ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Schaden innerhalb der Familie

Schaden innerhalb der Familie

Themenstarteram 8. Febuar 2020 um 17:41

So nun hats mich auch erwischt. Ein Familienangehöriger ist in mein geparktes Auto gefahren und hat die hintere Stossstange beschädigt.

Gibt das Probleme bei der Versicherung?

Mein Fahrzeug ist auch mich zugelassen, ich bin Versicherungsnehmer und Eigentümer.

Sein Fahrzeug ist auf ihn zugelassen, er ist Versicherungsnehmer und Eigentümer.

Sehe da spontan keinen Fallstrick, oder?

Ähnliche Themen
5 Antworten

Unter Brüdern nach einem Erbfall könnte die Versicherung Vorsatz vermuten... :D

Ansonsten solltet Ihr versicherungstechnisch Fremde sein.

Aber net lügen bei der Schadenmeldung. Alles problemlos.

Das sollte man doch eh bei keiner Schadenmeldung, egal wobei :)

Ich könnte mir vorstellen, dass man in solchen Konstellationen ein wenig genauer hinschaut. Aber wie von den Vorredner gesagt, kein Thema, wenn es so war.

Themenstarteram 10. Febuar 2020 um 10:51

Perfekt, danke an alle!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Schaden innerhalb der Familie