ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Schlüssel der neusten Generation anlernen

Schlüssel der neusten Generation anlernen

Audi A6 C5/4B, Audi
Themenstarteram 19. Dezember 2007 um 22:47

hallo

habe einen A6 Avant Bj. 2000 2,5tdi

Da mein schlüssel etwas abgenutzt ist habe ich mir jetzt einen Audi schlüssel der neusten generation besorgt (4F)

mit fernbedienung.

So jetzt meine frage kann man den schlüssel an die wegfahrsperre und die fernbedienung anlernen, den bart kann man ja ohne probleme umbauen

Bin für jede idee dankbar

mfg

Ähnliche Themen
63 Antworten

Grundsätzlich Funken alle 4B oder 4F Schlüssel auf 433Mhz - aber die Codierung/Wechselcode ist anders und daher passt kein 4F Schlüssel ohne Umbauten.

Mich hat diese Anleitung hier auch in den Fingern gejuckt und so wurde aus einem 4F Schlüssel von ebay ein Schlüssel für meinen 4B.

 

Wie der Schlüssel im Groben bearbeitet werden muss, steht ja in der Workshop Anleitung, daher spare ich mir das, und fange gleich mit der eingebauten Platine an. An die schwarz/roten drähte kommen später die Microschalter.

Bild 1

Da ich Heisskleber hasse wie die Pest, habe ich aus Radiergummi kleine Sockel geschnitten auf die ich die Microschalter mit etwas Sekundenkleber fixiert habe. So kann man später die Schalter genau auf die Tasten ausrichten. In dem weißen Gummi oben rechts, habe ich den Transponder untergebracht.

Bild 2

Der Schlüssel sollte so original wie möglich bleiben, daher habe ich das Batteriefach erhalten und so kann man ohne löten wie beim Serienschlüssel die Batterie wechseln. Man kann mit der 2032 und 3 Volt arbeiten (Reichweite bei mir ca 18 Meter ) oder 2 Stck 2016 ( macht dann 6 Volt ) in das Fach legen (die untere Zelle muss man dann aussen mit etwas Tesaband isolieren ) und die Reichweite fast verdoppeln :)

Bild 3

Zum Schluss noch der fertige und funktionierende 4F Schlüssel für den 4B ;)

Bild 4 .. den hat bestimmt nicht jeder :D

Alles in allem habe ich ca. 2,5 Std. gedremelt und gelötet - nette Arbeit wenn man gerade nichts anderes vor hat ;)

Das Anpassen des Schlüsselbartes ist Pillepalle und mit einer Feile oder dem Drehmel in 5 Minuten passiert - der Rest hält auf,vor allem das Löten der Mircoschalter - die Dinger sind wirklich winzig - ich musste das unter einer Lupe löten, sonst hätte ich nichts gesehen - das könnte man jetzt auch auf mein Alter zurückführen :D

 

Kostenpunkt der Aktion ~ 29,- bei eBay für den 4F Schlüssel.

Der Schlüssel muss nach erfolgtem Umbau wieder am Fahrzeug angelernt werden - das geschieht wie folgt : Schlüssel ins Schloss, einmal Auf und wieder zu sperren, jetzt per Funk "öffnen" und dann noch mal mit dem Schlüssel aufsperren. Jetzt erkennt das Komfort-STG den Schlüssel wieder. Normal reicht es einmal manuell aufzuschließen, aber einige Steuergeräte erkennen dann den Schlüssel nicht immer.

 

(DottoreFranko, 15.12.)

Bild 1
Bild 2
Bild 3
+1

Zitat:

Original geschrieben von alia82.8quattro

hallo

habe einen A6 Avant Bj. 2000 2,5tdi

Da mein schlüssel etwas abgenutzt ist habe ich mir jetzt einen Audi schlüssel der neusten generation besorgt (4F)

mit fernbedienung.

So jetzt meine frage kann man den schlüssel an die wegfahrsperre und die fernbedienung anlernen, den bart kann man ja ohne probleme umbauen

Bin für jede idee dankbar

mfg

Jetzt stehe ich auf der Leitung!

Wo bitte hast Du den Schlüssel gekauft? Es ist doch sicher kein originaler oder?

 

Themenstarteram 19. Dezember 2007 um 23:17

hi

den schlüssel habe ich aueinem auktionshaus im netzt ersteigert

es ist ein originaler Audi A6 4f schlüssel der neusten generation ab Bj. 2005

Warum ?

ich glaube der Sender hat eine andere Frequenz und kann daher nicht umprogramiert werden.

Zitat:

Original geschrieben von Waldorfmicro

ich glaube der Sender hat eine andere Frequenz und kann daher nicht umprogramiert werden.

