ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Seitenaufprallschutz in der Tür nachrüsten (Teil 1)

Seitenaufprallschutz in der Tür nachrüsten (Teil 1)

Themenstarteram 10. Oktober 2008 um 20:08

Schimanski bekommt aus der Polizeiwerkstatt einen Schrottopel (ist ein Synonym, ich weiß). Voller Ärger tritt er gegen die offene Beifahrertür. Die Tür ist durch den Tritt stark eingedellt.

Ich habe mir dabei gedacht, hoffentlich tritt Schimanski nicht mal gegen meine Golftür. Ich habe daher den Seitenaufprallschutz eingebaut. Das ist ein stabiles Stahlrohr, das an schon vorbereiteten Stellen festgeschraubt wird.

Es gibt eine alte Anleitung in MT, in der die Maße eingezeichnet sind.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

Habe ja hier schon viel Müll gelesen, aber das dürfte den Großteil hier toppen!

Du meinst damit sicher DEINEN Kommentar!

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

1. Mal ganz doof: was sagt der TÜV dazu?

Nix. Immerhin handelt es sich um Serienausstattung.

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

2. Im Falle eines leichten Türknallers ist deine Karre reif für den Schrott, weil die Aufprallkraft direkt auf die Türperipherie übertragen wird. Somit ist die Kiste schepp wie eine Banane.

Wenn soviel Kraft übertragen wird, ist das kein leichter Türknaller.

Alternativ hat der den Unfallgegner auf dem Schoss sitzen.

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

3. Im Falle eines großen Türknallers hast du (wenn es gut läuft) ein Rohr im Becken, oder (wenn es schlecht läuft) dein/e Beifahrer/in. Sportlich wird es für dich dann, weil der Unfallgutachter feststellt, dass VW nie in einem 2er Golf einen Seitenaufprallschutz verbaute...

Au SCHEISSE! Was hat mir VW da angedreht?

Bei meinen war immer ein SAS drin.

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

4. Dein Versicherungsschutz erlischt (unerlaubte bauliche Veränderung der Karosserie). Somit hast du, wenn eine 2. oder 3. Person dadurch verletzt wird, mal schnell 150.000€ Schmerzensgeld am Bein.

Schon klar. Und wenn du einen Kaugummi am Reifen kleben hast, fährst du mit einer nicht zugelassenen Rad-Reifen-Kombination.

Wenn dir dann einer leicht in die Tür knallt, schiesst das Rohr nach vorne raus, überrollt eine Renterin und raubt noch ne Bank aus, bevor es mitten im Naturschutzgebiet liegen bleibt. Das wird nicht billig!

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

5. Ein guter Golf 4 bekommt man für 7000€, der hat den Sicherheitskram ab Werk und LEGAL!

Das hatte der 2er auch. Und im Gegensatz zum 4er sieht der sogar noch nach Golf aus. :D

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

6. Bitte an den Moderator diesen Thread zu schließen, bevor noch andere auf die Idee kommen, Heizungsrohre in alte Golf-Türen zu fummeln...

Bitte an den Vorposter, ohne Sachkenntnis und mit hohem Blutalkoholpegel, Windows zu schliessen, bevor noch jemand auf die Idee kommt, einen 4er Golf zu kaufen. :D

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 10. Oktober 2008 um 22:50

Der SAS war Pflicht für Golf, die in die USA geliefert wurden, weil der Seitenaufpralltest dort schärfer ist. Bei uns konnte man den SAS dazu bestellen.

Die Teile sind noch lieferbar für alle Türen (hinten und vorne). Da sich das Teil an der A und B Säule abstützen würde, ist der Sicherheitsgewinn enorm.

Zitat:

Original geschrieben von Gen.Golf.II

... schiesst das Rohr nach vorne raus, überrollt eine Renterin und raubt noch ne Bank aus, bevor es mitten im Naturschutzgebiet liegen bleibt. Das wird nicht billig!

LOOOL :D

Selten so über negative Kommentare gelacht!

Warum gibt es eigentlich Fachforen ?

Mein Projekt bekommt es auf alle Fälle nachgerüstet, liegt schon alles bereit. Die Löcher zum Einführen mache ich mit dem Blech-Knacker aus der Firma, das geht auch schnell und sauber.

