ForumArosa & Mii
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Arosa & Mii
  6. Seat Mii BJ 2019 - Erste Inspektion nach...?

Seat Mii BJ 2019 - Erste Inspektion nach...?

Seat Mii
Themenstarteram 4. April 2020 um 12:35

Hallo. Da ich nun unterschiedliche Aussagen bezüglich des Zeitraum, wann der Seat Mii zu ersten Inspektion muss, gehört habe, frage ich hier nochmal. Ist nach einem Jahr oder nach zwei Jahren die erste Inspektion fällig? Mein Autohändler hat mir gesagt, dass nach einem Jahr fällig ist, aber in anderen Foren lese ich auch, dass es nach zwei Jahren ist?!

 

60 PS BJ 2019

Ähnliche Themen
12 Antworten

Die erste Inspektion sollte nach 2 Jahren oder 30Tkm fällig sein, nach einem Jahr oder 15 Tkm ist nur ein Ölwechsel dran.

Themenstarteram 4. April 2020 um 21:59

Okay. Dann werde ich nochmal mit dem Autohaus sprechen. Ein Ölwechsel sollte ja nicht die Welt kosten

Zitat:

@ValleBenz schrieb am 4. April 2020 um 21:59:17 Uhr:

Okay. Dann werde ich nochmal mit dem Autohaus sprechen. Ein Ölwechsel sollte ja nicht die Welt kosten

Bei meinem Citigo hat der erste Ölwechsel jetzt 140€ gekostet.

Themenstarteram 13. April 2020 um 12:12

Danke für die Antworten.

 

Okay. Also nach einem Jahr ist nur der erste Ölwechsel dran. Wenn es um die 150€ kostet, dann kann ich das verschmerzen. Wobei für einen einfachen Ölwechsel das schon echt viel ist.

Themenstarteram 27. August 2020 um 13:53

Ich habe vorhin einen Termin gemacht. Satte 235 Euro !!! Soll der Ölwechsel kosten. Das kann doch nicht normal sein, oder???

Also , wer so rum jammert , sollte lieber wieder Fahrrad fahren!

Themenstarteram 28. August 2020 um 22:38

Ein Beitrag, der wirklich äußerst wertvoll ist, danke! Was würde ich nur ohne diese Ratschläge machen.

Themenstarteram 26. September 2020 um 9:39

Gestern abgeholt. Knapp 151 Euro bezahlt, jedoch habe ich das Öl selbst mitgebracht (5L Kanister für ca. 30 Euro)

Zitat:

@REDFOX0815 schrieb am 28. August 2020 um 09:05:18 Uhr:

Also , wer so rum jammert , sollte lieber wieder Fahrrad fahren!

Für manche ist halt alles Jammern, auch wenn es sich lediglich um eine kostenmeinung handelt.

Weswegen man sich auch vileicht nicht den VW sondern den Seat kauft.

Dies ist vileicht auch sogar im Marketing bei der Volkswagengruppe mit berücksichtigt.

wenn ich die Preise hier sehe, kommt es nur leider nicht hin.

Ich habe bei VW €92.- ohne Oel bezahlt (€35.- org. Castrol 504 /507).

..und es braucht auch keiner Jammern wenn man sich einen kleinen neuen Porsche kauft.

Der Oelwechsel ist mit Wartungsplan/Zusatzarbeit, also wer auf ewentuelle Kulanz hoft,

sollte den Oelwechsel lieber Orginal machen.

Zitat:

@ValleBenz schrieb am 27. August 2020 um 13:53:37 Uhr:

Ich habe vorhin einen Termin gemacht. Satte 235 Euro !!! Soll der Ölwechsel kosten. Das kann doch nicht normal sein, oder???

Für ein LKW? oder welchen Motor meinten die ? ;-)

Themenstarteram 27. September 2020 um 21:01

Zitat:

@ElektroBenzin schrieb am 27. September 2020 um 15:49:15 Uhr:

Zitat:

@ValleBenz schrieb am 27. August 2020 um 13:53:37 Uhr:

Ich habe vorhin einen Termin gemacht. Satte 235 Euro !!! Soll der Ölwechsel kosten. Das kann doch nicht normal sein, oder???

Für ein LKW? oder welchen Motor meinten die ? ;-)

Seat Mii mit 60 PS :)

 

Ich denke, ich bringe das Öl von nun an immer mit. Kostet für mich nicht die Welt und ist eine enorme Kostenersparnis.

Wenn Du etwas länger aus der Garantie bzw. aus der Kulanzreichweite bist wirst du sicherlich auch komplett wo anders hin gehen. Wichtig ist halt dann das Du immer schaust das kein Dreck/Bletter über die Motorhaube rein kommt. Das wissen die andern oft nicht, das der Kleine sehr anfällig ist und es nasse Füsse im Innenraum dann giebt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Arosa & Mii
  6. Seat Mii BJ 2019 - Erste Inspektion nach...?