ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seat Kessy Problem - Start Problem - Batterie ständig leer

Seat Kessy Problem - Start Problem - Batterie ständig leer

Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 30. Januar 2020 um 10:26

Hi, habe einen Alhambra Bj 2018 mit Kessy. Ich habe immer wieder Probleme dass der Schlüssel nicht erkannt wird und das Fahrzeug nicht startet. Die Batterie ist auch ständig leer. Seat Werkstatt kann nix finden, war schon 3x 2 Tage dort... Auch wenn das KFZ zugesperrt ist über Nacht, kommt es zu Entladung.

Ladegerät zeigt 25% an in der Früh, Batteriespannung 12-12,2

In der Werkstatt kann man nichts finden angeblich... bin super genervt.

Hab noch Garantie + Servicevertrag.

Habt ihr eine Ahnung was das sein kann?

ciao

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo,

 

das kann natürlich alles mögliche sein. Kessy Fehler kann Auslöser sein oder Folgefehler.

 

Aber ehrlich gesagt verstehe ich die Werkstatt nicht. Wie kann es denn sein, dass sie keinen Fehler finden. Die sollen sich die Mühe machen und den Ruhestrom messen. Mit nem Messgerät, nicht via Software. Und dann sollen sie klassisch die einzelnen Sicherungen durchgehen. Das kann doch nicht so schwer sein - gehört zum 1x1 der KFZ-Elektroniker.

 

Hast wirklich eine Garantie oder Gewährleistung. Bei letzterem tritt leider Beweislastumkehr ein und es wird schwieriger. Ansonsten würde ich nach drei Versuchen mal das Thema Wandlung ins Spiel bringen. Alternativ vielleicht zu einer freien Werkstatt/Boschdienst. Wenn die den Fehler finden, dann das ganze Seat in Rechnung stellen.

Themenstarteram 2. Febuar 2020 um 20:20

Hi danke... hab mal ein bisschen Gas gegeben und mit Wandlung gedroht. Danach waren sie etwas freundlicher. So nach dem 3. Werkstatt Aufenthalt haben sie den Fehler entdeckt. Batterie im Schlüssel leer... sie waren ganz stolz drauf dass sie das gefunden haben??? Ich hab gemeint da sollte jeder lehrbub im 1. Jahr drauf kommen. Man blieb trotzdem arrogant und hochnäsig und wollte mir die Schuld geben. Das Auto wollte man mir unrepariert zurück geben, Batterie wechseln ist nix Garantie. Voll die Frechheit... 5€ Batterie gewechselt und geht wieder...

Und was hat eine leere Schlüsselbatterie mit der sich selbst entladenen Fahrzeugbatterie zu tun?

Themenstarteram 12. Febuar 2020 um 7:43

Da ist angeblich nie was gewesen. Jetzt klappte wieder alles andere ist mir egal, nach 5 Jahren ist die Karre weg...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seat Kessy Problem - Start Problem - Batterie ständig leer