ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Seid ihr mit euren Proceed (GT) zufrieden und würdet nochmal einen kaufen ???

Seid ihr mit euren Proceed (GT) zufrieden und würdet nochmal einen kaufen ???

Kia Ceed
Themenstarteram 16. Februar 2020 um 9:20

Hallo Leute, wie schon manche von euch wissen möchte ich mir einen Proceed GT zulegen. Nächste Woche ist Probefahrt. :D Es kommt jetzt nur noch darauf an ob mit Elektrischem Sitz oder doch besser ohne weil ich groß bin. Ein Panoramadach / Glasdach kommt definitiv nicht in Frage weil ich sonst nicht reinpasse.

Meine Frage des Threads ist an diejenigen gerichtet die schon einen Proceed fahren. Wie zufrieden seid ihr mit dem Wagen ? Ich habe in einigen Threads hier schon von nervige Mängel oder Verarbeitungsfehler gelesen. Das verunsichert natürlich wenn man sich ein neues Auto kaufen möchte und nach paar Wochen oder Monaten geht es schon los das man es irgendwo knarren oder knacken hört ect. !!!

Ich fuhr bis jetzt noch nie einen Koreaner, aber Preis/Leistungstechnisch kommt da nichts anderes ran finde ich. Zudem sehen die Autos (besonders der Proceed GT in meinen Augen) echt super aus !

So jetzt seid ihr gefragt, wie steht ihr zu euren Proceed´s bzw. es können sich auch gerne Leute mit anderen Kia Modellen der neueren Generation ( Ab 2019 ) dazu melden.

Seid ihr begeistert oder eher unzufrieden ?

Ich würde mich über möglichst viele Antworten freuen.

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@vipbaby11 schrieb am 16. Februar 2020 um 20:15:08 Uhr:

PRO TEMPOLIMIT !!!

Meine Stimme dann direkt dagegen.

Das rettet absolut nichts und ist völliger Schwachsinn.

Gegenseitige Rücksicht, die würde alles ändern, aber das ist leider ein Fremdwort geworden...

174 weitere Antworten
Ähnliche Themen
174 Antworten

@Kuennek ist das wirklich so schlimm ?

Also einen normalen Ceed GT durfte ich schon probefahren. Und bei dem ist mir bei über 200 km/h nichts aufgefallen !

Also wackelt und wölbt sich ganz schön

Also strömt die Luft irgendwo zu stark unter die Haube. Schon mal Kia direkt oder die Werkstatt darauf angesprochen ?

Zitat:

@MasaP schrieb am 16. Februar 2020 um 18:29:01 Uhr:

Also strömt die Luft irgendwo zu stark unter die Haube. Schon mal Kia direkt oder die Werkstatt darauf angesprochen ?

Das sind aber Aussnahmen. Haben sich wirklich kaum welche gemeldet, die das auch haben.

Na das will ich hoffen....

Ich kann noch nicht viel über das Auto sagen, da ich es erst seit Freitag habe. Aber in 2 Tagen haben ich schon 150km gefahren, und ich bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug!

Kia proceed gt...

Zitat:

@PaveSpectre schrieb am 16. Februar 2020 um 18:54:27 Uhr:

Zitat:

@MasaP schrieb am 16. Februar 2020 um 18:29:01 Uhr:

Also strömt die Luft irgendwo zu stark unter die Haube. Schon mal Kia direkt oder die Werkstatt darauf angesprochen ?

Das sind aber Aussnahmen. Haben sich wirklich kaum welche gemeldet, die das auch haben.

Man muss auch wirklich drauf schauen das macht man bei 180 km/h plus ja eher nicht und schaut ja dann doch eher auf die Straße in die Ferne. Ich habe den Mist auch.

PRO TEMPOLIMIT !!!

:rolleyes:

Stört das denn ? Hört man die Motorhaube das sie irgendwo dagegen knallt ?

Seit dem ich es weiß habe ich Angst das die Motorhaube bei 200 km/h plus hoch fliegt wie bei einem anderen User hier im Forum. Ich hoffe einfach das da irgendwann ein pfiffiger Händler kommt und ein User das hier postet was zu tun ist. Ansonsten hören tut man das nicht.

Zitat:

@TobiasundNadin schrieb am 16. Februar 2020 um 20:32:55 Uhr:

Seit dem ich es weiß habe ich Angst das die Motorhaube bei 200 km/h plus hoch fliegt wie bei einem anderen User hier im Forum. Ich hoffe einfach das da irgendwann ein pfiffiger Händler kommt und ein User das hier postet was zu tun ist. Ansonsten hören tut man das nicht.

Beängstigend ist das schon, allerdings hat in beiden Fällen der Fanghaken die Haube gehalten und die Motorhaube ist nicht hochgeflogen! Einzelfälle gibt es immer wieder, genau wie mit dem geplatzten Glasdächern, bis dato auch erst zwei hier im Forum auch wenn null besser wären.

Zitat:

@vipbaby11 schrieb am 16. Februar 2020 um 20:15:08 Uhr:

PRO TEMPOLIMIT !!!

:rolleyes:

Zitat:

@SydEF schrieb am 16. Februar 2020 um 20:38:41 Uhr:

Zitat:

@TobiasundNadin schrieb am 16. Februar 2020 um 20:32:55 Uhr:

Seit dem ich es weiß habe ich Angst das die Motorhaube bei 200 km/h plus hoch fliegt wie bei einem anderen User hier im Forum. Ich hoffe einfach das da irgendwann ein pfiffiger Händler kommt und ein User das hier postet was zu tun ist. Ansonsten hören tut man das nicht.

Beängstigend ist das schon, allerdings hat in beiden Fällen der Fanghaken die Haube gehalten und die Motorhaube ist nicht hochgeflogen! Einzelfälle gibt es immer wieder, genau wie mit dem geplatzten Glasdächern, bis dato auch erst zwei hier im Forum auch wenn null besser wären.

Achso, ich dachte die ist richtig hoch und wurde da dann gehalten.

Naja dennoch, irgendwas scheint da nicht richtig zu sein. Mein Händler meinte nur, normal bei so hohen Geschwindigkeiten, was soll er da als Garantie bei KIA einreichen, hört er zum ersten mal. :rolleyes:

Zitat:

@vipbaby11 schrieb am 16. Februar 2020 um 20:15:08 Uhr:

PRO TEMPOLIMIT !!!

Meine Stimme dann direkt dagegen.

Das rettet absolut nichts und ist völliger Schwachsinn.

Gegenseitige Rücksicht, die würde alles ändern, aber das ist leider ein Fremdwort geworden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Seid ihr mit euren Proceed (GT) zufrieden und würdet nochmal einen kaufen ???