ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Sammlung Änderungen zu MJ 09 -> Bitte hier hinein und Anfrage an euch !

Sammlung Änderungen zu MJ 09 -> Bitte hier hinein und Anfrage an euch !

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 11:16

Hallo zusammen,

da sich durch meinen Umzug der Plan, endlich ein TTC 2.0 zu bestellen doch nochmal etwas nach hinten verschoben hat, bin ich nun doch etwas verunsichert. Ich war letztes WE bei meinem Händler und habe mir nochmal ein Angebot machen lassen. Ich war sehr überrascht, weil er mir ohne Verhandeln sofort knappe 13% Rabatt gegeben hat, was mich durchaus sehr positiv beeindruckt hat. Auf meine Nachfrage hinsichtlich geplanter Preisanpassungen (Anm: Nette Formulierung :D) nannte er mir den März als möglichen Termin. Ich würde also insofern schon noch gerne kurz vorher bestellen.

Jetzt bin ich nur ein wenig verunsichert, da ich hier und da in den Threads dieses Forums schon so einige Ankündigungen aufgeschnappt habe, was sich zum MJ09 ändern könnte. An erster Stelle sind dort sicher die LED TFLs zu nennen und zum anderen könnte ich mir vorstellen, dass bei der Gelegenheit auch ENDLICH der EA888 2.0TFSI eingeführt werden könnte. Im A5 soll das Aggregat gerüchterweise ja auch bereits in Q1/08 kommen.

Meine Frage und Bitte an Euch wäre nun, hier in diesem Thread, die Änderungen, die kommen könnten zu sammeln. Ich habe meine Kontakte noch nicht abgeklopft, aber aufgrund der räumlichen Distanz zum Werk/Entwicklung des TT können die vermutlich auch nicht viel erreichen. Ich wäre daher für jeden nur erdenklichen Tip sehr dankbar, gerne auch per PN.

Für mich stellt sich nun auch die Frage, ob ich mit einer Bestellung des MJ08, bis sagen wir mal KW 9 oder 10 im nächsten Jahr, vielleicht einen Fehler mache bzw. es nachher bereuen könnte. Da ich das Fahrzeug weder finanzieren noch leasen werde und eigentlich schon ganz gerne ca 8 Jahre damit fahren wollte, mache ich mir halt schon Gedanken ob des rechten Zeitpunktes für die Bestellung. Ich habe so ein wenig die Angst, dass ich mit dem EA888 vermutlich einen wirklich besseren Motor bekommen könnte, nicht nur wegen des wegfallenden Zahnriemens, sondern vor allem wegen der Leistungsdaten (man munkelt in der Fachpresse von Drehmomenten im Bereich um 350Nm bei etwa 210PS).

Evtl. wäre auch ein gebrauchter 3.2er interessant, aber da sind die bisherigen Jahreswagenpreise einfach zu hoch meiner Meinung nach.

Nun ja, ich würde sagen, mal sehen wie sich der Thread hier entwickelt, ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn der ein oder andere von euch einen interessanten Beitrag zu dem Thema leisten könnte. Eigentlich mache ich mir bei der allgemeinen Qualität dieses Forums dabei keine oder nur wenige Sorgen.

Ciao,

Jarod

Ähnliche Themen
22 Antworten

Grüß Dich,

ich bin auch im Moment dabei meinen TTC zu konfigurieren.

Als ich am vergangenen Montag in Essen auf der Motor-Show war, habe ich dort mit einem kompetenten Mitarbeiter von Audi (keine Hostess oder Schüler) gesprochen, da ich mir auch unsicher war, ob ich noch ein paar Monate warten soll.

Er zog ein kleines Buch in dem die Änderungen des TT für das Modelljahr 2009 standen.

Die Änderungen waren:

1. Der TT erhält die LED-Tagfahrscheinwerfer des neuen TTS.

2. Die Farbe Meteorgrau wird zusätzlich ins Farbprogramm übernommen.

Weitere Änderungen sind nicht geplant.

