ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Service, Inspektionen und Co.

Service, Inspektionen und Co.

Themenstarteram 20. Febuar 2010 um 15:13

Die ersten GLK´s haben ja jetzt den oder die ersten Inspektionen hinter sich.

A. bei welchem KM Stand haben sich die Assysts gemeldet

B. wie teuer war der Sercvice

c. Wart ihr zufrieden? wurde der Wagen z.B. Super sauber gewaschen etc.

 

Gruß Jürgen

Beste Antwort im Thema

Genau, prio, das ist auch meine Erfahrung.

Bei uns in Familie und Bekanntenkreis gehen fast alle, die Benz fahren, schon seit Jahren zu einem bestimmten MB-Vertragshändler. Etwas am Stadtrand gelegen, nicht so frequentiert wie die pompöse Niederlassung in der Innenstadt, dafür aber freundlich, kulant, auch etwas günstiger, aber vor allem sehr persönlich, fast schon familiär. Leben und leben lassen. Man kennt sich, fühlt sich einfach gut aufgehoben dort. Service 1a, auch technisch, und preislich sowieso.

Die Werksniederlassung hat vor ein paar Jahren hier neu gebaut, einen wirklich gigantischen Glaspalast. Raumhöhe im Verkaufsraum etwa 15 m, über 3 Etagen offene Balustraden mit vollverglasten Geländern und verchromten Handläufen. Alles echt super schnieke und ete petete. Außen auf den Parkplätzen hunderte von Vorführ- und Jahreswägen. Wenn ich dort ab und zu mal einen 5L-Classic-Öl-Kanister für die Oldtimer hole am Teiletresen, komme ich mir fast schon deplatziert vor. Der hinterm Tresen ist besser gekleidet als ich. Von den überkandidelten Damen im Zweiteilerkostümchen und Herren in feinstem Zwirn (die hochnäsig herumwuseln zwischen ihren hochpreisigen Ausstellungspretiosen) reden wir mal gar nicht. Aber: braucht man das? Und überhaupt, wer bezahlt das eigentlich alles?

Lange Rede - der Vertragshändler ist übersichtlich, das Personal kennt man mit Namen, auch in der Werkstatt, und sie Dich auch, die Serviceleistung ist tadellos, der Preis passt, und genau deshalb wird der Vertragshändler auch unterstützt. Nicht die hochglanzpolierte Werkskathedrale.

381 weitere Antworten
Ähnliche Themen
381 Antworten

Abhängig davon, ob für den Service A (möglichst von MB zugelassenes) Motoröl beigestellt wird, kann man etwa mit folgenden Kosten für den Service A rechnen:

Ohne Beistellung von Öl:

Zitat:

Original geschrieben von GLK_Andy

Arbeitslohn Service A mit Plus-Paket 86,97 €, Filtereinsatz 16,88 €, 8 Liter Öl 136,96 € (alles zzgl. MwSt.) Komplettpreis somit 286,56 € incl. MwSt.

Mit Beistellung von Öl:

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Rechnung Service A bekommen für GLK 320CDI. Serviceanzeige war exakt nach 1 Jahr Fahrzeugalter fällig.

€ 83,20 - Service-Umfang A mit Plus-Paket (13AW)

€ 14,14 - Ölfilter

beides zzgl. MwSt.

Das Motoröl lassen wir mal weg, hatte ich beigestellt.

Reingeschüttet haben sie mir das umsonst :p,

Entsorgung des Altöls waren € 9,00 :o.

Neben der Servicearbeiten gab es ein neues Motorupdate sowie Update der Klimaanlage (BlowDry...).

Hallole!

Inspektionen hatten wir noch nicht, deswegen nur zum Thema "Waschen":

Unser 350er musste innerhalb von 2 Wochen 3 mal zum "Freundlichen", ausser das alles gut erledigt wurde, wurde das Fahrzeug jedesmal aussen gewaschen und innen gereinigt!!!

(Hatte gefragt, ob sie auch mein Golf 1er Cabbi reinigen würden, wenn ich mir nen "Stern" draufklebe-

keine Chance! ^^)

Bin sehr zufrieden mit "Autohaus Janiak" in Asperg.

Noch einen angenehmen Tag wünscht...

larsemann63

Hallo!

In 2 Wochen steht der erste Service A an (in der Schweiz heisst es Service und nicht Inspektion. A = klein, B = gross). Laut Anzeige ist er bei mir bei 25'500km fällig (bei 1/3 Überland, 2/3 Autobahn).

Wie in Deutschland ja wahrscheinlich auch sind die MB-Garagen sehr unterschiedlich. Bei meiner Garage (MB Aarburg) ist der Service top, Auto wird jedesmal gewaschen, z.T. auch wenn ich nur auf einen Besuch vobei gehe. Nicht zu grosses Team, sehr persönlich, super!!

