ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Scheibenwischer macht mich wahnsinnig

Scheibenwischer macht mich wahnsinnig

Themenstarteram 22. Febuar 2010 um 15:12

Hallo @all,

 

habe in der Suche noch nichts zu diesem "Problem" gefunden, daher schilder ich es euch einfach mal. Vielleicht gehts ja nicht nur mir so!? Da wir ja alle bei der derzeitigen Witterung unsere Scheibenreinigunsanlage öfter benutzen als sonst, ist es umso ärgerlicher, wenn sie nicht so funktioniert wie man sich das vorstellt. Betätige den Schalter für das Spritzwasser, wischt der Arm 3 mal über die Scheibe und diese ist danach wunderbar sauber. Aaaaber...nach ca. 5 Sekunden wischt der Arm ein weiteres Mal und verschmiert die ganze Scheibe wieder. Da bekomm ich jedes Mal nen Föhn....Dachte zuerst es liegt am Regensensor, weil der vielleicht auf noch vorhandene Wasserrückstände reagiert. Aber bei ausgeschaltetem Sensor ändert sich leider auch nichts.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Gruß

 

Zetta

Beste Antwort im Thema

Zitat:

ay, und verharrt der rechte wischer bei euch auch manchmal in so einer art 'hab-acht'-stellung? sprich, einfach ein paar zentimeter, so frühstart-mässig höher? keine ahnung, wie man das sonst beschreiben könnte. nach einigen sekunden nichtstun, parkt der wischer aber auch wieder ein. für mich ist das ja ein bug, wenn auch witzig, aber vielleicht hats ja auch kfz-technische/physikalische/andere gründe?!

Es hat wirklich seine Gründe. Ihr kennt bestimmt von alten Scheibenwischern das lästige Rattern auf der Scheibe. Die Forschung hat nun herausgefunden, dass der Hauptgrund für das Rattern darin liegt, dass die Gummilippen immer einseitig auf die Scheiben gepresst werden. Dadurch verlieren Sie ihre ursprüngliche Form und beginnen sich akustisch bemerkbar zu machen. Vielleicht habt Ihr schon festgestellt, dass die Frontscheiben keine Markierungen für die Wischerpositionen haben. Das hat einen einfachen Grund. Es gibt nämlich gleich drei Wischerpositionen, welche zuerst abgefahren werden müssen um dann manuell einzustellen. Also nichts mehr mit schnell die Wischer auf der Scheibe positionieren und festschrauben. Dazu mussten die Audimechaniker speziell in eine Schulung! Aber wieder zurück zum Wischerablauf. Beim ersten Wischen verschwindet der Wischer ganz Unten und man kann ihn vom Innenraum raus nicht erkennen. In diesem Zustand ist die Lippe nach unten gezogen liegen geblieben. Beim zweiten Wischen geht der Wischer in die Selbe Position, bleibt jedoch nicht dort und fährt wieder ca. 10 mm nach Oben. Dort bleibt er dann liegen und hat mit dieser Bewegung die Wischerlippe nach oben liegend positioniert. Mit diesem Verfahren soll verhindert werden, dass die Gummis auch nach längeren Fahrzeugstillständen nicht zu Rattern beginnen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht in die mystischen Wischerabläufe bringen. ;)

Gruss ROYAL_TIGER

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Steht doch in der Betriebsanleitung - das nennt sich "Nachwischen" und ist beabsichtigt.

Lässt such ggf. Weg-Codieren... (?)

Hi,

das ist die Tränenwisch Funktion.

Wenn Du die Wisch Wasch betätigt hast einfach einmal den Hebel nach unten drücken, dann kommt das Tränenwischen nicht mehr (funktioniert aber irgendwie nicht immer...)

Würde es auch viel lieber wegmachen lassen. Weiss hier jemand die Codierung dafür?!?!

