ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Schaltwippen für Sportlenkrad von Carllson

Schaltwippen für Sportlenkrad von Carllson

Themenstarteram 26. März 2010 um 21:22

Guten Tag,

ich habe ein gebrauchts Carlsson-Sportlenkrad bei ebay erworben und das Problem, dass dieses Lenkrad Aufnahmeschächte für Schaltwippen hat, die mein Wagen nicht benötigt. Ich möchte aber die Aussparungen im Lenkrad schließen. Nun bin ich seit Wochen mit freundlicher Hilfe der DB-Ersatzteillager-Mitarbeiter dabei die richtigen Einsätze für dieses Lenkrad zu finden. Leider in fünf Fällen erfolglos, Die Schalter sind nie die richtigen. Ein Besuch bei Carlsson und die Präsentation des Lenkrades brachten auch keine finale Lösung, nur: Carlsson ist der festen Meinung, dass es sich um DB-Schalter handeln müsse, bei denen man an jedem Schalter, sowohl rechts als auch links hoch und auch runter schalten kann. Auch dies hilft den DB-Herren nicht weiter, die finden einfach nicht die richtigen.

Hat jemand vielleicht einen Mercedes in dem solche Schaltwippen eingebaut sind? Und würde mir freundliche Weise sein Modell, Bj. etc. mitteilen... So hätten die DB-Mitarbeiter vielleicht noch eine Chance.

Vielen Dank

Ähnliche Themen
16 Antworten

Schieb doch mal Bilder nach. Wenn es bei meinem so aussieht wie bei deinem, kann dir geholfen werden, frei nach dem Motto "Zeigst du mir deins, zeig ich dir meins" ;)

Gruß

Themenstarteram 28. März 2010 um 16:07

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Hier schicke ich drei Bilder. Auf dem dritten ist der Aufnahmeschacht aus der Nähe zu sehen. Alle bisherigen Wippschalter waren zu breit. Der Schacht ist ca. 26mm breit.

Carlsson-lenkrad
Wippenschalterschacht-1
Wippenschalterschacht-2

Sieht mir mehr aus wie die Aussparrung fuer die Schaltknoepfe..., nicht fuer die Paddles.

Themenstarteram 28. März 2010 um 16:43

Hallo, das meinen die Herren von Carlsson auch. Aber DB ist nicht in der Lage, anhand der Ersatzteilliste und der damit verbundenen Zeichnungen, die Schaltknöpfe zu ermitteln. Die Schalter sind immer Wippenschalter genannt, unterschiedliche Ausführungen mit unterschiedlichen Artikelnummern.... Mir hilft nur eine genaue Fahrzeugbezeichnung: Modell, Ausführung, Bj. vorzugsweise mit Fahrgestellnummer....sagen die DB-Männer.

Zitat:

Original geschrieben von franksausbk

Hallo, das meinen die Herren von Carlsson auch. Aber DB ist nicht in der Lage, anhand der Ersatzteilliste und der damit verbundenen Zeichnungen, die Schaltknöpfe zu ermitteln. Die Schalter sind immer Wippenschalter genannt, unterschiedliche Ausführungen mit unterschiedlichen Artikelnummern.... Mir hilft nur eine genaue Fahrzeugbezeichnung: Modell, Ausführung, Bj. vorzugsweise mit Fahrgestellnummer....sagen die DB-Männer.

Also, ich messe mal die Wippen von meinem Lenkrad aus und sag dir dann, wie groß die sind. Ich habe das Gefühl, dass die bei meinem kürzer sind...

Sollte das bei dir passen, bekommst du die VIN von meinem. OK?

Gruß

Ich fuerchte, dass es die Schalter nicht einzeln gibt. Diese sind an ein paar Punkten mit dem Lenkrad verklebt... und werden meines Wissens nach ausschliesslich gemeinsam mit dem Lenkrad verkauft, da die Demontage der Schalter zu leichten (optischen) Beschaedigungen an den Schaltern fuehrt.

