ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Schilder auf Autobahn vergessen?

Schilder auf Autobahn vergessen?

Themenstarteram 4. November 2022 um 21:16

Hallo zusammen,

 

Als ich heute auf der A7 lang fuhr, von NiederAula kommend, in Richtung Süden, musste ich mit Schrecken zwei Schilder sehen.

 

Circa 20 km in Richtung Süden war ich unterwegs, Geschwindigkeit circa 180 KMH, auf einer dreispurigen A7. Weit und breit war seit Ewigkeiten kein Tempolimit zu sehen. Plötzlich entdeckte ich die zwei Schilder 100 KMH aufgehoben. Natürlich erschrak ich und stellte mir die Frage, ob ich etwas übersehen hatte.

 

Zum einen würde ich natürlich gerne wissen, ob ich etwas übersehen habe, also ob da wirklich zwei Schilder mit 100 KMH aufgehoben stehen, die vergessen worden oder sie dafür stehen, dass bei Nässe eine Geschwindigkeitslimit herrscht .

 

Zum anderen würde ich gerne wissen, ob generell Schilder auf Autobahn mal vergessen werden

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

In unseren Breitengraden (A3 / A4 / A1) wird auch schon mal das eine oder andre Schild vergessen.

Zum Einsammeln sind die Bauarbeiter der Firmen verantwortlich.

Aber dass sind auch nur Menschen.

Wenn du auf die Bahn fährst müsste kurz hinter der Auffahrt ein Geschwindigkeitsschild mit dem zu fahrenden Tempo stehen.

Zitat:

@Lars-J32 schrieb am 4. November 2022 um 21:16:05 Uhr:

Hallo zusammen,

Als ich heute auf der A7 lang fuhr, von NiederAula kommend, in Richtung Süden, musste ich mit Schrecken zwei Schilder sehen.

Circa 20 km in Richtung Süden war ich unterwegs, Geschwindigkeit circa 180 KMH, auf einer dreispurigen A7. Weit und breit war seit Ewigkeiten kein Tempolimit zu sehen. Plötzlich entdeckte ich die zwei Schilder 100 KMH aufgehoben. Natürlich erschrak ich und stellte mir die Frage, ob ich etwas übersehen hatte.

Zum einen würde ich natürlich gerne wissen, ob ich etwas übersehen habe, also ob da wirklich zwei Schilder mit 100 KMH aufgehoben stehen, die vergessen worden oder sie dafür stehen, dass bei Nässe eine Geschwindigkeitslimit herrscht .

Zum anderen würde ich gerne wissen, ob generell Schilder auf Autobahn mal vergessen werden

und nun bist Du Dir nicht sicher, ob ein Knöllchen bzw. Knolle kommen wird.

Zitat:

@Lars-J32 schrieb am 4. November 2022 um 21:16:05 Uhr:

Circa 20 km in Richtung Süden war ich unterwegs, Geschwindigkeit circa 180 KMH, auf einer dreispurigen A7. Weit und breit war seit Ewigkeiten kein Tempolimit zu sehen. Plötzlich entdeckte ich die zwei Schilder 100 KMH aufgehoben. Natürlich erschrak ich und stellte mir die Frage, ob ich etwas übersehen hatte.

Du kannst also ausschließen, dass die Schilder z. B. für die Gegenrichtung gedacht waren und dann umgedreht wurden, weil sich das auf der Gegenspur erledigt hat?

Kenne die Strecke nicht, möchte aber an eine Sache erinnern: Tempolimit-aufgehoben-Schilder stehen auch da, wo nur ein bedingt gültiges Tempolimit ist, was also z. B. nur zu gewissen Zeiten oder bei Nässe gilt.

notting

Themenstarteram 4. November 2022 um 22:25

Die waren rechts und links angeschlagen, daher ist ein umdrehen eher nicht der Fall.

 

Ja, das mit Nässe kann natürlich sein

Zitat:

@Lars-J32 schrieb am 4. November 2022 um 22:25:30 Uhr:

Die waren rechts und links angeschlagen, daher ist ein umdrehen eher nicht der Fall.

Ja, das mit Nässe kann natürlich sein

........dann müsste aber auch ein Zusatzschild angebracht sein bez. der Nässe.

Zitat:

@notting [url=https://www.motor-talk.de/.../...-autobahn-vergessen-t7366283.html?...]schrieb am 4. November 2022 um 22:19:34 Uhr

.................................

...................................

Du kannst also ausschließen, dass die Schilder z. B. für die Gegenrichtung gedacht waren und dann umgedreht wurden, weil sich das auf der Gegenspur erledigt hat?

..............................................

notting

Auf der Autobahn???

 

Zitat:

@quali schrieb am 5. November 2022 um 00:42:21 Uhr:

Zitat:

@notting [url=https://www.motor-talk.de/.../...-autobahn-vergessen-t7366283.html?...]schrieb am 4. November 2022 um 22:19:34 Uhr

Du kannst also ausschließen, dass die Schilder z. B. für die Gegenrichtung gedacht waren und dann umgedreht wurden, weil sich das auf der Gegenspur erledigt hat?

Auf der Autobahn???

Na klar. Wenn zwei Schilder hintereinander auf dem Mittelstreifen stehen. Oder manchmal sieht man die Schilder rechts auch nicht wg. LKW & Co.

notting

Zitat:

@armin-g schrieb am 4. November 2022 um 23:07:01 Uhr:

Zitat:

@Lars-J32 schrieb am 4. November 2022 um 22:25:30 Uhr:

Die waren rechts und links angeschlagen, daher ist ein umdrehen eher nicht der Fall.

Ja, das mit Nässe kann natürlich sein

........dann müsste aber auch ein Zusatzschild angebracht sein bez. der Nässe.

Keinesfalls.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Schilder auf Autobahn vergessen?