ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot

Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot

Themenstarteram 30. März 2005 um 23:11

Saturn hat im Moment ein Car-Audio Set von Blaupunkt im angebot

Verstärker -gta 270

Bassreflex Subwoofer-Tube -gtt 300

Lautsprecher -gtx 693

kosten: 139€

Sind die Komponenten Verwendbar? oder Totaler mist?

Ähnliche Themen
19 Antworten

saturn soll sich freuen, dass sie so ein "tolles" angebot gemacht haben.

deine geldtasche sowie deine ohren freuen sich, wennst das nicht annimmst das angebot ;).

Wo ich gerade Tube lese, Bassröhren oder rollen oder auch Papierkörbe (hab ich draus gebaut,aus nem alten crunch teil vom Kumpel ;) )sind eh mist zumindest 95% davon. Und wo ich 693 lese das sind garantiert 3 wege triax Ovalis iss was für die Heckablage.Da die allgemeine Formel gilt Heckablage = Selbstmord ist auch davon abzuraten. Über den Amp kann ich jetzt nix negatives sagen aber sicher jemand anders denn im set zu 140€ kann das nix ordentliches sein, geht einfach nich.Ordentliche Sets hat der Stephan im Angebot (achtung Schleichwerbung), aber die Kosten alle jenseits der 200€ damit wären deine Ohren aber besser beraten als mit dem Blaupunktzeugs ^^

Re: Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot

 

Zitat:

Original geschrieben von dirkkrueger

Sind die Komponenten Verwendbar? oder Totaler mist?

Arrrrrgggghhhhhh Hilfe Lass hirn regnen :D

Natürlich absolute High End geschichten. Geiz ist geil, greif zu.

Immer dieser Sarkasmus lasst dern armen jungen doch in ruh ! :-)

Re: Re: Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot

 

Zitat:

Original geschrieben von oliver_C1981

Arrrrrgggghhhhhh Hilfe Lass hirn regnen :D

Natürlich absolute High End geschichten. Geiz ist geil, greif zu.

och Oli! :)

Also ICH finds gut das er hier frägt!

Wie isses denn sonst so?

Da kommt dann jmd ins Forum "Hey Leutz, ich hab mir bei XYZ ne Anlage gekauft für nen Appel un nen Ei - isch die gut?" ...

dann doch lieber so.

@ dirk

Ist wohl leider kompletter Mist!

Klar kleiner Preis, aber deine Ohren werden es dir dann nicht danken!

Würde da lieber nochn Tick sparen und dann irgendwann bessere Sachen (bzw. kauf es dir Stück für Stück) dann haste mehr davon als ca. 140€ ausm Fenster zu schmeißen! :)

Gruß Micha

was mich bei solchen komponenten immer wieder fasziniert ist, dass die manchen menschen wirklich gefallen. ein guter kumpel von mir hat fast genau diese komponenten in seinem golf verbaut und findet die supergeil. der bekommt auch noch zuspruch wie geil die sachen seien von anderen leuten. weiß nicht, ob da an mir was vorbei gegangen is, oder was auch immer. für manche mitbürger unseres kleinen ländchens scheint sowas die erfüllung zu sein. naja, muss jeder für sich heraus finden.

mfg max

Zitat:

Original geschrieben von cliofreak

was mich bei solchen komponenten immer wieder fasziniert ist, dass die manchen menschen wirklich gefallen. ein guter kumpel von mir hat fast genau diese komponenten in seinem golf verbaut und findet die supergeil. der bekommt auch noch zuspruch wie geil die sachen seien von anderen leuten. weiß nicht, ob da an mir was vorbei gegangen is, oder was auch immer. für manche mitbürger unseres kleinen ländchens scheint sowas die erfüllung zu sein. naja, muss jeder für sich heraus finden.

mfg max

Das frage ich mich auch.

Kumpel von mir hat ne absolut No Nama Anlage. Ihr wisst schon was für ein Schrott, und sogar ACR war überzeugt von den Sachen.

Da greif ich mir echt an den kopf. Aber was solls, eine denken halt wirklich man kann mit unter 200 Euro eine Komplette Anlage aufbauen, die dann auch noch drückt und klingt.

