heiner

Zitat:

Original geschrieben von Torsten Kiebert

Zu 95% perfekt! 

Hi Christoph,

Zitat:

Original geschrieben von Torsten Kiebert

Zitat:

... meinst Du das soo???

fast perfekt, wenn jetzt noch der Schriftzug am Ärmel und das Logo die selbe Farbe (Weiss) habe ist es in meinen Augen perfekt! :)

 

Gruß Torsten

Hallo Torsten,

 

95 % ist eine *EINS* - Oder? :D :D :D

 

Weiß sticken sollte man nie! Es sein den auf Weiß! Weil ein neues Polo-Shirt immer noch ein wenig abfärben kann! Frag´ mal Deine Frau *lieben Gruß!* :D!

Wenn Du es perfekt vor Augen haben möchtest, bitte ich Dich mir das Caddyfreunde Logo als reine Vektorgrafik an meine private Mail zu schicken! Sonst wird das Nix! Die Auflösung ist nicht gut genug!

 

Das Ergebnis aber erst "DOMANI"!

 

Bis gleich!

Christoph

Nicht schlecht.

Wäre allerdings auch für ein T-Shirt mit Druck.

Da gibt es so ein Material für den Aufdruck,

was sich wie Samt anfasst.

Das ist dann auch etwas wertig.

15 Teuros für ´nen Hut würde ich auch nicht ausgeben.

Gruß Ulf

Themenstarteram 15. Februar 2009 um 14:31

Zitat:

Original geschrieben von blue daddy

...

Da gibt es so ein Material für den Aufdruck,

was sich wie Samt anfasst.

Das ist dann auch etwas wertig.

...

Ich glaube Du meinst Beflocken. Stimmt, die Lösung isr relativ wertig und was die Kosten angeht bestimmt eine Alternative zum Stick.

hallo, melde mich auch mal zur sache. nachdem ich nun schon zwei caddytreffen hemdchen habe fände ich ein polohemd nicht schlecht. ich bestelle hiermit ein schwarzes (das ändert nichts am preis) in grösse XL.

viele grüsse, günther

PS: hut brauch ich keinen, nette idee, aber nichts für mich.

Themenstarteram 16. Februar 2009 um 19:01

Hallo zusammen,

habe gerade mal angefragt was die Stickdatei für das Logo kostet. Das Ergebnis werde ich hier mitteilen.

Grüße

Heiner

Themenstarteram 17. Februar 2009 um 19:00

Hallo,

ich habe gerade die Preise bekommen. Die Stickdatei kostet 95,00 Euro. Polohemden in guter Qualität kosten zwischen 22,00 und 28,00 Euro mit Stick auf der Brust und am Ärmel. Caps kosten 12,00 Euro. Alle Preise zzgl. 19% Umsatzsteuer. Bei z.B. 20 Stück kostet ein Polohemd dann inkl. Steuer mindestens 31,83 Euro. Werde nochmal anfragen was beflocken und drucken kostet.

Grüße

Heiner

95,- EUR für was?

Mahlzeit Heiner,

Zitat:

Die Stickdatei kostet 95,00 Euro.

was ist bitteschön eine „Stickdatei“? Ich dachte die Grafik-Datei (Vektor) bringen wir passend mit! Dafür soll ich auch noch Geld bezahlen? Für was soll ich jetzt bitteschön 95,- EUR bezahlen...!? :confused: :p

Zitat:

Polohemden in guter Qualität kosten zwischen 22,00 und 28,00 Euro mit Stick auf der Brust und am Ärmel.

Da kann ich natürlich nur für mich sprechen, das ist mir zu teuer!

Zitat:

Caps kosten 12,00 Euro. Alle Preise zzgl. 19% Umsatzsteuer.

Also wenn ca. 15,- EUR netto so ein Basballcap kostet, würde ICH eine haben wollen!

Zitat:

Werde nochmal anfragen was beflocken und drucken kostet.

Danke ;)

Gruß Torsten

Zitat:

Original geschrieben von VW Caddy Life

Polohemden in guter Qualität kosten zwischen 22,00 und 28,00 Euro mit Stick auf der Brust und am Ärmel. 

Hallo Heiner,

 

was kann man unter guter Qualität verstehen?

 

Das wäre eine Beschreibung mit der ich etwas anfangen kann:

Beschreibung:

Einzigartige Doppelgarn-Konstruktion,Exzellente Produkteigenschaften auch nach häufigem Waschen und Tragen,Feines Piquégarn für hervorragende Veredelung,Flachstrick-Kragen und -Bündchen

Material:

65% Polyester, 35% ringesponnene Baumwolle

Grammatur:

Weiß:210 g/m², Farbig:215 g/m²

Größen:

XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL, 4XL, 5XL, 6XL

 

lieferbare Farben: ....

 

Dieses Poloshirt kostet ca. 15 Euro! ;)

 

Zitat:

... mit Stick auf der Brust und am Ärmel.

Ist der Stick einfarbig - oder mehrfahrbig? :rolleyes:

 

Zitat:

Caps kosten 12,00 Euro.

Was ist das für ein Cap?

... so etwa?

Beschreibung:

Größenverstellung durch Klettverschluss,Gestickte Luftlöcher,Ziernähte auf Schild,Schild vorgeformt

Material:

100% gebürstete Baumwolle

Grammatur:

Größen:

Einheitsgröße

lieferbare Farben: ......

 

Dieses Cap kostet 4 Euro je nach Abnahmemenge ohne Druck/Stick/Flock etc.!

