ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schlauch fliegt ab + Undichtigkeit

Schlauch fliegt ab + Undichtigkeit

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 29. November 2020 um 17:11

Grüßt euch,

erstmal zu meinem Fahrzeug.

A3 8P , 2009 , 1.8 TFSI CDAA mit S-Tronic, 150tkm auf der Uhr. Das Fahrzeug hatte ein General Überholten Motor bei 105tkm bekommen der auch die neuen Ölabstreifringe verbaut hat. Motor läuft seit dem auch Problemlos.

Mir ist schon mehrmals bei starker Beschleunigung der Schlauch an der rot Markierten Stelle abgeflogen. Sobald der Schlauch abgeflogen ist ruckelt der Motor logischerweise. Nach erneutem Anstecken ist aber alles wieder behoben.

Der Schlauch wurde vor kurzem erneuert dennoch besteht das Problem. Kurbelgehäuseentlüftung hatte ich auch vor knapp 40t km getauscht weil die Membran hin war.

Der Schlauch der von der Kurbelgehäuseentlüftung zur Ansaugung nach hinten geht wurde auch erneuert, genauso wie das grün Markierte Ansaugrohr. An der Verbindungstelle zwischen Rohr und Schlauch hat es gerne rausgeölt. Dieses Problem ist trotz Wechsel dennoch da und es kommt immer etwas Öl dort raus.

Ich schätze das die beiden Fehler zusammen hängen.

Hat wer ein Rat?

Vielen Dank im vorraus,

LG

Motorraum
Ähnliche Themen
7 Antworten

O-Ringe zu groß, nimm mal eine Nummer kleinere

O-Ringe.

Gleichmäßig reinstecken, nicht verwinkelt.

Dann hast Ruhe.

Hast die Teile von ebay?

Themenstarteram 29. November 2020 um 17:26

Zitat:

O-Ringe zu groß, nimm mal eine Nummer kleinere

O-Ringe.

Gleichmäßig reinstecken, nicht verwinkelt.

Dann hast Ruhe.

 

Hast die Teile von ebay?

Hatte extra beide Schläuche von Vaico gekauft da die Kurbelgehäuseentlüftung von denen ist. Dachte das sollte Fehler minimieren. Ein Schlauch von eBay der andere von einem Bekannten Lieferanten.

 

Aber gut dann bestelle ich mir mal ein O-Ringe set und probiere etwas rum. Danke !

Hab bei mir die Schläuche mit Dichtungen am Schluß von der Firma Metzger gekauft, passen super.

https://www.ebay.de/.../132865522954?_trksid=p2349624.m46890.l49292

Themenstarteram 29. November 2020 um 17:44

Zitat:

Hab bei mir die Schläuche mit Dichtungen am Schluß von der Firma Metzger gekauft, passen super.

 

https://www.ebay.de/.../132865522954?_trksid=p2349624.m46890.l49292

Alles klar, ich probiere erstmal die Dichtungen aus. Falls das nichts bring probiere ich die Schläuche von Metzger. Danke !

Und prüfe mal ob der Schlauch richtig einrastet. Die muss man mit ziemlich viel Kraft reindrücken und so wie von @gaz-man beschrieben gerade ansetzen. Wenn die richtig einrasten klickt der Stecker hörbar.

Ich hatte den Schlauch beim freundlichen gekauft und grosse Probleme...

Nach viel Mühe hat er endlich KLICK gmacht.

Wenn der nicht einrastet kann der natürlich abgehen.

Themenstarteram 30. November 2020 um 15:06

Danke für die vielen Antworten.

 

Den Schlauch der immer abfliegt hab ich etwas tiefer reinstecken können. Gefühlt hat es leicht klick gemacht. Die Dichtung sitzt denke ich nun besser. Zumindest ist beim rausziehen ein Widerstand zu spühren.

Der Schlauch der hinten bei der Ansaugung ist Klick genauso wie vorher ein. Da werde ich das mit den kleineren Dichtungen vllt mal probieren damit das Öl dort bleibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schlauch fliegt ab + Undichtigkeit