ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. scheiben beschlagen von innen Honda Civic Type S

scheiben beschlagen von innen Honda Civic Type S

Themenstarteram 21. März 2015 um 21:34

Hallo zusammen

 

Fahre honda civic type s Advantage Paket bj 2009, bin mit dem auto jeden tag zu arbeit gefahren und das auto stand immer draussen wahr alles ok, seit leztes jahr november 2014 bin ich in eine andere wohnung umgezogen, das auto steht jetzt in eine tiefgarege wird ab zu in der woche gafehren meistens nur am wochenede weil ich jeztz zu fuß zu arbeit gehe. Seit dezember 2014 beschlagen die scheiben von innen wen es regnet,wenn ich die lüftung einschalte beschlegtes noch mehr hab schon mit klima vesucht hilft nichst nur wenn ich fenster auf mache dann geht das langsam weg.

Bitte um Hilfe

Danke

Beste Antwort im Thema

Jaja,

ich lasse meinen Text demnächst Korrektur lesen, aber vorerst versuche ich es mal so !

Wurde der Innenraumfilter mal gewechselt?

P.s.: Wenn einem der Schreibstil nicht passt, oder man auch nur nicht in der Lage ist den Text zu verstehen, vielleicht einfach mal garnichts dazu schreiben, bevor hier nur noch alles OT ist :rolleyes:

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Kommt aus der Klima auch kalte Luft? Eventuell ist diese defekt.

Geht das auch auf Deutsch, sodass man es verstehen kann?

Zitat:

@R-12914 schrieb am 21. März 2015 um 23:08:37 Uhr:

Geht das auch auf Deutsch, sodass man es verstehen kann?

Also ich habs verstenden. ;)

Ich verstehe auch Niederländisch, ohne die Sprache je gerlernt zu habe. Das liegt an der Ähnlichkeit zum Deutsch.

Das sagt aber nicht aus das etwas verständlich geschrieben ist.

So kann man den obigen Text sicher verstehen, aber er ist eben sehr unverständlich geschrieben, und genau das darf durchaus bemängelt werden.

Ansonsten können wir ja alle bald so schreiben:

http://bilder.bild.de/.../3,w=650,c=0.bild.jpg

Ach, geht ja gar nicht, denn um so etwas zu verstehen muss man die eigentliche Sprache korrekt können.

Den Inhalt wird wohl jeder mit etwas Phantasie verstehen, darum geht es aber auch nicht.

Man kann nämlich ruhig so schreiben, wie es sich eben auch gehört, sprich richtiges setzen der Satzzeichen, den gesamten Text in Absätze schreiben und natürlich die richtigen Wörter sowie korrekte Groß- und Kleinschreibung.

Mal ganz abgesehen von der richtigen Grammatik die gut tun würde, wenn man sich den Text problemlos durchlesen möchte.

Wenn es der TE schafft genau seine Frage noch mal sauber und verständlich in einem neuen Post zu schreiben, dann würde ich ihm sogar antworten.

Im Zweifelsfall halt in der Weltsprache (Englisch) schreiben, denn diese sollte man auf jeden Fall auch beherrschen, um seine Frage zu stellen.

Et vous vous demandez que les conducteurs de la Civic dans le forum ici moins en moins. Je me sens mal allemande mieux que de penser que ce mot signifie quoi maintenant. Mais jamais calme ainsi de suite.

Ma compréhension est que récemment que la voiture était dans un garage de stationnement et embué les fenêtres quand il pleut. La climatisation ne aide pas, vous devez ouvrir la fenêtre.

Auch wenn ich es lesen kann, was du, liebe MvM, da schreibst, so denke ich doch, dass R eine Weltsprache meinte. Also kein Französisch ... ;)

Jaja,

ich lasse meinen Text demnächst Korrektur lesen, aber vorerst versuche ich es mal so !

Wurde der Innenraumfilter mal gewechselt?

P.s.: Wenn einem der Schreibstil nicht passt, oder man auch nur nicht in der Lage ist den Text zu verstehen, vielleicht einfach mal garnichts dazu schreiben, bevor hier nur noch alles OT ist :rolleyes:

Zitat:

@darkestmind schrieb am 22. März 2015 um 13:19:45 Uhr:

P.s.: Wenn einem der Schreibstil nicht passt, oder man auch nur nicht in der Lage ist den Text zu verstehen, vielleicht einfach mal garnichts dazu schreiben, bevor hier nur noch alles OT ist :rolleyes:

Das hat hier noch nie funktioniert.

Kein Wundert, eine Gesellschaft in der jeder machen kann was er will und dies von allen toleriert wird, kann auch nicht funktionieren.

Zum Thema:

Einfach vor dem Abstellen kurz den Wagen durchlüften, auch bei 10°C und Regen.

Dadurch geht die warme Luft inkl. der von der Scheibe darin befindlichen Feuchtigkeit raus und kalte trockene Luft kommt rein.

Das sollte man möglichst immer machen wenn man solche Probleme hat.

Wenn das Problem dadurch verschwindet, kann man bewusst mal darauf verzichten und schauen wie schnell es wieder zu Problemen kommt.

Ist dies sehr schnell der Fall, kommt wohl irgendwo Wasser ins Auto.

Die Klimaanlage entfeuchtet im übrigen nur im Betrieb. Stellt man sie bzw. den Wagen ab, gelangt die Feuchtuigkeit vom Kondensator wieder in den Innenraum.

Also auch hier rechtzeitig die Klimaanlage ausschalten, dadurch trocknet der Kondensator, die Feuchtigkeit ist dann aber im Innenraum, und dann den Wagen wie beschrieben lüften.

Bei Kurzstrecke ganz auf die Klimaanlage verzichten.

Themenstarteram 22. März 2015 um 14:51

Zitat:

@darkestmind schrieb am 22. März 2015 um 13:19:45 Uhr:

Jaja,

ich lasse meinen Text demnächst Korrektur lesen, aber vorerst versuche ich es mal so !

Wurde der Innenraumfilter mal gewechselt?

P.s.: Wenn einem der Schreibstil nicht passt, oder man auch nur nicht in der Lage ist den Text zu verstehen, vielleicht einfach mal garnichts dazu schreiben, bevor hier nur noch alles OT ist :rolleyes:

Ja, im August 2013 wurde letztes mal gewechselt

Ausbauen und begutachten ob er feucht ist.

Themenstarteram 22. März 2015 um 15:01

Zitat:

@AcJoker schrieb am 22. März 2015 um 14:53:03 Uhr:

Ausbauen und begutachten ob er feucht ist.

Habe ich schon nach geguckt, der Innenraumfilter ist trocken

Dann kommt entweder irgendwo Wasser rein oder, was wahrscheinlicher ist, er ist einfach nur feucht durch die mitgebrachte Feuchtigkeit beim Fahren.

Also Wagen jetzt ein paar mal schön aufheizen und vor dem Abstellen für 1 Min. alle Fenster öffnen wärend der Fahrt.

Keine Klimaanlage nutzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. scheiben beschlagen von innen Honda Civic Type S