Ich habe die Aluminium Paddles verbaut..., die kann man auch einzeln bestellen. Die Plastik-Buttons jedoch nicht. Das ist jedenfalls mein Wissenstand.

Ansonsten... Wenn die ein Baujahr und Modell brauchen: Die Plastik-Buttons, die mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit in die Aussparrung kommen, waren serienmaessig in jedem SL55 z.B. im Bj. 2003 verbaut.

Jetzt muesstest Du nur noch klaren, ob man die Lenkrrad-Schalt-Buttons aus einem 2003er SL 55 einzeln bestellen kann. Aber wie gesagt... Ich denke nicht. :(

Ansonsten aufgepasst, dass Du die bei MB nicht zu hart verwirrst. Es sind eben KEINE Paddles, sondern Schalter. Es gibt aber von AMG auch noch zwei versichiedene Arten von Paddles, welche man teilw. (je nach Baujahr und Ausfuehrung) nachruesten kann. Also verwirr die nicht mit Paddles. Es sind SCHALTER. ;)

Zitat:

Original geschrieben von franksausbk

Carlsson ist der festen Meinung, dass es sich um DB-Schalter handeln müsse, bei denen man an jedem Schalter, sowohl rechts als auch links hoch und auch runter schalten kann.

Derartige Schalter hat es fuer den R230 nie gegeben. Bei der Porsche Tiptronic gibt es sowas... aber fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Derartige Schalter hat es fuer den R230 nie gegeben. Bei der Porsche Tiptronic gibt es sowas... aber fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Einspruch, Euer Ehren;

bei meinem ist das so.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Derartige Schalter hat es fuer den R230 nie gegeben. Bei der Porsche Tiptronic gibt es sowas... aber fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Mein SL 350 von 2004 hatte auch diese Schaltwippen rechts und links! Und man konnte auf jeder Seite rauf und runter schalten.

:o:o:o

So sieht es bei mir aus...

P1030797a

...und so

Gruß

P1030798b

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Ich fuerchte, dass es die Schalter nicht einzeln gibt. Diese sind an ein paar Punkten mit dem Lenkrad verklebt... und werden meines Wissens nach ausschliesslich gemeinsam mit dem Lenkrad verkauft, da die Demontage der Schalter zu leichten (optischen) Beschaedigungen an den Schaltern fuehrt.

Ich habe die Aluminium Paddles verbaut..., die kann man auch einzeln bestellen. Die Plastik-Buttons jedoch nicht. Das ist jedenfalls mein Wissenstand.

Ansonsten... Wenn die ein Baujahr und Modell brauchen: Die Plastik-Buttons, die mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit in die Aussparrung kommen, waren serienmaessig in jedem SL55 z.B. im Bj. 2003 verbaut.

Jetzt muesstest Du nur noch klaren, ob man die Lenkrrad-Schalt-Buttons aus einem 2003er SL 55 einzeln bestellen kann. Aber wie gesagt... Ich denke nicht. :(

Ansonsten aufgepasst, dass Du die bei MB nicht zu hart verwirrst. Es sind eben KEINE Paddles, sondern Schalter. Es gibt aber von AMG auch noch zwei versichiedene Arten von Paddles, welche man teilw. (je nach Baujahr und Ausfuehrung) nachruesten kann. Also verwirr die nicht mit Paddles. Es sind SCHALTER. ;)

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Zitat:

Original geschrieben von franksausbk

Carlsson ist der festen Meinung, dass es sich um DB-Schalter handeln müsse, bei denen man an jedem Schalter, sowohl rechts als auch links hoch und auch runter schalten kann.

Derartige Schalter hat es fuer den R230 nie gegeben. Bei der Porsche Tiptronic gibt es sowas... aber fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Hi Teufel,

gebe Dir zu 100% Recht!