Änderungen an der Motorisierung werden schleichend in die Serie einfliessen. Einen genauen Termin gibt es híerfür nicht!

Und mal ehrlich. Wenn Audi den TT-Kunden jetzt sagen würde der neue Motor EA888 käme zum Beispiel am 17.03.08, würde bis dahin kein Mensch mehr ein Fahrzeug bestellen, oder?

Also warten bringt nichts. Vielleicht kommt der neue Motor auch erst Ende 2009, wer weiß?

Es ist im Leben nun mal so. Man kann nicht alles haben!

Bestell das Ding und du wirst genauso viel Freude daran haben wie die, die Ihn erst im April bestellen.

Das ist meine Meinung.

Zitat:

Original geschrieben von JarodRussell

 

Ich habe so ein wenig die Angst, dass ich mit dem EA888 vermutlich einen wirklich besseren Motor bekommen könnte, nicht nur wegen des wegfallenden Zahnriemens, sondern vor allem wegen der Leistungsdaten (man munkelt in der Fachpresse von Drehmomenten im Bereich um 350Nm bei etwa 210PS).

Ciao,

Jarod

Hallo,

da brauchst dir keine Gedanken machen. Der EA888 wird nur im A5 ca 211PS und 300NM bekommen da der 1.8TFSI ja auch mehr Leistung hat als im A4. Dann ist der Abstand wieder gleich.

Beim TT wir es bei den 200PS und 280Nm bleiben, der EA888 wird einsetzen wenn es den 2.0TFSI auch als quattro geben wird, gleichzeitig soll auch der 1.8TFSI mit 160PS und 250NM einsetzen. Bei Motor Getriebe Neuheiten wird nie großartig angekündigt, außer es sind neue Modelvarieanten ala TTS oder TTRS bzw. S3, aber beim A3 würde auch nur bekannt gegeben das der 1.8TFSI oder 1.4TFSI ab Datum X bestellbar sind.

Beim aktuellen 2.0TFSI hast dann nur den Zahnriemen als Nachteil, aber selbst da ist der Wechselintervall 180TKM.

Gruß

tagfahrscheinwerfer halte ich für quatsch. und wenn dann wär es ne sauerei da es das gesicht komplett anders wirken lässt.

Zitat:

Original geschrieben von felix011

1. Der TT erhält die LED-Tagfahrscheinwerfer des neuen TTS.

Also schnell noch ein MJ08 bestellen, damit man keine fahrende Kirmesbude erhält ;)

Ähhhhm Modelljahr 2009 beginnt ja auch erst ab ca. Mitte 2009. Das heißt, Kunden die im April noch bestellen, erhalten wohl auch nch das MJ08.

Ich war auch auf der Motor Show und dort hat ein kompetenter Audi Vorführer gesagt, dass (festhalten)

1. man die LED technik natürlich dann ab dem 3. Quartal (in ewta) auch als Kit zum nachrüsten bekommen könnte

und

2. der TT-S Geschichte ist. Es kommt direkt der TT-RS. Die Info gibts aber erst seit ca. 1 1/2 Wochen von Audi. Ich persönlich denke, dass die gemerkt haben, dass der Unterschied zwischen TT mit Sline Exterieur und TT-S zu gering war, um damit Kunden zu locken.

Hat sonst noch jemand die Info erhalten, dass der TT-S nicht kommt?