Die Nicht-G2-Fahrer, die hier so eine dicke Lippe riskiert haben, die mögen sich doch bitte öffentlich entschuldigen; dann sollte die Sache erledigt sein.

Zitat:

Original geschrieben von Oldie65

 

Die Teile sind noch lieferbar für alle Türen (hinten und vorne). Da sich das Teil an der A und B Säule abstützen würde, ist der Sicherheitsgewinn enorm.

.

dann stell doch wenigstens die Nummern noch mal hier ein,

war doch in dem anderen thread schon genannt ;)

2tür 191 831 505

4tür 193 831 505

 

allerdings mit Preis damals (82,-) - kosten heut um die 50,- € (St) + Schrauben

scheinen wohl Ladenhüter beim :) zu sein

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Cabrioracer-Tr

Habe ja hier schon viel Müll gelesen, aber das dürfte den Großteil hier toppen!

1. Mal ganz doof: was sagt der TÜV dazu?

2. Im Falle eines leichten Türknallers ist deine Karre reif für den Schrott, weil die Aufprallkraft direkt auf die Türperipherie übertragen wird. Somit ist die Kiste schepp wie eine Banane.

3. Im Falle eines großen Türknallers hast du (wenn es gut läuft) ein Rohr im Becken, oder (wenn es schlecht läuft) dein/e Beifahrer/in. Sportlich wird es für dich dann, weil der Unfallgutachter feststellt, dass VW nie in einem 2er Golf einen Seitenaufprallschutz verbaute...

4. Dein Versicherungsschutz erlischt (unerlaubte bauliche Veränderung der Karosserie). Somit hast du, wenn eine 2. oder 3. Person dadurch verletzt wird, mal schnell 150.000€ Schmerzensgeld am Bein.

5. Ein guter Golf 4 bekommt man für 7000€, der hat den Sicherheitskram ab Werk und LEGAL!

6. Bitte an den Moderator diesen Thread zu schließen, bevor noch andere auf die Idee kommen, Heizungsrohre in alte Golf-Türen zu fummeln...

Habe ja hier schon viel Müll gelesen, aber das dürfte Absolut ALLES hier toppen!

Also anderst kann ichs beim besten willen nicht ausdrücken, sogar bei den kleinen 1,3l motoren gabs den Seitenaufprallschutz ab Werk.

Und bevor "ich" auf die glorreiche idee komme, für 7000€ nen 0815 golf 4 zu kaufen, investier ich die 7K oder auch mehr lieber in nen original 2er g60 Syncro, der mir besser gefällt und wohlmöglich sogar noch ne bessere ausstattung hat als ein 4er.;)

MFG

Moin zusammen ! :)

Nachdem ich ja schon fast wegen verschiedenster Vorgänge mit MT abgeschlossen hatte, da ich eigentlich jeglichen Spaß am Forum und an der Sache ansich verloren hatte (...keine Angst, hat weniger mit Mod-Interna zutun, und sollte dann hier im Thread natürlich auch nicht zum Thema gemacht werden! ;)), muss ich hier leider, trotz einer relativen Abneigung gegenüber dieser all zu inflationären Anwendung von Anlizismen und allen anderen ähnlich gelagerten „Begriffen“, zugeben:

Gen.Golf.II ..... “You've really made my day!“ :D ;)

(...zwar 'n dickes „Sorry!“ an den Cabrioracer, aber wie kann man sich nur bar jeglichen Hintergrundwissens so weit aus dem sprichwörtlichen Fenster lehnen!? Da fängt man sich eben leider nur all zu schnell einen kleinen virtuellen Nasenstüber ein.....ist mir aber auch schon selber „verdient“ passiert :eek: und im Endeffekt auch halb so wild ;)!)

...und so ganz nebenbei fehlt mir dann bei der Thematik eigentlich auch noch unser freak, der dann wohl auch sonst schon öfter mal die Vorteile des "SAS" gepredigt hatte ! ;)

Ansonsten: Hey, manegg, woher weißt Du eigentlich, dass die 'n Ladenhüter sein sollen?

Schon mal in letzter Zeit danach gefragt bzw. explizit deren aktuelle Abrufbarkeit in Erfahrung gebracht?