Zum Glück gibts so was nicht.

@Stuggi

War doch nur a Spässle :D

@ dirk:

die "Kollegen" haben's ja schon gesagt: so wirklich DAS isses net...

Wichtig für guten Klang sind gute Front-Lautsprecher, deren Hochtöner du so ausrichten kannst, daß sie virtuell eine Bühne erzeugen können. Das geht mit Koax, Triax,... einfach nicht.

Und Woofer brauchen ein stabiles berechnetes Gehäuse, da bringt so eine Papprolle (ja, das ist gepresste Pappe!!!) einfach nix! JL-Audio hat mal geschrieben "ein Woofergehäuse muss so stabil sein, daß ein mittelgroßer Elefant drauf tanzen kann". Auf ner Papprolle kann der das net!

Für dein Budget würde ich dir ein gutes Frontsystem und ggf. eine gebrauchte 2-Kanal-Endstufe empfehlen bzw. nur das Front und eine gute Dämmung. Für rund 150 € geht es definitiv nicht, eine klanglich halbwegs zufriedenstellende Anlage zu realisieren! Unmöglich!

Zitat:

Original geschrieben von Dr. Low

JL-Audio hat mal geschrieben "ein Woofergehäuse muss so stabil sein, daß ein mittelgroßer Elefant drauf tanzen kann".

Waass? Echt jetzt?

Dann stell ich mal meinen Arbeitskollegen drauf, der wiegt mindestens soviel wie en T-Rex :D

Ja, das war auf der US-Seite für den Gehäuseaufbau vom W3 oder W6 sogar mal geschrieben... man soll mindestens 22er nehmen und Zwischenverstrebungen nutzen usw usw.

Hey diese Tuben sind garnicht soooo schlecht, ich habe daraus mal so nen Wäschekorb gemacht, sieht schick aus ;-) Aber die Pappe hält das glaube ich nicht mehr so lange aus... 140Euro hört sich ja nett an, aber wie hoch sind heute die Rechnungen eines guten Ohrenarztes?

Zitat:

was mich bei solchen komponenten immer wieder fasziniert ist, dass die manchen menschen wirklich gefallen. ein guter kumpel von mir hat fast genau diese komponenten in seinem golf verbaut und findet die supergeil. der bekommt auch noch zuspruch wie geil die sachen seien von anderen leuten. weiß nicht, ob da an mir was vorbei gegangen is, oder was auch immer. für manche mitbürger unseres kleinen ländchens scheint sowas die erfüllung zu sein. naja, muss jeder für sich heraus finden.

mach Dir nix draus, bei mir sass vor 2 Wochen einer im Auto, dem waren meine Eton HT zu grell, er meinte das wär grausam, und sein FS klänge viel angenehmer, auf die Frage was er drin hat meinte er nen Magnat coax unten in der Tür, und ich müsse das verstehen weil Magnat wär ja eigentlichsowieso die Topmarke...

Ich bin dann nach haus gefahren und hab meine Etons ausgebaut und gegen Magnat HT getauscht :D

Lg

flo

PS: damit der Post net komplett OT wird, dirk, überleg Dir mal wieviel Du ausgeben willst/kannst und worauf es Dir so ankommt, dann können wir Dir auch weiterhelfen und was empfehlen.

Re: Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot

 

Zitat:

Original geschrieben von dirkkrueger

Saturn hat im Moment ein Car-Audio Set von Blaupunkt im angebot

Verstärker -gta 270

Bassreflex Subwoofer-Tube -gtt 300

Lautsprecher -gtx 693

kosten: 139€

Sind die Komponenten Verwendbar? oder Totaler mist?

Ich glaube nicht, dass es bei Saturn echte Schnäppchen gibt. Wenn die Teile 139.-Euro kosten, dann sind sie auch maximal 139 Euro wert. Bei Blaupunkt gibt es zwar auch sehr gute Komponenten, aber nicht in dieser Preisklasse.

@flo6776 der war gut. :D

sind die magnat wirklich angenehmer? :)

ps.: mein subwoofer wird nach Sinsheim auch gewechselt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Saturn hat ein Blaupunkt Set im Angebot