Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Scheinwerfer vorne !

Scheinwerfer vorne !

Peugeot 207 CC (W)
Themenstarteram 29. September 2021 um 9:02

Guten Morgen !

Ne frage an euch hier.

Ich fahre einen Peugeot 207cc 1.6 16V 120 VTi 120 PS Bauj : 7.2013 Roland Garros.

Muß zwar erst nächstes Jahr zum TÜV, aber meine Scheinwerfer vorne sind Altersbedingt

(obere Seite) ziemlichzienlich Matt.

Ein Freund hat mir gesagt mit Vanilienzucker und Zitronensaft mit einen feinen Schwam leicht darüber reiben würde helfen.

Habe es gemacht, sind aber nur die leicht Stellen rausgegangen.

Brauche ich jetzt neue Scheinwerfer, oder gibt es noch ein anderes Mittel.

Oder bemängelt der TÜV es nicht.

Den es gibt ja so Abdeckungen zu kaufen.

zum Beispiel : "RDX Scheinwerferblenden für PEUGEOT 207 / 207CC Böser Blick"

Oder was könnte ich jetzt noch machen ????

LG REINHOLD

Ähnliche Themen
6 Antworten

Ich habe mir neue Scheinwerfer bei Amazon bestellt. Dort kostet das Stück ca. 120,- Euro

Beim Peugeot Händler hätte ich fast das dreifache bezahlt.

Beim Umbau legten wir beide Scheinwerfer nebeneinander und konnten keinerlei Unterschied erkennen,

so als wären sie mit derselben Maschine gefertigt worden.

Der Umbau war etwas komplizierter als erwartet, da die Scheinwerfer gemeiner Weise auch mit einer Schraube von unten befestigt sind. D.h. Vorderräder und Stoßstange abmontieren.

Zitat:

@rottweiler207cc schrieb am 29. September 2021 um 09:02:15 Uhr:

Muß zwar erst nächstes Jahr zum TÜV, aber meine Scheinwerfer vorne sind Altersbedingt

(obere Seite) ziemlichzienlich Matt.

(...)

Oder bemängelt der TÜV es nicht.

Das kommt bei den 207ern leider häufiger vor. Sieht unschön aus.

Bei der HU ist es jedoch unerheblich, denn wie du schon richtig angemerkt hast, gibt es auch Abdeckungen, die diesen Teil des Scheinwerfers komplett abdecken.

Bei mir war es so, dass jemand versucht hat, die Abdeckung zu "polieren". Dabei ist stellenweise der Klarlack beschädigt worden. Zusätzlich waren bei mir auch die Reflektoren für Abblend- und Fernlicht stark getrübt, was bei nasser Fahrbahn öfters zu Blindflügen führte. Ich hatte das Gefühl, dass manche Standlichtbeleuchtungen eine bessere Ausleuchtung der Fahrbahn geboten haben.

Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 7:41

Guten Morgen

Gott sei dank so schlim ist es bei mir nicht.

Was hast du dann gemacht ?

Wenn die Reflektoren betroffen sind, dann muss man natürlich handeln. Da bleibt dann meist nur ein Austausch des ganzen Scheinwerfers.

Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 7:46

Ist nur die oberee Seite Matt.

Aber trotzdem sehr vielen Dankk für die Ratschläge (Tips)

Deine Antwort
Ähnliche Themen