ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. SF-Übernahme widerrufbar?

SF-Übernahme widerrufbar?

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 16:47

Bei uns wird es demnächst (zumindest für uns) etwas kompliziert.

Ich habe derzeit 2 Fahrzeuge mit 2 eigenen Verträgen versichert, Fahrzeug 3 wird gegen ende des Jahres hinzukommen, Fahrzeug 1 verlässt uns im Sommer.

Was ich nun vor habe: Beim Vertrag von Fahrzeug 2 sollen Sf-Klassen eines Familienmitgliedes einfließen, das würde ich gerne demnächst schon beantragen. Sobald Fahrzeug 3 angemeldet wird, "alte" SF-Klassen aus Vertrag 2 mitnehmen.

Sobald Fahrzeug 1 uns verlassen hat, möchte ich diese SF-Klassen meinem Bruder übertragen.

Falls irgendetwas beim Übertrag der SF-Klassen nicht so läuft wie vorher gedacht, wäre es möglich die Übertragung zu widerrufen oder ist es dann zu spät?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenn alle Vorhaben bei Deiner derzeitigen Versicherung stattfinden sollen,

könntest Du Deine Anfrage kopieren und Deinem Makler überreichen,

damit Er das Alles möglich macht.

Sollen alle Fahrzeuge bei einer Versicherung versichert werden?

Rückübertragungen sind nicht bei jeder Versicherung möglich

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 17:51

Bisher sind die beiden Fahrzeuge bei einer Versicherung, wahrscheinlich das dritte auch, steht noch nicht 100% fest.

Einen Versicherungsmakler habe ich nicht.

Bei meiner Versicherung hat sowas mal nicht geklappt. Dort war die die Ansage: man kann SF ein (!) mal übertragen im Leben eines Vertrages. Danach nie wieder. Der von mir gewünschte Übertrag von meiner Mutter auf mich ging nicht, da der Vertrag vor über 10 Jahren von meinem Vater auf meine Mutter übertragen worden war :(

Zitat:

@Lattementa schrieb am 11. Oktober 2020 um 19:16:36 Uhr:

Bei meiner Versicherung hat sowas mal nicht geklappt. Dort war die die Ansage: man kann SF ein (!) mal übertragen im Leben eines Vertrages. Danach nie wieder. Der von mir gewünschte Übertrag von meiner Mutter auf mich ging nicht, da der Vertrag vor über 10 Jahren von meinem Vater auf meine Mutter übertragen worden war :(

@Lattementa

bei welchem Versicherer war das?

Inzwischen gibt es genug Versicherer, bei denen eine Rück- oder Weiterübertragung möglich ist.

DEVK

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 20:45

Bei mir geht es um die HUK24.

Bei der HUK gehen Rück- und Weiterübertragungen

Zitat:

@Schweinesohn schrieb am 11. Oktober 2020 um 17:51:33 Uhr:

Bisher sind die beiden Fahrzeuge bei einer Versicherung, wahrscheinlich das dritte auch, steht noch nicht 100% fest.

Einen Versicherungsmakler habe ich nicht.

Um sicher zu gehen, könnte man ja das dritte Fahrzeug auch bei dem gleichen Versicherer versichern. Selbst wenn es nicht die günstigste oder passendste Versicherung ist, so wäre es doch für den ersten Versicherungszeitrum die beste Lösung.

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 5:37

So habe ich es auch vor und den Sachverhalt dort angefragt. Warte auf eine Antwort.

Vielen Dank Euch.

Themenstarteram 13. Oktober 2020 um 8:31

Laut HUK24 sollte das alles so klappen und ich habs mal beantragt.

Wie lange kann solch ein Übertrag dauern?

Habs vor etlichen Jahren schon einmal getan kann mich jedoch nicht mehr dran erinnern.

Bei mir war alles binnen 2 Wochen erledigt, und die haben mir sogar den alten SF gelassen für einen weiteren Vertrag... da war total überrascht. Ich dacht, die SF von meinem Opa ersetzt meine SF. Tatsächlich habe ich quasi die SF vom Opa zusätzlich erhalten und hatte so dann insgesamt 3 SF in drei Verträgen zur Verfügung. Das war fein!

Der bisherige SF tritt in den Hintergrund und kann später für ein weiteres Fahrzeug genutzt werden. Man muss halt nur dran denken, das da noch einer rumliegt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. SF-Übernahme widerrufbar?