Themenstarteram 3. Januar 2008 um 13:25

Hallo zusammen,

ich melde mich nochmal, da ich gerne noch einmal eure Meinung zu meiner Wunschkonfiguration hören würde. Ich habe von meinem Händler ein meiner Meinung nach gutes Angebot mit Inzahlungnahme meines ehrlich gesagt ziemlich verranzten Gebrauchten bekommen, bei dem ich wirklich zufrieden sein kann. Privat würde ich den garantiert nicht besser verkaufen können. Aber nun mal zur Konfiguration selbst. Mein Wunsch-TT sähe so aus:

 

TT Coupe 2.0 TFSI

S-Line Sportpaket plus mit den 18" Serienreifen

Sitze Stoff/Leder mit silbernen Nähten

Tempomat

Radio concert

magnetic ride (nach Probefahrt zum Vergleich S-Line vs. MR bin ich ganz klar zum MR gewechselt !)

Lederpaket

Xenon plus

Licht/Regensensor

Frontscheibe mit grauem Colorstreifen (wg. Lichtsensor leider nötig)

Audi parking system

Listenpreis ist so in der Art inkl. Werksabholung genau 40k, aber auf den Cent. Der Händler bietet mir mit Inzahlungnahme meines alten 31k an. Für meinen würde er mir 4k geben, was für einen 9 Jahre alten franz. Kleinwagen echt viel ist.

und eine Metalliclackierung, aber gerade hier bin ich mir noch etwas unsicher. Ich schwanke zwischen Avussilber, Eissilber, Kondorgrau und Misanorot. Das Rot ist echt schick, aber ich frage mich, ob ich mich daran nicht nach 5 oder 6 Jahren satt gesehen habe. Kondorgrau ist schön, aber fast schon zu dunkel, zumindest meiner Meinung nach. Avus in Natura zu finden ist schwierig, würde ich gerne mal live sehen und Eissilber finde ich zwar immer wieder sehr schick, aber ist halt nicht gerade eine herausstechende Farbe, derzeit aber mein Favorit, da ich finde, dass damit die Konturen immernoch am besten betont werden. Schwarz scheidet aus, das hatte ich jetzt 9 Jahre lang und ich mag es nicht mehr.

Bleibt natürlich immer noch die ursprüngliche Fragestellung dieses Threads, nämlich was ändert sich wie und wann am TT ? Ich werde meine Quellen mal versuchen anzuzapfen, aber ich weiss im Moment nicht so recht, ob ich nicht doch zuschlagen solte bei dem guten Angebot...

Also auf eine neue Runde in der Diskussion. Ich freue mich über eure Meinungen :)

Ciao,

Jarod

am 3. Januar 2008 um 13:36

Wenn Du jetzt LusTT auf ein neues Auto hast, Dir der Händler ein gutes Angebot macht und Dir der TT doch nunmal so gut gefällt, dann mach es!

Warten lohnt eigentlich nur, wenn man so wie ich auf einen wesentlich stärkeren Motor wartet... und selbst das hat ja bei 1 Jahr Warten nichts gebracht....

Da Du Dein Auto ja wirklich lange fahren willst, lohnt das kaum, auf irgendwelche Mini-Änderungen zu warten, denn wenn es dann soweit ist, gibt es bestimmt schon wieder Gerüchte über ein Facelift in 2009.... also nicht immer nur warten, sondern kaufen :)

Ich denke auch - wenn du mit dem jetzigen Zustand zufrieden bist - und eh nicht alle 3 Jahre neu kaufst, dann schlag zu. So wie du dich anhörst willst du den TT noch fahren, wenn schon die dritte generation verkauft wird - also "so what".

Und was auf dass Gewäsch von angeblich Kopetenten Messehostessen (egal ob mit Bart oder ohne) zu geben ist, zeigt ja die angebliche Aussage der TTS wäre gecancelt.

Zitat:

Original geschrieben von JarodRussell

Hallo zusammen,

ich melde mich nochmal, da ich gerne noch einmal eure Meinung zu meiner Wunschkonfiguration hören würde. Ich habe von meinem Händler ein meiner Meinung nach gutes Angebot mit Inzahlungnahme meines ehrlich gesagt ziemlich verranzten Gebrauchten bekommen, bei dem ich wirklich zufrieden sein kann. Privat würde ich den garantiert nicht besser verkaufen können. Aber nun mal zur Konfiguration selbst. Mein Wunsch-TT sähe so aus:

 

TT Coupe 2.0 TFSI

S-Line Sportpaket plus mit den 18" Serienreifen

Sitze Stoff/Leder mit silbernen Nähten

Tempomat

Radio concert

magnetic ride (nach Probefahrt zum Vergleich S-Line vs. MR bin ich ganz klar zum MR gewechselt !)

