ForumIbiza & Cordoba
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Ibiza & Cordoba
  6. Seat Ibiza KJ ( Auspuffanlage / Optimierung )

Seat Ibiza KJ ( Auspuffanlage / Optimierung )

Seat Ibiza 5 (KJ)
Themenstarteram 23. Juni 2018 um 19:41

Servus , und zwar würde mich gerne interessieren ob schon jemand für den neuen Ibiza 1.5 TSI eine Auspuffanlage / eine Box für eine Leistungssteigerung oder einen Optimierer gefunden hat Ich wohne in Österreich also tuh ich mir relativ schwer.

Im Anhang ist mein Ibiza ??

54170b72-7bf0-40fe-81ea-dbaa93cf923d
Ähnliche Themen
33 Antworten

Bastuck bietet seit kurzem Auspuffanlagen an.

https://www.bastuck.de/seat-ibiza-6f/

Hab mal bei Bastuck angefragt. Es dauert noch zwei Wochen bis die Auspuffanlage verfügbar ist. Also was der Sound angeht ist er schön tief und leichtes blubbern :p :p

Zitat:

@Miroloos schrieb am 26. November 2018 um 16:27:44 Uhr:

Hab mal bei Bastuck angefragt. Es dauert noch zwei Wochen bis die Auspuffanlage verfügbar ist. Also was der Sound angeht ist er schön tief und leichtes blubbern :p :p

konntest du ihn schon Probehören bzw. hast du ein Soundfile oder woher kommt die Einschätzung?

Gruß

Schubi

Zitat:

@Domedu schrieb am 4. September 2018 um 00:59:13 Uhr:

Hallo ich habe einen 1.0 tsi mit 115 ps habe mit H&R federn 50mm geholt eingebaut alles bestens nur dekra meinte ich muss beweisen können dass meine abstandserkennung vorne noch geht da er ja tiefer ist aber wo kann ich sowas überprüfen lassen obwohl ich weiß dass es noch alles perfekt funktioniert?

Fahr einfach zu einem SEAT Händler deiner Wahl. Dort lässt du die Abstandserkennung kalibrieren.

Die geben dir dann einen Nachweis mit. Schaff bei SEAT ;-)

Ich habe mal mit Bastuck geschrieben. Sie haben eine „normale“ Sportauspuffanlage, die etwas dunkler und sonorer klingt,

und eine Anlage mit Klappensteuerung, die bei geschlossener Klappe soundtechnisch mit dem Klang der normalen Anlage vergleichbar ist.Wird bei der Klappenanlage die Klappe geöffnet, entsteht nochmal ein anderes Klangbild, und der Auspuff hört sich dann noch etwas voller und satter an, ohne dabei jedoch die gesetzlich vorgeschriebenen Geräuschwerte zu überschreiten.

Beide Anlagen sind im Rahmen der STVZO zulässig und verfügen über eine Genehmigung, die nur mit den Fahrzeugpapieren mitzuführen ist. Eine Eintragung der Anlage beim TÜV ist also nicht erforderlich.

Zudem habe ich die Firma CIJ kontaktiert (wohne in Aachen und die Firma war am nähesten). Dort kostet die Variante mit der Klappe 1750Euro, ohne Montage jedoch. Die kostet nochmal 150 bis 300 Euro dazu.

Ich denke für mich wäre die Variante mit der Klappe besser, als dee Sportauspuff.

Was denkt ihr?

Aber nicht vergessen,die Klappe öffnet sich erst ab 70km/h.

Man kriegt eine Fernbedienung dazu. Damit kann man sie beliebig öffnen, wäre dann aber nicht im Rahmen der StVO.

Gibt es mittlerweile Erfahrung mit der normalen Bastuckanlage?

Servus an alle,

ich habe mir die Bastuck Komplettanlage ohne Klappe gegönnt.

Was soll ich sagen, der Klang ist genau so, wie ich ihn mir von Anfang an erhofft habe!

Schön brummig, jedoch keine spur von dröhnen. Im Vergleich zur Serie auf jeden Fall merklich lauter, aber nicht aufdringlich. Der Kaltstart ist nun deutlich wahrnehmbar und wenn das Auto warmgefahren ist, hört man beim Starten ein leichtes Knallen und wenn man es provoziert auch ein „dezentes“ blubbern während der Fahrt.

Ich kann die Soundfiles hier nicht einfügen, deswegen füge ich hier mal einen Link ein:

https://www.instagram.com/.../?...

Gruß

Schubi

Hört sich gut an. Aber ist das auch alltagstauglich?

Zitat:

@Kiemengolf schrieb am 7. März 2019 um 22:05:48 Uhr:

Hört sich gut an. Aber ist das auch alltagstauglich?

Ganz Klar Ja!

wie schon gesagt nicht zu aufdringlich und man hört den Auspuff eigentlich nur, wenn man es provoziert. Also Vollgas oder höhere Drehzahlen fährt.

Gruß

Schubi

Servus zusammen,

Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1136732456-223-4542?...

Gruß

Schubi

Hi,

Ich heise Jan habe einen Seat Ibiza 2018 1.0 Tsi und will mir den bastuck esd holen wie sind eure Erfahrungen damit ? Und habt ihr evtl ein Sound file für mich ?

Danke im Voraus

Hi Zusammen,

 

ich hatte heute mal die Möglichkeit, in der Berufsschule auf unserem MAHA-Rollenleistungsprüfstand meinen 1.5 er Baujahr 2018 ohne OPF zu messen.

 

Momentan hat er 19xxx km.

Ich hatte schon immer das Gefühl, dass das Auto für die offiziellen Leistungsdaten „sehr gut geht“.

In den heutigen 3 Messungen wurde dann mein Gefühl bestätigt.

 

Aber nun erstmal zu den Problemen....

Das Auto kann nur im Rollenprüfstandsmodus gemessen werden, also nicht wie bei manch anderen Fahrzeugen einrollen und Vollgas. Wir haben dann versucht, mittels VCDS auf die Steuergeräte zuzugreifen und den Modus zu aktivieren, aber siehe da, kein Zugriff per VCDS ob mit aktuellster Software oder Vorgängersoftware. Komisch, da einige ja schon im Codier-Thread erfolgreich mit VCDS codiert haben...

 

Zum Glück hatte ich noch mein OBDELEVEN im Kofferraum und dann haben wir damit den Modus aktiviert.

 

Die Messung wurde im 4 Gang durchgeführt, da a) die Endgeschwindigkeit im 5 Gang zu hoch war b) das Auto die Messung im 5 Gang nicht angenommen hat, es hat gefühlt 2 Minuten gedauert, bis überhaupt mal die Last gesteigert wurde.

Jedoch sollte dadurch das Ergebnis nicht verfälscht sein, da dir Übersetztungsverhältnisse in den Gängen 4/5/6 ähnlich sind.

 

Das angehängte Diagramm ist mit nicht korrigierten Werten versehen, korrigiert nach EWG im letzten Lauf waren die Ergebnisse aber exakt gleich.

 

Bin sehr zufrieden mit der Leistung bzw. der Kurve, aber so sollte es ja Serie( mit-ohne Mittelschalldämpfer :p ) sein.

 

Mal sehen was die Zukunft noch bringt... ;)

 

Gruß

Schubi

Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Ibiza & Cordoba
  6. Seat Ibiza KJ ( Auspuffanlage / Optimierung )