ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Scheinwerfer defekt...Modellproblemchen!

Scheinwerfer defekt...Modellproblemchen!

Audi S6 C7/4G
Themenstarteram 21. August 2012 um 9:38

Hallo,

wie bei bei vielen haben auch meine Scheinwerfer mittlerweile sandgestrahlte Optik

und zudem gebrochene Halter.

Nun handelt es sich um einen 99er S6 mit Xenon, da aber bei allen Händler auf Ebay etc.

sämtliche V8 Modelle ausgeklammert werden folgende Frage...

Passen in einen 99er S6 FL Scheinwerfer, harmoniert altes Xenon mit neuem Xenon(-Vorschaltgerät)

und ...warum wird so ein Tanz um die V8 Modelle betrieben? Ich konnte kaum Unterschiede entdecken,

da ich zusätzlich noch über einen 2003er 4B 1,9 TDI verfüge...

Kurz gesagt, kann ich mir "normale" Xenonscheinwerfer bei Ebay bestellt, passen diese und funktionieren

diese...beim V8...???

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

 

Kurz gesagt, kann ich mir "normale" Xenonscheinwerfer bei Ebay bestellt, passen diese und funktionieren

diese...beim V8...???

Auch kurz: NEIN!

Themenstarteram 21. August 2012 um 10:51

Gut, das war ne Antwort. Und wo liegen die Unterschiede bzw. warum passen diese nicht?

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

Gut, das war ne Antwort.

Bist auch im "falschen Forum", solltest im passenden Unterforum schauen: KLICK

In wenigen Worten:

- Scheinwerfer haben bedingt durch die andere Front der V8 eine andere Form

- Man kann die matten Scheinwerfer wieder aufpolieren, gebrochene Halterungen sind natürlich nicht so dolle.

Themenstarteram 22. August 2012 um 8:04

Ach Mensch, jetzt hab ichs gesehen...S6 4G...ganz klar mein Fehler!

Und trotzdem brauch ich neue Scheinwerfer...aber 1500 bei Audi...never!!!

 

(Vielleicht gibts ja hier n Mod der das Thema korrekt verschieben kann...?!?!)

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

Ach Mensch, jetzt hab ichs gesehen...S6 4G...ganz klar mein Fehler!

Und trotzdem brauch ich neue Scheinwerfer...aber 1500 bei Audi...never!!!

 

(Vielleicht gibts ja hier n Mod der das Thema korrekt verschieben kann...?!?!)

Wie gesagt, die Streuscheiben lassen sich wieder retten -wenn man den Aufwand betreiben will- und gebraucht finden sich auch immer wieder welche.

Viel Glück!

*Thread verschoben*

Gruß Jürgen

MT-Team

Streuscheiben aufpolieren und die defekten Halter kannste reparieren es gibt einen Rep. Satz bei Audi für Scheinwerfer! Dabei werden dann Halter an definierten Positionen befestigt und halten genausogut wie die originalen an den originalen Plätzen!

Frag da mal bei Audi nach!

MFG

Zitat:

Original geschrieben von eddyKLF

]...] die defekten Halter kannste reparieren es gibt einen Rep. Satz bei Audi für Scheinwerfer! Dabei werden dann Halter an definierten Positionen befestigt und halten genausogut wie die originalen an den originalen Plätzen!

Ist wohl nicht bei jedem Schaden am Gehäuse/Halter wieder so einfach machbar da der Rep.satz sehr übersichtlich ist aber evtl. hilft diese Teilenummer: 4B3 998 121

am 23. August 2012 um 9:55

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

Gut, das war ne Antwort. Und wo liegen die Unterschiede bzw. warum passen diese nicht?

wenn du doch noch nen "kleinen" 4B hast,dann mach doch einfach mal den tauschversuch,den ich hier schon seit ewigkeiten fordere...

jeder schreibt "passt nicht" aber niemand hats jemals versucht.

da du aber beide varianten hast...bitte versuchen und berichten.

Themenstarteram 23. August 2012 um 10:10

danke...rep.satz hab ich schon gestern bestellt. denk mal nächste woche werd ich die

scheinwerfer restaurieren.

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

danke...rep.satz hab ich schon gestern bestellt. denk mal nächste woche werd ich die

scheinwerfer restaurieren.

Magst Du mal berichten, was nun daraus geworden ist?

Habe das Gefühl, der Reparatursatz passt bei den V8 Scheinwerfern nicht.

Auch die Demontage des V8 4,2 A6 4B Scheinwerfers ist etwas anders als bei den übrigen A6 Modellen!

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Zitat:

Original geschrieben von golfkrieger1980

Gut, das war ne Antwort. Und wo liegen die Unterschiede bzw. warum passen diese nicht?

wenn du doch noch nen "kleinen" 4B hast,dann mach doch einfach mal den tauschversuch,den ich hier schon seit ewigkeiten fordere...

jeder schreibt "passt nicht" aber niemand hats jemals versucht.

da du aber beide varianten hast...bitte versuchen und berichten.

Das denke ich auch. Probiere es aus und gib mal 'n Feedback. Das sind 10 Min. Arbeit.

Hi, was soll ich ausprobieren?

Habe heute den Rep. -Satz von Audi geholt und der

passt nicht. Habe es schon so gesehen ohne den

Scheinwerfer ganz auszubauen. Den bekomme ich

nämlich mit angeblich bewährten Methode (2 Schrauben oben und eine neben dem Blinker, dann reindrücken und rausdrehen) nicht raus.

Es scheint noch etwas zum Grill hin verschraubt zu sein.

Der ausbau der Scheinwerfer ist in 20 min. erledigt. Siehe Anhang. Polieren ist müll. Schon bald sehen die schlimmer auswie vorher. Die Kunstoff glässer werden mir 1000 . 2000. und 3000. Körnung geschliffen. Danach Kunstoffprimmer gespritzt. Danach kommt 2k lack 4 mal drauf. Scheinwerfer sieht wie neu aus. Gebrochene Halter werden mit nem Lötkolben verschmolzen. Wenn der ausbau ervolgt ist würde ich im bachkoffen bei 50 grad den kleber schmelzen. Ohne leuchtmittel. Nach 15 min lampe raus und auseinander nehmen. kleber reste mit nem heistluftfön gut entfernen. Mit hitzebeständigem kleber . bei xenon reicht silikon) die falls einkleben und scheinwerfer zusammensetzen. Klammern drauf und 2 tage warten. Dann lackieren und einbau. In keinem fall das innere der lampe mit nem lappen reinigen. Chemie eh nicht. Kleinste reibung führt dazu das die silberbeschichtung abgeht. Zum schluss müssen die dichtungen wo man die birne reintuht prüfen. Auch Blinkerbirne. Am besten deckel neu spannen mit umgeklemmten metallbügel. Der kleinste luftdurchfluß lässt nach dem abstellen des autos die glässer von innen anlaufen. Drausen kalt und der motoraum warm. Durch die defeckten dichtungen dringt die warme luft in die lampe und wenn sie sich abkühlt beschlägt der Scheinwerfer von innen . Ist er am glas undicht so wird auch wenn er im regen steht alles beschlagen weil wasser reinlaüft. Deswegen ist diese abdichtung bei ällteren Scheinwerfer ein muss. Wenn das alles getan ist habt ihr nen fast neuen scheinwerfer. Durch den neuen lack wird er auch nicht mehr verwittern.

Scheinwerferumbau-audi-s6
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Scheinwerfer defekt...Modellproblemchen!