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Zetta350

Hallo @all,

habe in der Suche noch nichts zu diesem "Problem" gefunden, daher schilder ich es euch einfach mal. Vielleicht gehts ja nicht nur mir so!? Da wir ja alle bei der derzeitigen Witterung unsere Scheibenreinigunsanlage öfter benutzen als sonst, ist es umso ärgerlicher, wenn sie nicht so funktioniert wie man sich das vorstellt. Betätige den Schalter für das Spritzwasser, wischt der Arm 3 mal über die Scheibe und diese ist danach wunderbar sauber. Aaaaber...nach ca. 5 Sekunden wischt der Arm ein weiteres Mal und verschmiert die ganze Scheibe wieder. Da bekomm ich jedes Mal nen Föhn....Dachte zuerst es liegt am Regensensor, weil der vielleicht auf noch vorhandene Wasserrückstände reagiert. Aber bei ausgeschaltetem Sensor ändert sich leider auch nichts.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß

Zetta

Jo, das ist mir auf der Rückfahrt vom Werk auch aufgefallen.

Ich kann mir das nur erklären, dass das letztmalige Wischen den Rest des Scheibenwassers noch entfernen soll, da es ja auch oft dazu kommt, dass Reste von den Wischen auf die Scheibe laufen durch den Fahrtwind oder im Stand herunterrieseln...

Der ist mittlerweile bei fast allen modernen Autos Standard. Ich persönlich finde es gut, denn wenn ich die Wisch-/Waschanlage betätige, bleiben immer Tropfen und Läufer zurück und genau diese werden beim "nachwischen" beseitigt. Weil das sicherlich nicht nur bei mir so, sondern bei 90% aller Autos, gehört dieses Feature mittlerweile zum Standard.

Themenstarteram 22. Febuar 2010 um 15:26

Tränenwischfunktion:confused::D

 

Man lernt auch nach  2,5 jahren immer wieder was neues über sein Auto;)

Danke für die fixe Antwort an euch 2, werde bei Gelegenheit mal zum :) fahren und den Meister fragen, ob er das abstellen kann!

Zitat:

Original geschrieben von Zetta350

Tränenwischfunktion:confused::D

Man lernt auch nach  2,5 jahren immer wieder was neues über sein Auto;)

Danke für die fixe Antwort an euch 2, werde bei Gelegenheit mal zum :) fahren und den Meister fragen, ob er das abstellen kann!

Halt uns mal auf dem laufenden, ob das machbar ist...

Abstellen ist definitiv machbar !!!

geht bei allen VAG Modellen

Wenn ich nur die richtige Codierung hätte...

Themenstarteram 22. Febuar 2010 um 15:33

Zitat:

Original geschrieben von IceSn00P

Zitat:

Original geschrieben von Zetta350

Tränenwischfunktion:confused::D

 

Man lernt auch nach  2,5 jahren immer wieder was neues über sein Auto;)

Danke für die fixe Antwort an euch 2, werde bei Gelegenheit mal zum :) fahren und den Meister fragen, ob er das abstellen kann!

Halt uns mal auf dem laufenden, ob das machbar ist...

Mach ich auf jeden Fall! Denke, dass ich Ende der Woche Zeit finde um zum :) zu fahren...

Zitat:

Original geschrieben von mschmoelzer

Tränenwischfunktion deaktivieren:

http://www.motor-talk.de/.../...erungen-hier-sammeln-t1963013.html?...

Wunderbar :-) Danke sehr!!!!

Also wenn die "Nachwischfunktion" die Scheibe nicht wie vorher sauber hinterlässt, dann sind wohl die Wischer hopps.

Nach 9 Monaten habe ich immer noch ein topp Wischergebnis.

