ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Schwallblechprobleme R230 in NRW ? Nur eine Idee !

Schwallblechprobleme R230 in NRW ? Nur eine Idee !

Mercedes
Themenstarteram 10. Januar 2020 um 16:48

Da offensichtlich ja einige , wenn nicht gar viele , Sl-Besitzer dieses Problem kennen ( ich eingeschlossen ) , kam mir eine Idee .

Es gibt ja die bekannten Leute im Raum Stuttgart , die es zu einem erschwinglichen Preis , sogar mit Garantie , regeln können.

Was mich abschreckt , ist die Anfahrt in den Süden der Republik.

Hin und zurück knapp 1.000 Km. Das kostet auch , wenn man nicht nur den Sprit rechnet.

Wenn man die Jungs das vor Ort machen lässt , kommt ja einiges drauf , auch zu Recht.

Wenn sich einige geplagte Fahrer in NRW zusammen tun , könnte man sich ja die Anfahrtkosten teilen.

3-4 Fahrzeuge könnten die Spezies am Tag vielleicht schaffen. ( habe ich aber noch nicht hinterfragt , da ich es nicht eilig habe ).

Ich hätte Platz in meiner Halle und es könnten 2-3 Fahrzeuge hier auch parken.

Was haltet ihr von meiner Idee ?

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo,

ohne zwei linke Hände und Zehn Daumen dafür mit Halle kann man das auch selber angehen. Die Anleitung dafür steht hier im Forum, ist gar nicht so lange her. Und vom Ersparten geht es dann eine Woche nach Mallorca ;)

Grüße

Andreas

Themenstarteram 12. Januar 2020 um 14:09

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 10. Januar 2020 um 18:31:27 Uhr:

mit Halle kann man das auch selber angehen.

Klar , kann man.

Und danach 2 Tage auf der Couch wegen der Wirbelsäule. :mad:

Nee , danke.

Ich lasse es machen. So oder so.

Keiner hat mir versprochen , dass das ein billiges Auto ist.

Hallo,

Wirbelsäulenschaden durch Magnete in den Tank legen? Schade, aber falls du da doch heran gehst, mache bitte unbedingt ein paar Bilder davon und teile sie.

Grüße

Andreas

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 12:04

Meine Idee hätte sowieso nicht funktioniert.

Wie ich von einem Bekannten erfahren habe , lassen sich "gewisse" Leute nicht nur die Arbeit bezahlen.

Selbst wenn sie 2 oder 3 Fahrzeuge an einer Stelle reparieren , wollen sie von JEDEM Kunden die Anfahrtkosten ( ca. 500€ ) kassieren ! ! ! :eek: :eek:

Wie finde ich denn sowas ? :confused: :( :( :(

Zitat:

@tr_driver schrieb am 28. Januar 2020 um 12:04:19 Uhr:

Meine Idee hätte sowieso nicht funktioniert.

Wie ich von einem Bekannten erfahren habe , lassen sich "gewisse" Leute nicht nur die Arbeit bezahlen.

Selbst wenn sie 2 oder 3 Fahrzeuge an einer Stelle reparieren , wollen sie von JEDEM Kunden die Anfahrtkosten ( ca. 500€ ) kassieren ! ! ! :eek: :eek:

Wie finde ich denn sowas ? :confused: :( :( :(

Sorry, aber bevor ich mich so abzocken lassen würde, kaufe ich mir vorher einen neuen Tank direkt bei Mercedes. Und wenn es mir 3000€ kostet, aber eine solche Bereicherung fördere ich keinesfalls...

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 14:54

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 29. Januar 2020 um 12:17:23 Uhr:

Sorry, aber bevor ich mich so abzocken lassen würde, kaufe ich mir vorher einen neuen Tank direkt bei Mercedes. Und wenn es mir 3000€ kostet, aber eine solche Bereicherung fördere ich keinesfalls...

Das sehe ich genauso !

Und WER so abzocken möchte , können sich ja die geneigten Mitleser sicherlich vorstellen. :D

Es ist nicht schwer, habe auch 2x 2 Magnete darein bekommen und Ruhe herrscht für insgesamt 26,- Euro.

Ich weiß nicht was die Jungs anders machen, aber auch ein guter 1000sender ist einfach zuviel.

Schau dir die Anleitungen hier an zu dem Thema.

BEN

Themenstarteram 4. Febuar 2020 um 10:17

Zitat:

@benprettig schrieb am 4. Februar 2020 um 08:31:27 Uhr:

Ich weiß nicht was die Jungs anders machen, aber auch ein guter 1000sender ist einfach zuviel.

BEN

Sehr richtig.

Das sehe ich auch so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Schwallblechprobleme R230 in NRW ? Nur eine Idee !