ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Shark Storm 32

Shark Storm 32

Themenstarteram 2. März 2004 um 15:31

ich habe bei Ebay folgende Endstufe gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2454074871&category=21649

Das die angegebenen 3200 Watt eigentlich nur Quatsch sind, weis ich auch, ich möchte nur wissen, ob jemand mit der Endstufe erfahrung hat, und mir sagen kann ob sich die 129€ für diese Endstufe lohnen. Ich suche nur ne Endstufe für meinen Renegade CW 1200 und Drei-Wege Ovallautsprecher, und möchte auch noch wissen, ob die Endstufe dafür reichen würde...

Ähnliche Themen
30 Antworten

nich schon wieder wa :)

die endstufe würd sich keiner freiwillig kaufen. halbwegs klares und menschliches denken vorrausgesetzt. die ist purer schrott und kannste vielleicht noch als untersetzer benutzen oder so. aber es lohnt sich echt nicht, und wäre nur rausgeschmissenes geld.

guck doch ma nach den carpower endstufen. die sollen ganz gut sein!

Das Ding eignet sich meiner Meinung nach als Geldvernichtungsmaschine und als Wettkampfgerät für den Endstufenweitwurf *g* aber zum Musikhören ist das Ding ungeeignet, allerhöchstens für irgendwelchen Krach im Auto zu gebrauchen

Themenstarteram 2. März 2004 um 17:51

Gut zu wissen, ich hab da nich so die Ahnung, danke für eure Hilfe

Hi,

das die Endstufe Schrott ist, ist wohl angekommen ;)

Eine möglichst günstige 4-Kanal-Endstufe für ein Paar Lautsprecher und gebrückt für einen Sub wäre die Lightning Audio Bolt 400.4 für 135,- EUR bei www.ue2000.de - das sind nur 6,- EUR mehr, aber dafür bekommst Du ein Einsteiger-Gerät mit einem super Preis/Leistungsverhältnis und keinen Schrott. Alternativ was schickes Gebrauchtes bei ebay.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 3. März 2004 um 19:58

was haltet ihr von der Endstufe?

Link

Themenstarteram 3. März 2004 um 20:00

Achso, die soll dann natürlich nur für meinen Sub (Renegade CW 1200) sein...

Themenstarteram 3. März 2004 um 20:07

ich hab da gleich noch nen Link zu ner Endstufe für meinen Sub gefunden:Link

Ich suche einfach nur ne Endstufe für unter hundert Euro, für meinen Sub, mehr kann ich mir wirklich nicht leisten,...

Vergiss diese Endstufen die angeblich 1000W haben und nichts kosten, das ist alles schrott!!! Für echte 1000W musst du min. mal 500€ einplanen wenn nicht mehr und ich wette mit dir das dein Renegate echte 1000W keine Minute aushält!

Was willst du den Ausgeben? Dann kann man dir mal nen vernünftigen Amp vorschlagen.

Als neue 4-Kanal-Endstufe die bereits vorgeschlagene Lightning Audio Bolt 400.4 für günstige 135,- EUR, neu bekommst Du meiner Meinung nach darunter nur Schrott. Oder was vernünftiges (!!!) Gebrauchtes bei ebay.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 4. März 2004 um 15:24

Also zuerst ma, der Woofer hat 600 Watt Sinus, das is schließlich auch kein billiger, und ausgeben wollte ich so 100 €, mehr hab ich einfach nich übrig...

Zitat:

Original geschrieben von t1w2i3s4t5e6r

Also zuerst ma, der Woofer hat 600 Watt Sinus, das is schließlich auch kein billiger, und ausgeben wollte ich so 100 €, mehr hab ich einfach nich übrig...

Wenn das Ding auf dauer 600W aushält bekommst du von mir ein Bier ;)

Und um dich nochmal enttäuschen zu müssen, dass Ding ist verdammt billig!!

Als Endstufe in der Preisklasse sind diese ganz gut:

LA Bolt

Ground Zero

Xetec

Alpine

Themenstarteram 4. März 2004 um 17:02

also der Woofer kostet immerhin neu 300 €, das ist für meine Verhältnisse schon ein teurer, klar, es wird im Vergleich immer einen noch viel teureren geben, aber mir reicht der beiweiten zu, ich will ja nicht taub werden

Nabend!

1) Slim hat ein paar gute Endstufen vorgeschlagen. Aber achte darauf, Du brauchst endweder eine 4-Kanal für ein Lautsprechersystem plus Subwoofer oder zwei Endstufen (zwei 2-Kanal, oder 2-Kanal und Monoblock).

2) Keine Ahnung wie gut der Sub ist oder wie leistungshungrig der ist. Ich weiss nicht, was Du dafür ausgegeben hast, aber ich lege mich einfach mal fest und sage, für das Geld hättest Du was besseres bekommen. Bei www.ue2000.de kostet das Ding auch etwa 150,- EUR. Auf irgendwelche UVP´s, gerade bei einigen Anbietern bei ebay, würde ich absolut nichts geben. Da glaube ich kaum, dass jemand die Produkte jemals zu den UVP Preisen gekauft hat, meiner Meinung haben sie das auch nie gekostet und sind es auch nie wert. Egal ...

Angenommen das Ding will wirklich 600Wrms (was ich mir nicht vorstellen kann), von diesen Bergen an Endstufen bei ebay, bei denen 1000, 2000 und mehr Watt angegeben sind, und dann unter 100,- EUR, bekommst Du das niemals!

3) Eine vernünftige (!) 4-Kanal-Endstufe, die Leistung für ein Frontsystem und 600Wrms für einen Subwoofer bietet, muss man erst mal finden. Wenn man sich dann noch ein Limit von 100,- EUR setzt, braucht man mit der Suche gar nicht erst anfangen.

4) Die Lightning Audio Bolt 400.4 habe ich nun schon ein paar mal vorgeschlagen. Neu bekommst Du keine vernünftige Endstufe günstiger! Sie bietet je 75Wrms für Deine Lautsprecher und gebrückt 200Wrms für den Subwoofer ... echte Watt, keine ebay-Mogelpackung! Und mit 135,- EUR ist sie wohl preislich auch noch drin.

5) Sicherlich ist bei 100,- EUR Budget was Gebrauchtes kein schlechter Vorschlag. Schau beispielsweise nach Endstufen von Ground Zero, Carpower Wanted, Alpine, Axton, Signat ...

Wenn Du Dir nicht sicher bist, frag lieber vor dem Bieten hier nach.

Gruss DiSchu

Ja da haben die schon Recht! Für Leistung brauch man Geld!

Allerdings kann dir keiner von hier sagen, ob SHARK Endstufen sooo schlecht sind! Ich nehme mal, das dein Bass auch nicht gerade von einer bekannten Marke kommt, daher würde ich sagen!

PROBIERS! Vielleicht funzt billig mit billig ja besser als billig mit gut... oder so ähnlich...

Ich hab 2 SHARK Subs und für deren Preis kann ich mich nicht beschweren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen