ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Sensus: Android Auto und Verkehsdaten über RTTI (INRIX) gleichzeitig?

Sensus: Android Auto und Verkehsdaten über RTTI (INRIX) gleichzeitig?

Volvo

Ich habe seit gestern meinen neuen Volvo XC90 und bin sehr begeistert.

Ich habe ein Android Handy und dieses mittels Android Auto mit dem Sensus verbunden, um darüber zu telefonieren und Musik zu hören. Navigieren möchte ich aber - bis auf wenige Ausnahmen - mit dem Sensus Navi und nicht über Android Auto (ich finde gut, dass das Sensus diese Möglichkeit bietet!). Nun frage ich mich, ob das Sensus-Navi trotzdem über das gleiche Handy INRIX-Verkehrsdaten empfangen kann. Wenn ein Handy über Android Auto angeschlossen ist, sind ja die normalen Bluetooth-Einstellungen nicht mehr verfügbar (also ausgegraut).

Weiß das jemand?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Nicht per Bluetooth, aber ein WiFi Hotspot auf dem Handy sollte evtl. gehen. Falls nicht, schau mal in meine Signatur, da habe ich ne NAchrüstlösung. VOC hast Du nicht, oder?

Wenn ich über Apple CarPlay verbunden bin, dann habe ich keine Bluetooth-Verbindung mehr mit dem Fahrzeug, demzufolge kann er sich auch keine RTTi-Daten ziehen.

Carplay /= Android Auto

Aber Wifi Hotspot des Handys funktioniert, somit ist RTTI und Google Maps gleichzeitig kein Problem

Danke @daveg

Habe ich mich doch richtig erinnert

Zitat:

@BANXX schrieb am 21. Februar 2018 um 13:45:05 Uhr:

Nicht per Bluetooth, aber ein WiFi Hotspot auf dem Handy sollte evtl. gehen. Falls nicht, schau mal in meine Signatur, da habe ich ne NAchrüstlösung. VOC hast Du nicht, oder?

Nein, VOC habe ich nicht. Ich probiere es heute mal über WiFi Hotspot. Ich habe gerade gelernt, dass ich den auf meinem Galaxy Note 8 immer an lassen kann, weil er parallel zu WLAN angeschaltet sein kann. So muss ich also beim Anschließen meines Handys gar nichts tun. Ich werde berichten, ob das in der Praxis auch klappt.

Sollte alles nicht klappen, folge ich Deiner Anleitung und hole mir den Stick. Allerdings habe ich im Kofferraum keine Steckdose, er würde also ins Handschuhfach kommen...

Zitat:

@Nobbe-DD schrieb am 21. Februar 2018 um 14:08:31 Uhr:

Wenn ich über Apple CarPlay verbunden bin, dann habe ich keine Bluetooth-Verbindung mehr mit dem Fahrzeug, demzufolge kann er sich auch keine RTTi-Daten ziehen.

@Nobbe-DD

Auch bei CarPlay sollte es mit einem Wifi-Hotspot weiterhin funktionieren, wenn ich die anderen Threads hier dazu richtig in Erinnerung habe.

Zitat:

@gseum schrieb am 21. Februar 2018 um 20:35:09 Uhr:

Zitat:

@Nobbe-DD schrieb am 21. Februar 2018 um 14:08:31 Uhr:

Wenn ich über Apple CarPlay verbunden bin, dann habe ich keine Bluetooth-Verbindung mehr mit dem Fahrzeug, demzufolge kann er sich auch keine RTTi-Daten ziehen.

@Nobbe-DD

Auch bei CarPlay sollte es mit einem Wifi-Hotspot weiterhin funktionieren, wenn ich die anderen Threads hier dazu richtig in Erinnerung habe.

Das geht bei mir niiiicht :mad::mad::mad:

Bekomme keine grünen Straßen im Sensus angezeigt.

Ich probier morgen nochmal

... du hast die grünen Linien aber schon im Navi aktiviert? Ich lasse mir z.B. nur die Störungen anzeigen... ;)

Zitat:

@gseum schrieb am 21. Februar 2018 um 23:11:19 Uhr:

... du hast die grünen Linien aber schon im Navi aktiviert? Ich lasse mir z.B. nur die Störungen anzeigen... ;)

Jaja klar hab ich das aktiviert, auch bei Bluetooth-Geräte die Internetverbindung eingestellt.

Es ist aber direkt alles grau hinterlegt und die Weltkugel bleibt auch durchgestrichen.

Ich gehe wie folgt vor: Motor starten, Handy ans Kabel - Apple CarPlay startet - Spotify an und ab geht die Reise.

Es steht dann auch überall da: Navigation und Telefonie über Apple CarPlay.

Bild anbei.

Ich mach mal die Heizung im Auto an und probiere das gleich mal. :D

So, Auto warm genug. :D

Ergebnis: SICHER geht Internet über den "persönlichen Hotspot" mit WLAN und bleibt auch aktiv während CarPlay angeschlossen ist. Auch beim Verlassen, Abschließen und späteren Neueinsteigen verbindet sich der Hotspot wieder von selbst.

Img-8780
Img-8775
Img-8777
+2

Zitat:

@gseum schrieb am 22. Februar 2018 um 11:30:27 Uhr:

So, Auto warm genug. :D

Ergebnis: SICHER geht Internet über den "persönlichen Hotspot" mit WLAN und bleibt auch aktiv während CarPlay angeschlossen ist. Auch beim Verlassen, Abschließen und späteren Neueinsteigen verbindet sich der Hotspot wieder von selbst.

Dito, ist bei mir exakt so, sprich funktioniert.

@gseum

Schön das es Leute wie Dich gibt, die sich die Mühe machen und so ausgiebig erklären. Von mir zwei Daumen hoch :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Sensus: Android Auto und Verkehsdaten über RTTI (INRIX) gleichzeitig?