Gruss

MJ

Zitat:

Original geschrieben von larsemann63

 

(Hatte gefragt, ob sie auch mein Golf 1er Cabbi reinigen würden, wenn ich mir nen "Stern" draufklebe-

keine Chance! ^^)

larsemann63

Hehe ... Cool!

Hatten mal unser Golf IV Cabrio bei MB zum Reifenwechsel. Seitdem werden wir von dort immer recht freundlich angeschrieben, z.B.

"Ihr Fahrzeug 'Mercedes Benz Golf Cabriolet' steht zur AU an, diesen Service würden wir gerne für Sie durchführen ..."

Wir lachen uns jedesmal scheckig ... :D

Also Mercedes Autohaus in HDH ... Daumen Hoch - da dürfte Waschanlage auch kein Problem sein, wir brauchen nur eines der Schreiben vorzeigen ... :cool:

Gruss ans 1er Cabbi ...

Da bedankt sich das 1er Cabbi aber herzlichst bei ALFGATZI ^^

Seite-innen-klein
Seite-klein

Boah ist der geil! Den verkaufste aber nicht mehr ....:eek:

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Boah ist der geil! Den verkaufste aber nicht mehr ....:eek:

ne ne, sicher nicht - zuviel Arbeit steckt da drinne!!

... und meine Herzallerliebste würde mich dann gleich mitverkaufen ^^

Zurück zur eigentlichen Frage:

1. Service war bei 25.000 km fällig, das ist wohl fest eingestellt, nicht mehr wie früher vom Fahrprofil abhängig.

2. "Service-Umfang A mit Plus-Paket" (was immer das ist) ohne Motoröl (habe ich angeliefert) hat 126,22 EUR gekostet.

3. Gewaschen wird der Wagen beim MB-Vertragshändler immer.

Einen Stempel im Serviceheft wie früher bekommt man nicht mehr, die Kundendienste werden nur noch digital bei MB zentral gespeichert. Ich hebe die Rechnung auf, da habe ich selbst einen Nachweis.

Nicht so gut finde ich, dass man über die durchgeführten Garantiearbeiten (Tausch aller Injektoren und des Motorsteuergeräts) keinerlei schriftliche Dokumentation bekommt. Mündliche Auskunft dazu: gibt es nicht, wird nur bei MB gespeichert.

hi @ all,

also bei mir ist der assyst b bei ca. 30 tkm fällig. sind jetzt noch ca. 1800km bis dahin.

wir haben beim freundlichen den werkstattcode ausgelesen (tastenkombi am lenkrad drücken, glaube hörer aufnehmen und pfeil nach rechts für 10sec - bin mir aber nicht mehr sicher)

den hat er dann in computer gegeben und dann hat er mir schwarz auf weiß ausgedruckt was zu tun ist.

im generellen ist es halt ein Ölwechsel mit Ölfilter und Innenraumfilter und Motorfilter.

Kostet in meinem Falle 234 Euro inkl. MwSt. aber ohne Material. D.h. es Kostet gesamt nachher ca. 450 Euronen !

Ist bei allen Werkstattcodes eine ungefaire Hausnummer 450 bis max 500 Euro.

Ich habe am kommenden Mittwoch einen Termin zum Service A bei knapp 10000 km (Auto ist dann ein Jahr alt).

Bei der Terminvereinbarung nannte man mir einen Preis von knapp 250 Euro.

Zitat:

Original geschrieben von GLK_Andy

Ich habe am kommenden Mittwoch einen Termin zum Service A bei knapp 10000 km (Auto ist dann ein Jahr alt).

Bei der Terminvereinbarung nannte man mir einen Preis von knapp 250 Euro.

bezahlt habe ich dafür am 28.07.09 einen Preis von 335,70 EUR:mad:

Ich sage extra immer nicht waschen und lege auch einen zettel rein mit "Nicht waschen"!

In so eine Kratzeranlage kommen meine Fahrzeuge nicht,Handwäsche is hier angesagt ;)

Zitat:

Original geschrieben von Kihe

Zitat:

Original geschrieben von GLK_Andy

Ich habe am kommenden Mittwoch einen Termin zum Service A bei knapp 10000 km (Auto ist dann ein Jahr alt).

Bei der Terminvereinbarung nannte man mir einen Preis von knapp 250 Euro.

bezahlt habe ich dafür am 28.07.09 einen Preis von 335,70 EUR:mad:

Dann den Rest wieder abholen

Zitat:

Original geschrieben von Kihe

Zitat:

Original geschrieben von GLK_Andy

Ich habe am kommenden Mittwoch einen Termin zum Service A bei knapp 10000 km (Auto ist dann ein Jahr alt).

Bei der Terminvereinbarung nannte man mir einen Preis von knapp 250 Euro.

bezahlt habe ich dafür am 28.07.09 einen Preis von 335,70 EUR:mad:

Warten wir mal ab - vielleicht haben die mir auch den Preis ohne Mehrwertsteuer genannt...

Dann würde es wieder passen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Service, Inspektionen und Co.