Lederpaket

Xenon plus

Licht/Regensensor

Frontscheibe mit grauem Colorstreifen (wg. Lichtsensor leider nötig)

Audi parking system

Listenpreis ist so in der Art inkl. Werksabholung genau 40k, aber auf den Cent. Der Händler bietet mir mit Inzahlungnahme meines alten 31k an. Für meinen würde er mir 4k geben, was für einen 9 Jahre alten franz. Kleinwagen echt viel ist.

und eine Metalliclackierung, aber gerade hier bin ich mir noch etwas unsicher. Ich schwanke zwischen Avussilber, Eissilber, Kondorgrau und Misanorot. Das Rot ist echt schick, aber ich frage mich, ob ich mich daran nicht nach 5 oder 6 Jahren satt gesehen habe. Kondorgrau ist schön, aber fast schon zu dunkel, zumindest meiner Meinung nach. Avus in Natura zu finden ist schwierig, würde ich gerne mal live sehen und Eissilber finde ich zwar immer wieder sehr schick, aber ist halt nicht gerade eine herausstechende Farbe, derzeit aber mein Favorit, da ich finde, dass damit die Konturen immernoch am besten betont werden. Schwarz scheidet aus, das hatte ich jetzt 9 Jahre lang und ich mag es nicht mehr.

Bleibt natürlich immer noch die ursprüngliche Fragestellung dieses Threads, nämlich was ändert sich wie und wann am TT ? Ich werde meine Quellen mal versuchen anzuzapfen, aber ich weiss im Moment nicht so recht, ob ich nicht doch zuschlagen solte bei dem guten Angebot...

Also auf eine neue Runde in der Diskussion. Ich freue mich über eure Meinungen :)

Ciao,

Jarod

Und was hat das mit dem MJ09 zu tun??

Zitat:

Original geschrieben von Juzam

Zitat:

Original geschrieben von JarodRussell

Hallo zusammen,

ich melde mich nochmal, da ich gerne noch einmal eure Meinung zu meiner Wunschkonfiguration hören würde. Ich habe von meinem Händler ein meiner Meinung nach gutes Angebot mit Inzahlungnahme meines ehrlich gesagt ziemlich verranzten Gebrauchten bekommen, bei dem ich wirklich zufrieden sein kann. Privat würde ich den garantiert nicht besser verkaufen können. Aber nun mal zur Konfiguration selbst. Mein Wunsch-TT sähe so aus:

 

TT Coupe 2.0 TFSI

S-Line Sportpaket plus mit den 18" Serienreifen

Sitze Stoff/Leder mit silbernen Nähten

Tempomat

Radio concert

magnetic ride (nach Probefahrt zum Vergleich S-Line vs. MR bin ich ganz klar zum MR gewechselt !)

Lederpaket

Xenon plus

Licht/Regensensor

Frontscheibe mit grauem Colorstreifen (wg. Lichtsensor leider nötig)

Audi parking system

Listenpreis ist so in der Art inkl. Werksabholung genau 40k, aber auf den Cent. Der Händler bietet mir mit Inzahlungnahme meines alten 31k an. Für meinen würde er mir 4k geben, was für einen 9 Jahre alten franz. Kleinwagen echt viel ist.

