ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seat Alhambra FR - normales Fahrwerk einbauen

Seat Alhambra FR - normales Fahrwerk einbauen

Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 17. April 2021 um 23:29

Hallo,

 

da mir das Sportfahrwerk zu hart ist möchte ich ein normales Fahrwerk einbauen.

 

Ist das möglich?

Wieviel kostet sowas?

Gibts damit Erfahrungen?

 

Danke, Oliver

Ähnliche Themen
15 Antworten

Welche Rad-/Reifen-Kombination fährst Du denn (Sommer/Winter)?

Bzgl. des Fahrwerks sollten die sich nur in den Federn unterscheiden...

Also neue Federn vorn und hinten.

Wird inkl. wechseln und vermessen irgendwas um die 500-600 Euro werden...

Der Unterschied zwischen Normal- und Sportfahwerk sind nur 15mm.

Die spürbare Härte kommt meistens von den Rädern.

Ich selbst habe einen Sharan mit 205/60R16 und Normalfahrwerk und einen Alhambra mit 225/50R17 und Sportfahrwerk.

Der Alhambra liegt wesentlich besser in Kurven und „stellt sich nicht so auf“.

Der Sharan ist beim Überfahren von Stößen und Schlaglöchern wesentlich gemütlicher, da auf den 205ern ein deutlich geringerer Luftdruck gefahren werden kann (2,3 vs. 2,8bar) und rund 1cm mehr Gummi mitfedern kann...

Themenstarteram 18. April 2021 um 11:09

225/45/18

winter: 205/65/16

 

macht sowas sinn?

spürt man da einen unterschied?

Zitat:

@otschi999 schrieb am 18. April 2021 um 11:09:07 Uhr:

225/45/18

winter: 205/65/16

macht sowas sinn?

spürt man da einen unterschied?

Alles klar...

Mach Dir über eine „Höherlegung“ keine weiteren Gedanken...

Zumindest im Sommer musst Du Dich bei den 18Zöllern damit abfinden...

Wir können ja tauschen...

Meine 225/50R17 haben rund 3.000km drauf...

Themenstarteram 18. April 2021 um 11:52

also nicht möglich?

Zitat:

@otschi999 schrieb am 18. April 2021 um 11:52:45 Uhr:

also nicht möglich?

Von der Höherlegung allein wird da nicht viel Besserung kommen.

Das poltrige, und in manchen Augen unkomfortable, Fahrverhalten kommt von den Niederquerschnittsreifen.

Kann ich für den Leon genauso bestätigen. Die 17-Zoll Räder sind deutlich komfortabler als die 18-Zoll Kompletträder. Ich würde auch immer auf Runflat Bereifung verzichten. Die Räder sind auch immer deutlich härter. Das Mitführen eines Reserverades oder eines Reparaturkits wird aber dann zur Pflicht.

Pro Zoll, welches die Felgen größer werden, nimmt der Reifen je Seite 1/2 Zoll ab.

Damit hast Du im Vergleich zwischen einem 225/45R18 zu einem 215/60R16 eine Differenz von rund 28mm.

Das spürst Du im Fahrverhalten schon deutlich.

Themenstarteram 19. April 2021 um 10:21

komischerweise hab ich im winter das gleiche gefühl

 

da hab ich aber reifen mit am viel größeren querschnitt drauf

Welche Motorisierung und welchen Luftdruck fährst Du?

Themenstarteram 25. April 2021 um 13:27

150ps, dsg

3 bar

Themenstarteram 25. April 2021 um 18:41

was mir noch nicht klar ist...wenn ich ein normales fahrwerk, federn und dämpfer einbaue dann müsste doch das fahrgefühl bei weitem besser sein und sich nicht mehr so straff anfühlen?

 

natürlich werd ich vermutlich die 1,5cm einbüßen müssen...doch ich denke damit könnt ich leben...da jeder sharan/alhambra ohne sportfahrwerk so ist...oder lieg ich falsch?

Auf den 16 Zöllern fährst Du 3bar? Oder auf den 18ern?

Themenstarteram 25. April 2021 um 23:52

18er

 

wieviel soll ich bei 16er?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seat Alhambra FR - normales Fahrwerk einbauen