ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Sattelt Ihr auf Winterreifen um?

Sattelt Ihr auf Winterreifen um?

Themenstarteram 23. Oktober 2003 um 9:45

Hallo liebe Volvoisti,

kleine wetterbedingte Umfrage.

Stellt Ihr auf "Winterbetrieb" um?

Gibt´s Reifen, die Ihr empfehlen könnt?

Grüsse Miketdi

Ähnliche Themen
66 Antworten

Habe meinen Termin zum Umrüsten gemacht, als ich das erste mal morgens kratzen musste... ab da wird's mir zu riskant, mit Sommerreifen zu fahren.

Fahre im Moment Dunlop Wintersport M3 und bin eigentlich ganz zufrieden damit, hab aber auch nicht so viele Vergleichswerte. Ich orientier mich da an den Emfehlungen des ADAC.

Solemn

Jupp.

Letzten Winter habe ich es nicht getan und das war mit der Leistung und Frontantrieb und Sommersocken nicht der Hit.

Die Winterreifen müssten auch jetzt schon rauf, da ab 6 Grad Celsius abwärts das Gummi der Sommerreifen erhärtet. Und ab 4 Grad Celsius kann bereits Frost auf der Strasse liegen.

am 23. Oktober 2003 um 10:38

Na eh klor heut wirds gmacht!

Aber in der Werkstatt (das erste Mal, sonst immer selber gewechselt)!

Wer von euch wechselt denn selber bzw. lässt wechseln?

lg aus Wien

hi,

wir bekommen unseren v70 2,5t awd zwar erst nächste woche, aber die frage stelle ich mir auch, aber ich denke. ich werde die all-season pirelli p6000 (235/45/17) fahren, wohne in würzburg.

O bis O

(Oktober bis Ostern)

da gibts bei mir eigentlich nichts zu rütteln....

und all den "so früh schon, da verschleisste nur die

winterreifen übermässig da es zu warm ist..."

sei gesagt:

- messt ihr jeden morgen die asphalttemperatur?

- wechselt ihr dann im januar, wenn es mal über 7° ist wieder auf sommerreifen?

- sie verschleissen? na und ! machen doch alle reifen...

und <fanfarenwirbel> der top-grund!

- sobald mein popometer sagt, ich soll meine autobahnausfahrt nicht mehr mit 120km/h nehmen, da irgendwas mit der haftung nicht stimmt - ist es soweit, und mit den anderen gummis ist dann auch der popometer wieder glücklich....

greetz

.Ralph

ps: ich verachte : <imwinterstahlfelgenfahreraberimsommeraufferienverzichterum18'felgenleistensichzukönnen>

auf jeden fall, seit ich mit meinem ersten eigenem auto aus jugendlicher finanzieller not daran gespart habe und gleich mal auf eis und schnee abgeflogen bin!

ganz ehrlich sicher ist sicher!

bildeve

am 23. Oktober 2003 um 11:54

Mit 225er Sommereifen im Winter rumzufahren ist in meinen Augen unverantwortlich.

Stahlfelgen sind aber auch nicht mein Ding, also günstige Alu´s besorgt und 205er Winterreifen drauf. Habe Semperit Sport Grip 205/55 R16 91 H montiert.

Winterschuhe

 

Wie im S60/V70/S80/XC- Bereich schon geschrieben, habe ich gerade Fulda Kristall Supremo in 205/55/16 H samt Stahlfelgen geordert. Nie würde ich ohne Winterreifen fahren, wobei ich bei einem Zweitwagen (den ich nicht habe) mir evetnuell Ganzjahresreifen als bewußt eingegangenen Kompromiß überlegen würde.

lg

Dimple, Sommer und Winter auf Stahl fahrend, dafür aber auf Leder sitzend.

Die Winterpneus sind seit letztem Samstag drauf.

Jürgen

hallo,

ziehe meine am we auf - dunlop m3 205/55 R 16

gruß

chris

Bei mir kommen erst im Dezember die Goodyear - Gummis drauf. Wie letztes Jahr isses jetzt drei Wochen kalt und im Ende November blühen dann die Osterglocken.

Übrigens, in puncto Haltbarkeit liegen bei mir die Winterreifen (225/45/17 auf Amalthea) vorn, ich vermute weil im Schnitt langasamer gefahren wird.

Da ich Ostern noch mal Ski fahren werde, bleiben die Winterreifen bis zum Rückreisetag drauf.

Hallo

War gerade vorhin in der Garage und hab meine 185ger Contig TS790 aufziehen lassen und siehe da, nun schneit es auch schon!!

Für den R, den ich im Januar kriege, sind die Reifen auch schon bestellt. Auch der Conti TS790 aber im Format 235/** 17!

Gruss

am 23. Oktober 2003 um 18:32

Zitat:

Original geschrieben von s60r

....

Für den R, den ich im Januar kriege, sind die Reifen auch schon bestellt. Auch der Conti TS790 aber im Format 235/** 17!

...

So breit?

Man sollte nromalerweise schmalere Winterreifen fahren, je schmaler die Auflagefläche desto besser, wegen dem Grip. Die 205er (auf einer Alufelge natürlich, eine Stahlfelge lasse ich an meinem C70 nicht drann, und Schneeketten brauche ich eh nicht) sehen gar nicht mal sooooo schmal aus, sollen aber bei Schnee und Schneematsch eine bessere Bodenhaftung gewährleisten als 225er. Ok ist ein R den Du da bekommst, und der hat fast doppelt so viel PS wie meiner, aber ich würde mir das trotzdem noch mal überlegen.

Ich ziehe natürlich welche auf, nur bin ich noch unsicher, wann.

Derzeit fahre ich Good Year GW3 Ultra Grip als 215er. Allerdings würde ich breitere Reifen nehmen, wenn ich heute nochmal Winterreifen kaufen müsste. Die Haftung lässt schon nach.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Sattelt Ihr auf Winterreifen um?