und eine Metalliclackierung, aber gerade hier bin ich mir noch etwas unsicher. Ich schwanke zwischen Avussilber, Eissilber, Kondorgrau und Misanorot. Das Rot ist echt schick, aber ich frage mich, ob ich mich daran nicht nach 5 oder 6 Jahren satt gesehen habe. Kondorgrau ist schön, aber fast schon zu dunkel, zumindest meiner Meinung nach. Avus in Natura zu finden ist schwierig, würde ich gerne mal live sehen und Eissilber finde ich zwar immer wieder sehr schick, aber ist halt nicht gerade eine herausstechende Farbe, derzeit aber mein Favorit, da ich finde, dass damit die Konturen immernoch am besten betont werden. Schwarz scheidet aus, das hatte ich jetzt 9 Jahre lang und ich mag es nicht mehr.

Bleibt natürlich immer noch die ursprüngliche Fragestellung dieses Threads, nämlich was ändert sich wie und wann am TT ? Ich werde meine Quellen mal versuchen anzuzapfen, aber ich weiss im Moment nicht so recht, ob ich nicht doch zuschlagen solte bei dem guten Angebot...

Also auf eine neue Runde in der Diskussion. Ich freue mich über eure Meinungen :)

Ciao,

Jarod

Und was hat das mit dem MJ09 zu tun??

Hast du`s nicht begriffen? Er will wissen was im Modelljahr 2009 alles neu kommt!

Laut Aussage vom Vorstand (wir haben sehr gut Beziehungen dahin), der Entwicklungsabteilung Design und auch von einigen Angehörigen der Verkaufsleitung bleibt das LED-Tagfahrlicht definitv den S-Modellen (und RS) als Erkennungsmerkmal erhalten. Es kommt UNTER KEINEN UMSTÄNDEN in die laufende Serie.

Das haben wir sogar schriftlich.

Der Preis für einen Scheinwerfer MJ6/08 S-Modell, Bixenon und Kurvenlicht (Wird nur so ausgeliefert) wird momentan seitens Audi mit 1371,22€ / Stück festgesetzt. Seitens Audi ist der Verkauf durch Hella schon seit 1994 bei den S-Modellen im Zubehör nicht möglich.

Dies war auch der Grund für uns ein LED TFL aus dem S6 zu nehmen, denn ich glaube kaum, dass einer knappe 3000 Euro nur für Scheinwerfer ausgibt. Da diese auch CAN Eingebunden sind und ein PWM Signal eingeben können diese nur unwahrscheinlich schwer in laufende Modelle ohne TFL nachgerüstet werden. Schaltpläne und Zeichnungen davon liegen uns auch schon vor.

Zitat:

Original geschrieben von JarodRussell

Hallo zusammen,

ich melde mich nochmal, da ich gerne noch einmal eure Meinung zu meiner Wunschkonfiguration hören würde. Ich habe von meinem Händler ein meiner Meinung nach gutes Angebot mit Inzahlungnahme meines ehrlich gesagt ziemlich verranzten Gebrauchten bekommen, bei dem ich wirklich zufrieden sein kann. Privat würde ich den garantiert nicht besser verkaufen können. Aber nun mal zur Konfiguration selbst. Mein Wunsch-TT sähe so aus:

 

TT Coupe 2.0 TFSI

S-Line Sportpaket plus mit den 18" Serienreifen

Sitze Stoff/Leder mit silbernen Nähten

Tempomat

Radio concert

magnetic ride (nach Probefahrt zum Vergleich S-Line vs. MR bin ich ganz klar zum MR gewechselt !)