Gruss ROYAL_TIGER

ach, was habe ich gelacht - großes kino!

joa, genau das kenne ich auch.

isn großes feature, nicht?!

wisch/wasch ist erledigt, es lässt sich bestens gucken und drei sekunden später, da siehts gar schlimmer aus, als je zuvor.

führt bei mir quasi zu einem dauerleuchten der 'sie-haben-kaum-noch-wischerwasser'-meldung diesen winter, denn es braucht ja doch mehr als nur einige wisch/wasch-zyklen, um dann auch die wischerblätter wieder so sauber zu bekommen, dass sie eben keine schlieren mehr ziehen. liegt vermutlich auch etwas an dem kram, den sie inzwischen mancherorts streuen. wirkt so, als sei hier im norden jendenfalls eine menge sand mit im spiel und der saut auf den scheiben doch anders herum, als das gewöhnliche streugut andernorts.

schlimmer noch, nach jedem dritten wisch/wasch-zyklus, werden ja auch (zumindest bei mir; k.a. obs n xenon-extra ist) die scheinwerfer gereinigt... das auto ist ja sonst dreckig wie die nacht, aber vorne blitzts und blinkts immer wie ne 1!

imho, beides, sowohl die tränenwisch-funktion, als auch die anzahl der zyklen bis zum anlaufen der scheinwerferreinigungsanlage (hier sinds drei; auch laut ba) sollten sich per MMI irgendwie einstellen und damit den jeweiligen gegebenheiten entsprechend anpassen lassen.

oh, und wo wir gerade dabei sind, diese aerotwin dinger (ja wohl bosch) die mein händler verbaut, empfinde ich persönlich eh eher lausig und oftmals wenig vertrauenserweckend. gibts da eigentlich alternativen?

ay, und verharrt der rechte wischer bei euch auch manchmal in so einer art 'hab-acht'-stellung? sprich, einfach ein paar zentimeter, so frühstart-mässig höher? keine ahnung, wie man das sonst beschreiben könnte. nach einigen sekunden nichtstun, parkt der wischer aber auch wieder ein. für mich ist das ja ein bug, wenn auch witzig, aber vielleicht hats ja auch kfz-technische/physikalische/andere gründe?!

Zitat:

ay, und verharrt der rechte wischer bei euch auch manchmal in so einer art 'hab-acht'-stellung? sprich, einfach ein paar zentimeter, so frühstart-mässig höher? keine ahnung, wie man das sonst beschreiben könnte. nach einigen sekunden nichtstun, parkt der wischer aber auch wieder ein. für mich ist das ja ein bug, wenn auch witzig, aber vielleicht hats ja auch kfz-technische/physikalische/andere gründe?!

Es hat wirklich seine Gründe. Ihr kennt bestimmt von alten Scheibenwischern das lästige Rattern auf der Scheibe. Die Forschung hat nun herausgefunden, dass der Hauptgrund für das Rattern darin liegt, dass die Gummilippen immer einseitig auf die Scheiben gepresst werden. Dadurch verlieren Sie ihre ursprüngliche Form und beginnen sich akustisch bemerkbar zu machen. Vielleicht habt Ihr schon festgestellt, dass die Frontscheiben keine Markierungen für die Wischerpositionen haben. Das hat einen einfachen Grund. Es gibt nämlich gleich drei Wischerpositionen, welche zuerst abgefahren werden müssen um dann manuell einzustellen. Also nichts mehr mit schnell die Wischer auf der Scheibe positionieren und festschrauben. Dazu mussten die Audimechaniker speziell in eine Schulung! Aber wieder zurück zum Wischerablauf. Beim ersten Wischen verschwindet der Wischer ganz Unten und man kann ihn vom Innenraum raus nicht erkennen. In diesem Zustand ist die Lippe nach unten gezogen liegen geblieben. Beim zweiten Wischen geht der Wischer in die Selbe Position, bleibt jedoch nicht dort und fährt wieder ca. 10 mm nach Oben. Dort bleibt er dann liegen und hat mit dieser Bewegung die Wischerlippe nach oben liegend positioniert. Mit diesem Verfahren soll verhindert werden, dass die Gummis auch nach längeren Fahrzeugstillständen nicht zu Rattern beginnen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht in die mystischen Wischerabläufe bringen. ;)

Gruss ROYAL_TIGER

ja, herrlich, danke :)

haha. ein hoch auf die forschung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Scheibenwischer macht mich wahnsinnig