 

Ich weiss es ist eine undankbare Aufgabe für einen Gemeinschaft etwas auf die Beine zu stellen, wenn alle

etwas anderes haben wollen. Aber mach Dir das Leben nicht zu schwer! ;)

 

Bis gleich!

Christoph

Themenstarteram 18. Februar 2009 um 17:09

Tach zusammen,

was an der Stickdatei 95,00 Piepen kostet weis ich auch nicht. Ebenso wenig weis ich was unter guter Qualität zu verstehen ist. Jedenfalls geht beflocken nicht weil das Logo zu viele Details hat. Drucken ist auch nicht viel billiger weil da wohl auch Vorkosten entstehen. Wie machen das eigentlich die Copyshops die bedruckte Textilien anbieten? Da sind doch auch kleine Mengen möglich ohne Vorkosten. Werde mal hier im Ort bei einem fragen....

Vielleicht kann der Günter ja mal den Lieferanten vom letzten mal nach einem Angebot fragen?! :confused:

Oder hat sonst noch jemand einen möglichen Lieferanten an der Hand? Mit dem Entwurf von Christoph müsste ja jeder ein Angebot erstellen können.

Grüße

Heiner

Ich werde aller voraussicht nach nicht am Treffen teilnehmen können, aber habe da Jemanden an der Hand der Drucke, Bestickungen und Folien macht. ( habe T-Shirts, Sweeter und meine Heckscheibenwerbung für kleines machen lassen). Nachdem ich heute bei Ihm war und den Kleber für die Scheibe abgeholt habe kamen wir auch kurz zu den Shirts bzw. Klebern ins Gespräch. er meinte dass so ein Caddy mit Umrissen und Text in A4 machbar wäre. die Farbe spielt dabei unwesentlich eine Rolle. A4 Grösse soll so bei 10,-€ je Stück bei Abnahme von 30-40 Aufklebern liegen. Für die Shirts in einer Aulfage von 200,-Stück habe ich ungefähr 8,-€ je Stück in zweifarbigem Druck bezahlt. Die Kaputzenshirts haben glaube ich 13,-€/Stück zzgl. Steuer gekostet.

 

Ich weiss ja nicht wie weit Ihr damit seid und will auch auf keinen Fall Jemandem auf den Schlips treten. Verfolge nur schon eine geraume Zeit die Diskussionen.

 

Gruss Kay

Themenstarteram 18. Februar 2009 um 18:28

Zitat:

Original geschrieben von Caddy Darko

....

Ich weiss ja nicht wie weit Ihr damit seid und will auch auf keinen Fall Jemandem auf den Schlips treten. Verfolge nur schon eine geraume Zeit die Diskussionen.

...

Hallo,

ich finde es ok wenn wir einige Angebote einholen und dann entscheiden. Von mir aus frage ruhig mal nach.

Grüße

Heiner

Zitat:

ich finde es ok wenn wir einige Angebote einholen und dann entscheiden. Von mir aus frage ruhig mal nach.

Hallo Heiner,

Aber wonach frage ich genau Shirts oder Polos, Stoffqualität? Welches Logo gilt jetzt und wie ist die Auflage

fragen über fragen

 

Gruss Kay

Zitat:

Original geschrieben von Caddy Darko

 

Aber wonach frage ich genau Shirts oder Polos, Stoffqualität? Welches Logo gilt jetzt und wie ist die Auflage

fragen über fragen

Hallo Kay,

 

... sorry! .. . ich misch mich mal ein!

 

Zitat:

Verfolge nur schon eine geraume Zeit die Diskussionen.

1. Es gibt einen Entwurf!

2. Die Farbe scheint auch schon so weit akzeptiert zu sein!

3. Das Polo-Shirt scheint der Favorit zu sein!

4. Über die mimimal Qualität ist auch schon geschrieben worden!

5. Preise sind auch schon genannt worden!

 

Warum denn noch Fragen über Fragen??? ;)

 

Bis gleich!

 

Christoph 

hallo,

ich hab da mal in unserer werbeabteilung nachgefragt.......also, das anfertigen einer datei für die stickmaschine kostet bei "unserem" sticker zwischen 50 und 75 euro. ( je nach aufwand)

jeder stick auf dem polohemdchen kostet dann noch ca. 5,- euro, bei ärmel und vorderseite also nochmal 10,- euro

und jetzt zu der qualität. die günstigsten "putzlappen" kosten 10,- euro. zweifarbige > kragen und bündchen in einer anderen farbe liegen dann schon bei 15,- bis 20,- euro. nach oben gibts fast keine grenzen. boss, lacoste, usw.

wir haben auch schon polohemden bedrucken lassen, aber das wollen wir ja nicht. bestickt ist schon ganz was anderes.....

nun habe ich dazu zwei anregungen.

die erste. wir begrenzen unseren kundenkreis nicht nur auf caddytreffenteilnehmer, sondern bieten unsere hemdchen im gesamten caddyforum an.

oder, jeder der ein hemdchen haben will und keine überraschungen bei der qualität haben will, der schickt sein eigenes hemdchen an den organisator, und bekommt sein eigenes besticktes wieder zurück. so hat jeder die richtige grösse, die richtige farbe und die richtige qualität.....eine warensendung kostet 1,65 euro. das ist für die anlieferung mehr als billig. die rücksendung kann dann im gleichen kuvert erfolgen....denkt mal darüber nach.

bei 30 hemdchen liegen die stick und portokosten sicherlich im grünen bereich.

g.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volkswagen Treffen
  6. Shirts und Caps für das Caddy Treffen 2009