Lederpaket

Xenon plus

Licht/Regensensor

Frontscheibe mit grauem Colorstreifen (wg. Lichtsensor leider nötig)

Audi parking system

Listenpreis ist so in der Art inkl. Werksabholung genau 40k, aber auf den Cent. Der Händler bietet mir mit Inzahlungnahme meines alten 31k an. Für meinen würde er mir 4k geben, was für einen 9 Jahre alten franz. Kleinwagen echt viel ist.

und eine Metalliclackierung, aber gerade hier bin ich mir noch etwas unsicher. Ich schwanke zwischen Avussilber, Eissilber, Kondorgrau und Misanorot. Das Rot ist echt schick, aber ich frage mich, ob ich mich daran nicht nach 5 oder 6 Jahren satt gesehen habe. Kondorgrau ist schön, aber fast schon zu dunkel, zumindest meiner Meinung nach. Avus in Natura zu finden ist schwierig, würde ich gerne mal live sehen und Eissilber finde ich zwar immer wieder sehr schick, aber ist halt nicht gerade eine herausstechende Farbe, derzeit aber mein Favorit, da ich finde, dass damit die Konturen immernoch am besten betont werden. Schwarz scheidet aus, das hatte ich jetzt 9 Jahre lang und ich mag es nicht mehr.

Bleibt natürlich immer noch die ursprüngliche Fragestellung dieses Threads, nämlich was ändert sich wie und wann am TT ? Ich werde meine Quellen mal versuchen anzuzapfen, aber ich weiss im Moment nicht so recht, ob ich nicht doch zuschlagen solte bei dem guten Angebot...

Also auf eine neue Runde in der Diskussion. Ich freue mich über eure Meinungen :)

Ciao,

Jarod

Ohne Klima darfst Du den TT nicht bestellen. Ist m.M. ein k.o. Kriterium beim Wiederverkauf. In Osnabrück steht ein superschöner weißer- S-Line TTR - aus Versehen ohne Klima bestellt zum Spotpreis. Falls Du wirklich ohne Klima zuschlagen willst schau Dir den Mal bei Autoscout24 an:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bbhknubhuc2j

Beim TFSI Coupe ist die Klima Serie!

Täuscht es, oder sieht das Bedienteil ohne Klima gleich aus wie mit Klima?

Zitat:

Original geschrieben von welTT

Warten lohnt eigentlich nur, wenn man so wie ich auf einen wesentlich stärkeren Motor wartet... und selbst das hat ja bei 1 Jahr Warten nichts gebracht....

sogar zwei jahre warten nicht, immerhin habe ich schon 'noch eben' auf den MKII gewartet, dann aber aufgrund der alten motoren im neuen modell 'noch eben' auf nen stärkeres modell mit eigens für den TT entwickelten motor. kann ja nicht lange dauern, audi ist ja nicht blöd und verkauft die kiste nur mit den ollen golf-motoren.

jaja, hätte ich mal damals direkt den 3.2er genommen, der hätte mich dann 4 jahre begleitet bis zum RS.

die idee noch eben schnell die nächste modifikation mitnehmen zu wollen stellt sich im nachhinein oft als schnapsidee heraus.

Zitat:

Original geschrieben von welTT

wenn es dann soweit ist, gibt es bestimmt schon wieder Gerüchte über ein Facelift in 2009.... also nicht immer nur warten, sondern kaufen :)

zumal die uhr ja auch läuft. wie ich ja schon weiter oben oder in einem ähnlichen thread (ja, bin gerade zu faul zum scrollen ;)) geschrieben habe, wird ja von den herstellern während des produklebenszyklusses kontinuierlich gespart. man fängt mit allen finessen an, weil man ja gute reviews bekommen will. getestet wird der wagen aber nur in den ersten monaten nach erscheinen. danach kann man sparen, ohne dass die fachpresse das aufgreifen würde.

das optimale auto bekommt man nach spätestens einem jahr, wenn die schlimmsten kinderkrankheiten beseitigt sind. danach gehts abwärts mit der qualität, da wird jeder kabelbinder auf einsparpotential überprüft.

wer also z.b. jetzt noch nen golf kauft, ein paar monate vor dem modellwechsel bekommt nichtmal ein schnäppchen, denn in ähnlichem maße wie der wagen durch den auslaufstatus billiger wird wurden auch die produktionskosten reduziert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Sammlung Änderungen zu MJ 09 -> Bitte hier hinein und Anfrage an euch !