ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Scharnier Bolzen für Ausstellfenster Chevy C10 1978

Scharnier Bolzen für Ausstellfenster Chevy C10 1978

Chevrolet C / K III
Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 22:00

Hi,

um die Dichtungen der Ausstellfenster zu tauschen muss ich die Scharnierbolzen ausbohren (anscheinend) lt. diverser Videos.

Bei rockauto habe ich die allerdings nicht gefunden und bei lmctruck sind die ausverkauft.

Hat einer eine Idee, was ich dafür nehmen kann, oder ob/wie ich die ggf. doch wiederverwendbar rausbekomme?

Grüße

Chris

Ähnliche Themen
9 Antworten

Mach mal ein Bild bitte.

Kann es mir grade schlecht vorstellen. Sieht das so aus wie bei meinem angehängten Bild?

Hab das an meinem 55er gemacht, das sieht zumindest ähnlich aus. Musste da halt alles neu vernieten (und teilweise Schweisspunkte setzen).

Ein mords Mist…

Grüße Flo

Asset.PNG.jpg

Ich kenn jetzt keinen C10, hab aber gerade dieses Video gesichtet.

Mach doch mal 'ne Skizze, was da wo ausgebohrt werden muss...

Geht auch aus der Zeichnung von lmctruck nicht hervor.

Themenstarteram 31. Oktober 2021 um 22:44

Hi,

das Bild mache ich morgen Abend, da bin ich wieder in der Garage.

Ich meine Teil Nr. 9 auf deinem Bild.

Grüße

Chris

Hmm, ok. Das war bei mir glaub bisschen anders. Da ist der Bolzen am Dreiecksfenster befestigt und ich mussten den nur bisschen auseinanderbauen…

Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg
Themenstarteram 1. November 2021 um 10:33

Hi, ich war in der Garage.

hier die Bilder.

Bild 1 Das ganze Fenster mit dem oberen Scharnier, wo ich den Bolzen rausbohren muss

Bild 2 das untere Drehgelenk mit der Feder geht mitten durch die Dichtung.

Bild 3&4 das obere Scharnier, den Scharnierbolzen muss man ausbohren, dann kann man das Fenster mit dem inneren Rahmen aus der Dichtung unten rausziehen.

https://youtu.be/Md1ty9I8wsg

Grüße

Chris

1bd2161b-02a8-4151-9bf2-ed053907169e
5d9ba561-fdd7-48ed-8e60-0197b78979ba
10642647-4642-4995-985f-71fea7febfda
+1

Zitat:

@chrisd75 schrieb am 1. November 2021 um 10:33:44 Uhr:

Hi, ich war in der Garage.

hier die Bilder.

Bild 1 Das ganze Fenster mit dem oberen Scharnier, wo ich den Bolzen rausbohren muss

Bild 2 das untere Drehgelenk mit der Feder geht mitten durch die Dichtung.

Bild 3&4 das obere Scharnier

Der obere Bolzen ist eine einfache Niete.

Du kannst ihn durch eine Blindniete oder Verschraubung ersetzen.

Für die Optik/Originalität wäre eine Hohlniete die beste Wahl,

die muss aber von Oben und Unten gleichzeitig gedrückt/geschlagen werden.

Schleuti sagt im Prinzip alles. Auch die „Dichtungsschiene“ an der längsten Seite musst ja wieder Nieten. Da auch die Hohlnieten nehmen. Sieht am saubersten aus und drückt auch nicht auf die Dichtung der anderen Scheibe. So ein Blindnietgemurkse ist da nichts. Irgendwo habe ich glaub auch nen kleinen Schweißpunkt gesetzt, da ich nicht dran kam…

Themenstarteram 1. November 2021 um 13:18

Ja, über eine kleine Schraube mit Stop-Hutmutter hatte ich notfalls auch schon nachgedacht.

Aber Hohlniete ist dann wohl das Wort meiner Internetsuche ;)

Danke euch!

Grüße

Chris

Da kommt aber schnell "Michael Wendler" und nicht das was du suchst! :)

Gruß SCOPE

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Scharnier Bolzen für Ausstellfenster Chevy C10 1978