Die Schalter für das Lenkrad kann man nicht nachbestellt, sind im Lenkrad eingearbeitet!

Der Vorbesitzer hat sie Wohl oder Übel rausgebrochen.

Zudem sitzen auch noch zwei Elektronik Platen an den Schalter, die auch vergossen sind.

Tja, ist nicht halt alles Gold was so bei Ebay glänzt.

Grüsse

MOPF AMG

PS: Melde Dich mal! Habe die AIRSCARF jetzt fast fertig

Zitat:

Original geschrieben von saharaman

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Derartige Schalter hat es fuer den R230 nie gegeben. Bei der Porsche Tiptronic gibt es sowas... aber fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Einspruch, Euer Ehren;

bei meinem ist das so.

Gruß

Einspruch abgelehnt! :)

Bitte noch mal GENAU lesen:

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Fuer den R230 hat es keine Buttons gegeben, bei denen man an einer Seite sowohl hoch wie auch runter schalten kann.

Bei Deinen Buttons kannst Du auf einer Seite hoch und auf der ANDEREN Seite runter schalten. Richtig?

Deswegen auch mein Vergleich zu den Porsche Tiptronic Buttons. Bei denen kann man tatsaechlich auf EINER Seite sowohl hoch wie AUCH runter schalten. D.h., mann kann links hoch UND runter oder rechts hoch UND runter schalten. Klickt man den Button auf der linken Seite des Lenkrads oben, schaltet man hoch, klickt man den Button unten, schaltet man runter. Genauso funktioniert auch die rechte Seite des Lenkrads (beim Porsche). Aber beim SL ist eben immer EINE Seite hoch und EINE Seite runter. So... Will noch jemand Einspruch einlegen??? ;) :D

Im Uebrigen war das System mit den Buttons bei Porsche stets stark in der Kritik, weil die Dinger so arg fummelig sind. Deswegen wurden die Buttons jetzt gerad auch abgeschafft, bzw. es gibt alternativ ENDLICH auch bei Porsche Paddles zu bestellen.

Bei Deinen Buttons kannst Du auf einer Seite hoch und auf der ANDEREN Seite runter schalten. Richtig?

Nein

das ist falsch

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Deswegen auch mein Vergleich zu den Porsche Tiptronic Buttons. Bei denen kann man tatsaechlich auf EINER Seite sowohl hoch wie AUCH runter schalten. D.h., mann kann links hoch UND runter oder rechts hoch UND runter schalten.

Genau so funktionierts auch in meinem SL - habe ich etwa einen Porsche im SL-Gewande?

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Klickt man den Button auf der linken Seite des Lenkrads oben, schaltet man hoch, klickt man den Button unten, schaltet man runter. Genauso funktioniert auch die rechte Seite des Lenkrads (beim Porsche). Aber beim SL ist eben immer EINE Seite hoch und EINE Seite runter. So... Will noch jemand Einspruch einlegen??? ;) :D

Ich! :D

nur, dass es bei meinem so ist, dass, wenn man auf der Seite zum Lenkradkranz hin drückt, rechter oder linker Knopf, hochschaltet und wenn man auf der Seite zur Lenkradmitte drückt, runterschaltet.

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Im Uebrigen war das System mit den Buttons bei Porsche stets stark in der Kritik, weil die Dinger so arg fummelig sind. Deswegen wurden die Buttons jetzt gerad auch abgeschafft, bzw. es gibt alternativ ENDLICH auch bei Porsche Paddles zu bestellen.

Nun, die Paddeln fin ich auch besser aber das ändert nichts an der Tatsache, wie meine Lenkradschalttasten funktionieren.

Du bist gerne eingeladen, das mit mir auszutesten ;)

Gruß

:p

Hallo,

so wie bei Saharaman war es bei meinem SL 350 auch. Es konnte mit jedem der beiden Kippschalter rauf und runter geschaltet werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Schaltwippen für Sportlenkrad von Carllson