Genau aus diesem Grund habe ich gefragt!

Ich habe auch Ausschau nach eine solchen Schlüssel gehalten jedoch wurde mir auch gesagt,das der neue Schlüssel nicht auf das 4B Modell programierbar sei.

Selbstumbau kommt für mich nicht in Frage da ich auch einen noch so alten originalen Schlüssel nicht zerstören möchte.

Der 4F Schlüssel an den 4B anpassen geht nur mit einem sehr aufwändigen Umbau des Innenlebens und Kürzung des Schlüsselblatts. Der Transponder muss auch gewechselt werden, ansonsten besteht keine Chance das man den 4F Schlüssel benutzen kann.

Eine nette Bastelarbeit für lange Winterabende ;)

Zitat:

Original geschrieben von DottoreFranko

Der 4F Schlüssel an den 4B anpassen geht nur mit einem sehr aufwändigen Umbau des Innenlebens und Kürzung des Schlüsselblatts. Der Transponder muss auch gewechselt werden, ansonsten besteht keine Chance das man den 4F Schlüssel benutzen kann.

Eine nette Bastelarbeit für lange Winterabende ;)

Und genau solche Sachen wollte ich vermeiden! Wieso eine intakten originalen Schlüssel zerstören?

Da bestelle ich mir lieber einen neuen originalen oder zumindest die Tastaturmatte.

Zitat:

Original geschrieben von Leidorfer

Zitat:

Original geschrieben von DottoreFranko

Der 4F Schlüssel an den 4B anpassen geht nur mit einem sehr aufwändigen Umbau des Innenlebens und Kürzung des Schlüsselblatts. Der Transponder muss auch gewechselt werden, ansonsten besteht keine Chance das man den 4F Schlüssel benutzen kann.

Eine nette Bastelarbeit für lange Winterabende ;)

Und genau solche Sachen wollte ich vermeiden! Wieso eine intakten originalen Schlüssel zerstören?

Da bestelle ich mir lieber einen neuen originalen oder zumindest die Tastaturmatte.

Weil einfach zu Audi fahren und neuen bestellen ja jeder kann...

Wieso nicht mal basteln und etwas besonderes haben :)

Na dann lass uns wissen ob Du es geschafft hast und alles so funkt wie es sollte.

Zitat:

Original geschrieben von Leidorfer

Na dann lass uns wissen ob Du es geschafft hast und alles so funkt wie es sollte.

Ich hab es weder probiert noch geschafft, es sollte ein Denkanstoß sein das man ja auch mal bauen kann. Im A4 Forum hat es zum Beispiel jemand mit dem 4F Schlüssel gemacht und es funktioniert einwandfrei.

hallo, das mit dem schlüssel geht... ein mitglied hier bei motor-talk.de (audi 80 fahrer) macht diesen umbau... er baut den schlüssel um, sprich den inhakt vom originalen 4b schlüssel in das gehäuse vom 4f schlüssel und das beste an der sache ist, dass alles ohne probleme funktioniert.

gruß

Und Jetzt eine leichtere Frage- wo kann ich mir ein neuer 4B Schlüssel besorgen( da meine Frau ein mitgewaschen hat) und jetzt ist der Alte nicht mehr der Beste :-( ? ISt das nur beim Ebay und Audi möglich und weisst jemand was kostet das, und die FRage - kann ich so ein Schlussel selber anlernen( habe ein BJ2000 2,4)?

Zitat:

Original geschrieben von bobby_paz

Und Jetzt eine leichtere Frage- wo kann ich mir ein neuer 4B Schlüssel besorgen( da meine Frau ein mitgewaschen hat) und jetzt ist der Alte nicht mehr der Beste :-( ? ISt das nur beim Ebay und Audi möglich und weisst jemand was kostet das, und die FRage - kann ich so ein Schlussel selber anlernen( habe ein BJ2000 2,4)?

Den Schlüssel entweder beim :) angelernt holen oder selbst mit VAG-COM anlernen.

Habe hier schon mal wo was gelesen und es scheint nicht wirklich schwer zu sein.

Die Schlüssel aus der "Bucht" sind Schrott! Der Bart ist viel zu weich und du musst alles selbst umbauen.

Ob das mit den mitgewaschenen Sachen dann noch klappt ist mehr als fraglich!

Ich habe mir einen originalen beim :) für CHF 72.50 bestellt (angelernt-also gebrauchsfertig!)

Gabs eure Baureihe 2004 noch? Ich glaub schon, oder? Beim MJ2004 funktionieren die neuen Schlüssel auch ohne Umbau!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Schlüssel der neusten Generation anlernen