Ich möchte hier ganz und gar nicht auf Konfrontationskurs gehen, aber ich hab' mich „damals“ ja auch schon mal nach den kleinen ->Ablagefächern für den Kofferraum dumm und duselig durchgefragt, und kann dann eben sagen, dass sich dann eben leider nicht nur ein einziger :) einfach nur dumm angestellt hatte, sondern dass ich dafür dann wohl einfach nur "ein klein wenig" zu spät gekommen bin – warum sollte es dann beim hier thematisierten SAS (->Watt denn jetz?: Schubabschaltung oder Seitenaufprallschutz? So langsam komm' ich auch wieder ein ganz klein wenig durcheinander! :D ;)) so viel anders sein?

 

Gruß und gute Nacht, der sich jetzt hinlegende Dynator :)

 

PS: Es wäre natürlich sehr schön, wenn sich dann jetzt auch die kleinen Seitenhiebe gegenüber unserem eventuell doch noch nicht ganz so wissenden Community-Mitglied auf ein gewisses zivilisiertes Maß beschränken bzw. diese dann vielleicht sogar ganz ausbleiben würden! Danke! ;) :)

Zu den Preisen:

Die Stangen für den 2-Türer kosten aktuell knapp 51 Euro, die (vorderen) für den 4-Türer sind allerdings mit 90 Euro ne Ecke teurer... ;)

Übrigens fehlt noch die Teilenummer für hinteren Träger beim Viertürer, die lautet 193 833 505. Kosten ebenfalls knapp 90 Euro (pro Stück natürlich...).

Zitat:

Original geschrieben von Dynator

 

... 

Ansonsten: Hey, manegg, woher weißt Du eigentlich, dass die 'n Ladenhüter sein sollen?

 

Gruß und gute Nacht, der sich jetzt hinlegende Dynator :)

 

... 

moin,

schön das du noch lebst :p

 

ein g kannste weglassen und dafür ein n zusätzlich ;)

 

ich weiss, dass ich nichts weiss ...

ich hatte gesagt: scheinen wohl Ladenhüter zu sein

Ist schon lustig hier! ;)

Für die VW Blinsen in diesem Thread,SAS gab es nicht nur in den USA sondern auch hier!

Der 91er PN CLer meiner Mom hat SAS eingebaut,das nur zur Info! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Dynator

 

...und so ganz nebenbei fehlt mir dann bei der Thematik eigentlich auch noch unser freak, der dann wohl auch sonst schon öfter mal die Vorteile des "SAS" gepredigt hatte ! ;)

[...]

Ja, der treibt sich hier fast so selten rum wie unser Mod... :p

Mal am Rande: sogar der Einser Golf besaß in den USA einen Seitenaufprallschutz.

In den letzten Produktionsjahren des IIer war zwar nicht immer der SAS verbaut, die Türen waren jedoch dafür vorbereitet. Zu erkennen an der ovalen Kunststoffabdeckung unterhalb des Türschließmechanismus.

 

am 11. Oktober 2008 um 21:10

eifach weglasse, viel zu schwer die teile ;)

und besser nen 4-gang getriebe einbauen

bringt nochma 5 kg...

und immer nur 5 liter im tank maximal

155er trennscheiben sind auch leichter...

aber die 5000 watt endstufe im kofferraum mit kabelbindern lustlos befestigt - die bringts !

reserverad weg und das bordwerkzeug frisst auch nur sprit

oh mann...

die einzeilenschreiber haben wieder freigang... :p

jemand ne "N"-taste zu verkaufen ?

Zitat:

Original geschrieben von Dynator

Gen.Golf.II ..... “You've really made my day!“ :D ;)

Wenn man dich damit dazu motivieren kann, hier mal wieder zu schreiben, war's das schon wert. :D

Zum Glück, komm eben aus der Garage, hab den SAPS (so wird das abgekürzt und nicht anders!!) eben ausgebaut, so was hatte mein 2er leider ab Werk. Aber das ist scheisse, ich pfeif auf Sicherheit, hab ja schliesslich auch einen 200 PS G60 Motor drin, aber will meine 13 Zöller behalten, deshalb nur die kleine 239er Bremse, ich will fahren nicht bremsen! :D:D

Hi mein f&i hat den seitenaufprallschutz auch serie verbaut, aber obs viel bringt.... evtl fürs gewissen ;-) lustiger fred

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Seitenaufprallschutz in der Tür nachrüsten (Teil 1)