ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Service Intervall W176 A200

Service Intervall W176 A200

Mercedes A-Klasse W176

Hi ich wollte einmal wissen wie das Service Intervall Angegeben ist? Habe mein Serviceheft gerade nicht zur Hand.

Meiner hatte bei ~15.000 den erste Ölwechsel und hat mittlerweile ~26.000 drauf. Ölstab zeigt mittlerweile schon wieder Minimum an im kalten Zustand.

Bekomme ich im KI eigentlich angezeigt wann ich zum :) zum Service muss damit alles inkl. Ölwechsel gecheckt wird? Oder liegt Öl in meiner Verantwortung?

 

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
46 Antworten
am 23. August 2014 um 11:26

Hi,

also ich war mit meinem w176 noch nicht beim Service, allerdings liegt Öl, Reifenluft, Wischwasser grundsätzlich in deinem Aufgabengebiet!

Habe zumindest noch von keinem Hersteller gehört der dich zum Öl auffüllen automatisch zum Service einberuft.

Naja ich mein eher, wenn ich nicht gerade Ölpfützen auf dem Stellplatz sehe mich eigentlich drauf verlassen kann, dass das Öl von Service zu Service langt.

Bringt ja auch nichts, wenn ich nun Öl nach kippe und in 1.000km zum Service muss und es alles raus kommt.

Zitat:

Original geschrieben von Qpa

Naja ich mein eher, wenn ich nicht gerade Ölpfützen auf dem Stellplatz sehe mich eigentlich drauf verlassen kann, dass das Öl von Service zu Service langt.

Bringt ja auch nichts, wenn ich nun Öl nach kippe und in 1.000km zum Service muss und es alles raus kommt.

Also ich war im November beim ersten KD und muss gestehen, noch gar nie nach dem Öl geschaut zu haben.(Werde ich jetzt auf jeden Fall mal prüfen)

Aber wegen/zu den Ölpfützen: Habt Ihr die vordere untere Motorraumabdeckung entfernt?

LG: Wolfgang

Ich hab in den nächsten Wochen meinen 2. KD (Service B) hab seitdem auch nur selten nach dem Öl geschaut.. aber wenn man keine großen Touren macht, wäre es ja auch nicht so dramatisch selbst wenn dann bei der Fahrt die Lampe für den Öldruck in Kurven angeht oder so.. muss man eben sofort zur Tanke und nen Liter nachkippen.

Die Zeit oder Kilometer-Angabe bis zum nächsten Service steht im Bordcomputer unter "ASSYST".

Dort stehen die Tage bis zum nächsten Service oder wenn man nah genug dran ist die Restkilomter bis zum Service.

Zitat:

Original geschrieben von V8-Freak

Die Zeit oder Kilometer-Angabe bis zum nächsten Service steht im Bordcomputer unter "ASSYST".

Dort stehen die Tage bis zum nächsten Service oder wenn man nah genug dran ist die Restkilomter bis zum Service.

Genau, im BC kann man ja die Restlaufzeit(Tage)abrufen, aber wenn wirklich mal Öl fehlen sollte, woher weiß ich genau welche Sorte, oder Voll-Synthetisch/Teil-Synthetisch und die Viskosität ich da drin habe? Der gute alte Zettel im Motorraum ist ja nicht mehr vorhanden.

LG: Wolfgang

Der gute alte Zettel sollte nachm ersten Service da sein. Der ist immernoch gebräuchlich.

Was die Ölsorte angeht, kippste das nach was ne Freigabe von MB für dein Auto hat. Ob das dann genau dasselbe Öl ist das auch die Werkstatt aufgefüllt hat ist bei Nachfüllungen egal.

Genau.. also für W176 Benziner einfach 229.5 und für Diesel 229.51

https://bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/229.5_de.html

da sieht man welche es z.B. gibt die mit der freigabe verssehen sind. JA Auch real,- Öl :D

Zitat:

Original geschrieben von V8-Freak

Die Zeit oder Kilometer-Angabe bis zum nächsten Service steht im Bordcomputer unter "ASSYST".

Dort stehen die Tage bis zum nächsten Service oder wenn man nah genug dran ist die Restkilomter bis zum Service.

Also eigentlich habe ich mich schon durchs ganze KI durch geklickt und nichts dergleichen zu sehen. Aber ich schaue noch einmal.

Also in der Theorie langt das Öl von Service(Ölwechsel) zu Service.

 

/Edit B1 in 102 Tagen. Wenn ich aber bedenke das ich in 100 Tagen gute 2500km fahre, weiß ich nicht ob ich solange auf Ölstand Min. (angezeigt im kalten Zustand) fahren möchte :D Glaub ich kipp mal nach.

So war gerade mal schnell an der Tanke. Also ich habe auch noch eine Restlaufzeit zum 2. KD von 103 Tagen! Öl ist bei mir als Wenigfahrer(ca: 3000 seit letztem KD) auch auf Min.:rolleyes:

Luftdruck an allen 4 Reifen um 0,2-0,3 Bar weniger! Keine Meldung im BC angestanden.

LG: Wolfgang

PS: 1 Euro reichte gar nicht für Luftmessung, musste noch 50 Cent nachwerfen! :eek: SUPER...

Du darfst doch nicht zu Shell fahren dafür :(

Zitat:

Original geschrieben von MARC176

Du darfst doch nicht zu Shell fahren dafür :(

:D Weder noch, bei uns kostet das überall was. Alle haben jetzt diese Luftautomaten, sogar die Freien schon!

LG: Wolfgang

 

Zitat:

...:D Weder noch, bei uns kostet das überall was. Alle haben jetzt diese Luftautomaten, sogar die Freien schon!

LG: Wolfgang

Ganz ehrlich: sollte sich dieser Blödsinn auch bei uns irgendwann mal durchsetzen, kauf ich mir bei amazon einen entsprechenden Kompressor. Für Luft bezahlen, geht´s noch? :mad:

Richtig, vor allem must auch immer passendes Kleingeld zur Hand haben. Das ganze soll Aufgrund der vielen Diebstähle des "guten alten tragbaren Luftdruck-Geräts" vorbeugen! Die andere Seite ist wieder, dass immer mehr Automaten(Luft/Sauger usw..) wegen des Kleingeldes oft aufgebrochen werden! :(

LG: Wolfgang

PS: Aber eigentlich geht`s hier ja ums Öl, sorry!

Deine Antwort
Ähnliche Themen