ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC Deaktivierung/Aktivierung ohne SD -- Anleitung

SBC Deaktivierung/Aktivierung ohne SD -- Anleitung

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 20. März 2021 um 11:18

Hallo Zusammen,

da häufiger angefragt wird und Ratschläge wie Stecker ziehen o.ä zwar funktionieren aber eben nicht offiziell niedergeschrieben sind bzw den Zweck einer deaktivierung und aktivierung nicht erfüllen, hier mal die Anleitung zum Vorgehen aus der Werkstattsoftware Stahlgruber wenn keine SD verfügbar ist:

Deaktivieren:

- Fahrzeug Anheben bis die Räder nicht mehr den Boden berühren

-Fahrerfenster öffnen

-Sicherstellen, dass alle elektrischen Verbraucher abgeschaltet sind

- Schlüssel aus Zündstartschalter entfernen ( bei Keyless go, Signalbereich verlassen)

-Alle Türen schliessen und Fahrzeug verriegeln

-30 Sekunden warten

-Fahrzeug entriegeln

-15 Sekunden lang warten

-Fahrzeug verriegeln

-Die Bremsanlage kann jetzt Repariert werden

-Vorsicht, das Fahrzeug darf bei arbeiten an der Bremsanlage NIEMALS entsichert werden

 

Aktivieren:

- Die Temperatur der Hydraulikeinheit darf nicht mehr als 80 grad betragen

-Fahrzeug anheben bis die Räder nicht mehr den Boden berühren

-Fahrzeug entriegeln

-Zündung einschalten

- Zündung ausschalten

-5 Sekunden warten

-Zündung einschalten

-Linkes Hinterrad 2 Umdrehungen drehen

- Rad gleichmässig in Laufrichtung drehen

-innerhalb 1 Minute

-Linkes Vorderrad 2 Umdrehungen drehen

-Die Bremsen werden automatisch betätigt

-Die Bremslichter blinken 3 mal

-Fahrzeug absenken

-Zündung ausschalten

-Motor anlassen

-Mehrfach das Bremspedal betätigen um den Kontakt zwischen dem Kolben und den Druckstücken herzustellen

-Hinweis: Verfahren Wiederholen, wenn auf dem Display im KI eine Fehlermeldung angezeigt wird

 

Ähnliche Themen
8 Antworten
Themenstarteram 20. März 2021 um 11:18

Hallo Zusammen,

da häufiger angefragt wird und Ratschläge wie Stecker ziehen o.ä zwar funktionieren aber eben nicht offiziell niedergeschrieben sind bzw den Zweck einer Deaktivierung und Aktivierung nicht erfüllen, hier mal die Anleitung zum Vorgehen aus der Werkstattsoftware Stahlgruber wenn keine SD verfügbar ist:

Deaktivieren:

  • Fahrzeug Anheben bis die Räder nicht mehr den Boden berühren
  • Fahrerfenster öffnen
  • Sicherstellen, dass alle elektrischen Verbraucher abgeschaltet sind
  • Schlüssel aus Zündstartschalter entfernen ( bei Keyless-Go, Signalbereich verlassen)
  • Alle Türen schließen und Fahrzeug verriegeln
  • 30 Sekunden warten
  • Fahrzeug entriegeln
  • 15 Sekunden lang warten
  • Fahrzeug verriegeln
  • Die Bremsanlage kann jetzt Repariert werden
  • Vorsicht, das Fahrzeug darf bei arbeiten an der Bremsanlage NIEMALS entsichert werden

Aktivieren:

  • Die Temperatur der Hydraulikeinheit darf nicht mehr als 80 Grad betragen
  • Fahrzeug anheben bis die Räder nicht mehr den Boden berühren
  • Fahrzeug entriegeln
  • Zündung einschalten
  • Zündung ausschalten
  • 5 Sekunden warten
  • Zündung einschalten
  • Linkes Hinterrad 2 Umdrehungen drehen
  • Rad gleichmäßig in Laufrichtung drehen
  • Innerhalb 1 Minute
  • Linkes Vorderrad 2 Umdrehungen drehen
  • Die Bremsen werden automatisch betätigt
  • Die Bremslichter blinken 3 mal
  • Fahrzeug absenken
  • Zündung ausschalten
  • Motor anlassen
  • Mehrfach das Bremspedal betätigen um den Kontakt zwischen dem Kolben und den Druckstücken herzustellen

Hinweis: Verfahren Wiederholen, wenn auf dem Display im KI eine Fehlermeldung angezeigt wird

Danke für die Anleitung.

 

Aber das wäre mir definitiv zu umständlich, und vor allem zu unsicher. Wenn keine SD vorhanden ist, gibt es von mir auch keinen Auftrag. So einfach ist das.

Ich hab das ganze mal von Tippfehlern bereinigt, schöner formatiert (soll keine Kritik sein) und in die FAQ übernommen.

Themenstarteram 20. März 2021 um 21:23

Zitat:

@Mackhack schrieb am 20. März 2021 um 19:22:51 Uhr:

Ich hab das ganze mal von Tippfehlern bereinigt, schöner formatiert (soll keine Kritik sein) und in die FAQ übernommen.

Danke dafür , ich hab es während der Arbeit am Handy in die App geklimpert . Bis zum Abend hätte ich es wieder vergessen xD

Ich bin zwar froh keine SBC zu haben, aber bin überzeugt dass ich ein Danke vergeben kann!

Ich habe auch keine SBC, aber Dank für dieMühe, daher grün für Icebear20m für die Anleitung und Mackhack für die Einstellung in die FAQ

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC Deaktivierung/Aktivierung ohne SD -- Anleitung