ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Schlechte Heizung VW Polo GTI 2019

Schlechte Heizung VW Polo GTI 2019

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 11:24

Ich habe seit ein paar Monaten einen VW Polo GTI 2019 und jetzt bemerkt, dass die Heizung nicht sonderlich gut funktioniert. Erst bei der Einstellung von + 24 C ist die Temperatur halbwegs angenehm. Bei meinen vorhergehenden Autos, VW Golf 6, Audi TT, war die Heizung bereits bei + 22 C hinreichend warm und die Wärme gleichmäßig im Fahrzeug verteilt.

Was auffallend ist, das es im “Automatikmodus“ der Climatronic, vor allem im Fußraum relativ kühl ist. Wenn ich die Heizung auf „Fußraum“ stelle, wird es im Bereich der Füße zwar ein wenig wärmer, allerdings werden dann die anderen Bereiche wie die Frontscheibe und die Seitenscheiben vernachlässigt.

Der Wasserstand im Kühler ist vollkommen in Ordnung, ebenso die Gummis der Türdichtungen, was alles von mir penibel genau überprüft wurde.

Ist das einem anderen VW Polo GTI 2019 Besitzer auch der Fall?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 14:03

Wenn das bei euch so ist hat mein GTI vielleicht Probleme. Muss ich einmal in der Werkstatt durchsehen lassen.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Konnte ich noch nicht beobachten. Habe die Heizung immer auf Automatik stehen und meistens 21 oder 22 Grad eingestellt. Wird immer schön warm im Auto. Auch an den Füßen.

ich bin mit der Heizung auch sehr zufrieden. Obwohl ich eine Frostbeule bin. Steht bei mir auf Auto und 22,5 oder max. 23 Grad. Wird schnell gemütlich warm.

Kann mich auch nicht beschweren Climatronic 22 Grad, einwandfrei. Dauert ca. 7 bis 8 Kilometer bis es warm wird.

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 14:03

Wenn das bei euch so ist hat mein GTI vielleicht Probleme. Muss ich einmal in der Werkstatt durchsehen lassen.

Zitat:

@Toniattersee schrieb am 27. Oktober 2020 um 14:03:10 Uhr:

Wenn das bei euch so ist hat mein GTI vielleicht Probleme. Muss ich einmal in der Werkstatt durchsehen lassen.

Besonders, wenn er erst spät warm wird ist es evtl. die elektrische Zusatzheizung.

Die haben meines Wissens nach nur Diesel

@Toniattersee

Hast du Klimaautomatik?

Bei meinem auch kein Problem mit der Heizung :)

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 27. Oktober 2020 um 19:26:40 Uhr:

Die haben meines Wissens nach nur Diesel

Woher nimmst Du Deine Erkenntnis? Kannst Du das belegen? Oder ist das wieder eine Deiner vielen Theorien?

Es gibt elektrische Zuheizer unabhängig vom Kraftstoff, egal ob Diesel, Benziner oder Ethanoler. Die gibt es einmal in der Version, dass das Kühlwasser aufgeheizt wird, und einmal als Luftheizung.

Jetzt bräuchten wir die Ausstattungsliste vom TE.

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 27. Oktober 2020 um 19:26:40 Uhr:

Die haben meines Wissens nach nur Diesel

Die hat auch der GTI als Benziner. Konnte ich besonders am Geruch feststellen als er nagelneu war und am Fakt das nach nicht mal 2 Minuten Motorlauf schon warm aus der Lüftung kommt. Das nur Diesel diese elektronische Zusatzheizung haben, das war mal. Inzwischen sieht man das sehr häufig auch bei Benzinern, besonders wenn eine Klimaautomatik vorhanden ist.

Zitat:

@mark29 schrieb am 28. Oktober 2020 um 07:03:15 Uhr:

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 27. Oktober 2020 um 19:26:40 Uhr:

Die haben meines Wissens nach nur Diesel

Woher nimmst Du Deine Erkenntnis? Kannst Du das belegen? Oder ist das wieder eine Deiner vielen Theorien?

Es gibt elektrische Zuheizer unabhängig vom Kraftstoff, egal ob Diesel, Benziner oder Ethanoler. Die gibt es einmal in der Version, dass das Kühlwasser aufgeheizt wird, und einmal als Luftheizung.

Jetzt bräuchten wir die Ausstattungsliste vom TE.

Die neuen Krümmergenerationen heizen das Kühlwasser sehr schnell auf.

Auch wenn elektrische Zuheizer natürlich Kraftstoffunabhängig sind, macht es wenig Sinn diese bei einem modernen Benziner zu verbauen.

Zudem man das am Verbrauch am Anfang merkt.

Ansonsten schrieb ich ja meines Wissens nach, statt Gegenteiliger Theorien könntest du es ja widerlegen mit Fakten. Dann kämen wir weiter.

Themenstarteram 28. Oktober 2020 um 7:29

Zitat:

@mrbabble schrieb am 27. Oktober 2020 um 20:25:22 Uhr:

@Toniattersee

Hast du Klimaautomatik?

Bei meinem auch kein Problem mit der Heizung :)

Ja, ich habe Klimaautomatik.

Die Heizung funktioniert schnell und es wird rasch warm, vermutlich bedingt durch die Zusatzheizung, die der Benziner neben dem Diesel haben dürfe.

Das Problem ist der relativ kalte Fußraum, also die Verteilung der Luft im Fahrzeuginneren. Besonders der Bereich um das Gas- und Bremspedal ist kühl. Stellt man die Füße weiter nach hinten in Richtung Fahrersitz, wird es besser. Es ist im Pedalbereich so, wie wenn ein kalter Luftzug auf die Füße geleitet würde. So lustig es klingt, es fühlt sich an, wie wenn ein Loch oder ein Spalt in diesem Bereich bestehen würde, an dem kalte Außenluft eindringen kann. Stelle ich die Heizung auf "Fußraum" wird es im Bereich der Pedale wärmer. Somit dürfte es mit der Luftverteilung zu tun haben (es wird zu wenig Luft in den Fußraum geblasen) oder es ist der Luftauslass nicht günstig angeordnet. Ich könnte die Heizungsteuerung "Fußraum" auf Dauer einstellen, befürchte aber, dass dann die Windschutzscheibe und die Seitenscheiben an kalten Wintertagen nicht genügend beheizt werden.

Die Türdichtungen wurden von mir penibel auf Risse und dergleichen überprüft und werden regelmäßig mit "Sonax" Gummipflegemittel eingerieben, damit sie geschmeidig bleiben.

Das habe ich noch nie bei einem Auto erlebt, sondern eher das Gegenteil, das die Füße zu warm wurden.

Kann es sein, dass die zusätzlichen Gummimatten, die ich über die normalen Fußmatten gelegt habe, die Luftaustrittsdüsen teilweise verdecken? Das werde ich mir heute genauer ansehen.

Ich kann dich beruhigen, das Problem mit den kalten Füßen habe ich auch an manchen Tagen. Ich habe generell öfter mal kalte Füße und an einigen wenigen Tagen habe ich auch das Gefühl das es um die Füße herum eher kalt bleibt. Bei meinem alten Auto war das nicht so. Sonst wird es aber schön warm im Auto und ich kann mich auch meist nicht darüber beklagen.

Themenstarteram 28. Oktober 2020 um 8:26

Ich werde heute den Fußraum begutachten und nachsehen, ob die Luftaustrittsöffnungen auch wirklich frei sind. Mehr kann ich als Laie nicht tun.

Etwas kühle Füße sind mir auch aufgefallen. Generell funktioniert sie aber so wie sie soll

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Schlechte Heizung VW Polo GTI 2019