ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Santander- Auto vorzeitig ablösen

Santander- Auto vorzeitig ablösen

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 13:02

Hallo,

ich habe vor 2 Jahren diesen Vertrag abgeschlossen.

Das man vieles nicht mit abschließen hätte sollen ist mir im Nachhinein klar, bitte keine gemeinen Kommentare...

Nun meine Frage, da ich Angst habe über den Tisch gezogen zu werden..

Ich müsste jetzt um mein Auto vorzeitig abzulösen 6000€ + 1% bezahlen. Stimmt das so ?

Vertrag
Vertrag
Vertrag
Ähnliche Themen
9 Antworten

Ja das stimmt so. Im Gegenzug gibts noch etwas Geld von der RSV zurück

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 13:20

Danke dir

Ich habe auch schon mal bei der Santander vorzeitig abgelöst, 1% der Restsumme stimmt.

Da kann man m.E. auch nichts gegen sagen, bei 6.000 Euro sind das ja nur 60 Euro.

Sondertilgung oder vorzeitige Ablösung müsste extra vereinbart sein, damit es kostenfrei wäre.

Ich hatte allerdings keine RSV abgeschlossen, ob es da wirklich Geld zurück gibt wäre ich mir nicht sicher.

Das ist ein eigener Vertrag mit fixer Laufzeit, die Zahlung ist ein Einmalbetrag bei Abschluss des Vertrags.

Über Kündigungsbedingungen steht da auf den ersten Blick nichts.

-Anderseits sollte man Versicherungen natürlich kündigen können.

Nr. 2 d des Vertrages - vermindern sich die Gesamtkosten (Auflistung A III)...

Sollten also auch diese zwei höchst überflüssigen Versicherungen etwas zurückzahlen müssen. Schließlich reduziert sich deren Risiko durch die vorzeitige Rückzahlung zeitlich und finanziell auf 0,- € (nach Bauchgefühl).

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 16:01

Hier sind noch 3 Seiten.

Ich bin mir nicht sicher ob ich da was zurückbekäme.

Aber danke schonmal, dann hab ich etwa die Summe im Kopf und weis wie viel ich zurückzahlen muss!

71d9eeac-93f9-4a49-b481-038f57eee9f2
A2de274c-70fa-4f27-b57a-978d5bd10521
0b862b48-0316-4b73-b55e-1fa82bd1eb80

2,99 Promille des monatlichen Sollsaldos - und die Santander überweist die Prämie, die sie vorher für die gesamte Laufzeit dem Kredit zugeschlagen hat. Logische Konsequenz - für die restlichen Monate kein Schuldsaldo = keine Prämie.

Warum löst Du den ab...?

Rate niedrig setzen und weiter laufen lassen, gleichzeitig das Geld auf ein kostenloses Konto packen...so das du im Notfall ans Geld schnell rankommt, aber auch den Kredit tilgen könntest damit. So bist du hochflexibel...freust dich das du Geld in der Hinterland hast aber auch hast du Sicherheit...bei den Zinsen heute auch eine Option.

Er wird es ablösen, weil es einfach ein schönes Gefühl ist KEINE Schulden zu haben. Er kann dann sparen und wenn er Geld braucht was er dann nicht hat, nimmt er dann einen neuen Kredit auf im Fall des Falles.

Zudem hat der den Zulassungsteil 1 und 2 daheim und kann mit dem Wertgegenstand Auto machen was er will. Ohne erst den Brief anzufordern.

Eine Kapitalanlage mit sicheren 1,99 Prozent gibts eben zur Zeit nicht. Daher lohnt sich das den Kredit abzulösen wenn das Geld vorhanden ist..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Santander- Auto vorzeitig ablösen