Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. scheibenwischer wischt nicht mehr volvo 850

scheibenwischer wischt nicht mehr volvo 850

Volvo 850 LS/LW, Volvo
Themenstarteram 29. April 2007 um 14:22

Hallo!

Ich habe einen Volvo 850 und ein Problem mit meinem linken (vorderen) Scheibenwischer. Nach ca 3/4 der Wischstrecke berührt der Wischer nicht mehr die Scheibe. Es sieht so aus, als hätte die Achse des Wischarms sich verstellt. Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wie man den Arm wieder richtig stellen kann. Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank,

Markus

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hehe, das Problem hatte ich bei meinem auch.

Ich dachte schon das ich mir die ganzen Scheibenwischer-Gestänge neu machen müsste.

Bei meinem Kumpel in der Werkstatt wollte ich der Sache mal auf den Grund gehen, aber egal was ich probierte (Wischerarm verbiegen u.s.w.) hat alles nix gebracht.

Ich habe dann den Endanschlag vom Wischerarm etwas abgeschliffen und seit dem wischt er wieder wie er soll.

am 29. April 2007 um 20:17

Wo finde ich denn den Anschlag?

Dachte der Wischmotor macht jeweils nur eine bestimmte Rotation. D.h. man kann den End-Anschlag neu bestimmen?!

Wie kann ich also den Radius vergrößern?

Danke

Re: scheibenwischer wischt nicht mehr volvo 850

 

Zitat:

Nach ca 3/4 der Wischstrecke berührt der Wischer nicht mehr die Scheibe

Wenn ich das richtig verstehe: Der Wischeram bewegt sich normal weiter nach links, aber das Blatt hebt von der Scheibe ab?

Genau das hatte ich auch mal. Der untere Teil des Wischerarms (Alu-Guß) war nach deutlich vorn verbogen, und das sogar beim linken und rechten. Ich habe die beiden Wischerarme dann komplett ersetzt (gebrauchte Ersatzteile billig bekommen), kann man leicht selber machen.

Da sich sowas kaum von allein verbiegt, dachte ich bislang, daß dem Vorbesitzer evtl. mal jemand einen üblen Streich gespielt hat. Der hatte das nicht mal gemerkt, ich habe den Volvo im Sommer 2006 von ihm gekauft, da war es vorher wochenlang trocken gewesen.

Du bist aber - falls obige Annahme zutrifft - jetzt der dritte Volvo-850-Besitzer, der exakt dieses Wischerarmproblem hat, und langsam frage ich mich, ob das nicht doch ein Materialfehler ist. Bei Aluminium gibt's manchmal komische Effekte, z. B. umweltbedingte Änderungen der Kristallstruktur (Rekombination).

Themenstarteram 29. April 2007 um 22:10

Re: Re: scheibenwischer wischt nicht mehr volvo 850

 

Zitat:

Original geschrieben von Erwachsener

Wenn ich das richtig verstehe: Der Wischeram bewegt sich normal weiter nach links, aber das Blatt hebt von der Scheibe ab?

Exakt das wollte ich damit sagen.

Zitat:

[]B]

Genau das hatte ich auch mal. Der untere Teil des Wischerarms (Alu-Guß) war nach deutlich vorn verbogen, und das sogar beim linken und rechten. Ich habe die beiden Wischerarme dann komplett ersetzt (gebrauchte Ersatzteile billig bekommen), kann man leicht selber machen.

Mein laienhaftes Auge wqürde jetzt nicht sagen, daß sich was verbogen hat, aber ich kann mich auch irren. Schau gleich morgen nochmal nach.

Mit Endanschlag meinte ich, wenn man den Wischerarm hochklappt (von der Scheibe abhebt), da sitzt ja eine Feder drinn, die den Wischer auf die Scheibe drückt.

Wenn man den Wischer wieder zur Scheibe hin zurück legt, wird dieser durch die Federkraft auf die Scheibe gedrückt, bis zum besagtem Endanschlag :-)

Da habe ich einfach ein wenig weggeschliffen, damit der Wischer weiter zur Scheibe gedrückt wird und somit wieder auf der Scheibe aufliegt.

am 29. April 2007 um 22:37

Aha, danke. Das Problem hatte ich auch mal.

Einfach mit nem 13er? Schlüssel den Wischer abmontiert und "versucht" etwas zu bearbeiten und dann habe ich ihn einfach fester als vorher angezogen. Seitdem sitzt meiner wieder näher an der Scheibe.

Jedoch habe ich den Eindruck, dass er einen größeren Schwenk-Radius haben könnte. Kann man den verändern?!

Ich hatte mal das Problem das die Verzahnung des Wischerarms sich bei mir verabschiedet hatte. Das machte dann den gleichen Effekt aus.

Gruß Patrick

am 3. Mai 2007 um 14:19

Bei mir berührt auch der Wischer den oberen linken Teil der Frontscheibe nicht mehr.

Zufall?

am 3. Mai 2007 um 16:16

...komisch,

bei meinem 855 , EZ 11/1993 ist der linke Wischer-Arm auch deutlich nach vorne (oben) verbogen. Als er mal nicht mehr gut wischte, habe ich die Mutter fester angezogen. Seitdem alles OK.

Friedi

Im Original haben die Alu-Teile durchaus auch eine leicht gebogene Form. Ich konnte damals aber meine unbrauchbaren Wischerarme direkt mit neuen vergleichen. Der Unterschied war sehr deutlich!

Scheibenwischer 850er

 

Das Problem das der linke Wische auf der linken Seite abhebt ist nicht neu. Den Wischerarn abnehmen und das untere Teil im Schraustock vorsichtig in Richtung Scheibe etwas biegen, geht etwas schwer aber es ist machbar.

Hallo,

ich weiß ja, dass dieser Fred schon alt ist, wollte aber noch einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Da ich das Problem auch hatte und über die Suchfunktion hier gelandet bin, habe ich auch die Wischerarme ausgebaut und unten gebogen, zuletzt alle 4 Wochen. Das hat gut genervt, so dass ich funkelnigelnagelneue Arme gekauft und verbaut habe. Und siehe da: Es war noch schlimmer! Nun hatte ich noch neue Wischerblätter auf Reserve liegen und habe diese dann auch noch getauscht. Jetzt ist alles prima, weil die neuen Blätter anders aufgebaut sind!! Beide von Bosch, auf dem Photo sind die alten Blätter oben und die neuen unten.

Sdc11023

In einem meiner Blogs gibts zu diesem Thema was zu lesen

http://www.motor-talk.de/.../...schfunktion-anpressdruck-t5471936.html

Zitat:

@Elchpfleger schrieb am 10. November 2015 um 15:28:54 Uhr:

Hallo,.....wollte aber noch einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Da ich das Problem auch hatte .....funkelnigelnagelneue Arme gekauft und verbaut habe. Und siehe da: Es war noch schlimmer!..... neue Wischerblätter auf Reserve liegen ..... getauscht. Jetzt ist alles prima, weil die neuen Blätter anders aufgebaut sind!! ....

:cool: Danke für den Tipp / die Bestätigung - dachte auch schon so zu verfahren. Irgendeiner meiner Vorbesitzer hatte wohl versucht, bei den Balkenwischern, durch Arm-verbiegen dem Herr zu werden :-/ .

Gut zu wissen, dass es also mit den 'Standard'-Wischern funzt.

Pict1020
Pict1023
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. scheibenwischer wischt nicht mehr volvo 850