ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab Moderator geht fremd ........

Saab Moderator geht fremd ........

JAWOHL!!!!

.... aber nur auf Zeit .... habe hier im Urlaub auf Gran Canaria einen Citroen C2 und muss sagen ..... ehrlich gesagt .... MEHR Auto braucht eigentlich kein Mensch.

Kleine geile Kiste .... zwar als 1.3 Liter sehr lahm aber ich mag das Auto .... ist irgendwie ein froehlicher Geselle ....

Aber keine Angst (oder verfruehte Freude), ich bleibe meinem Saab (und Euch) treu. :D

Ähnliche Themen
21 Antworten

naja, wenigstens hast du dir für deine affäre die symphatischste, französische marke ausgesucht (für meinen geschmack) ;)

Hallo

 

Dann mal viel Spass im Urlaub mit dem Citroen.

Lass Dich nicht verleiten diese fiese Baguette-Werbung nachzuspielen. :)

Gruss

Luxi

Re: Saab Moderator geht fremd ........

 

Zitat:

Original geschrieben von wvn

JAWOHL!!!!

.... aber nur auf Zeit .... habe hier im Urlaub auf Gran Canaria einen Citroen C2 und muss sagen ..... ehrlich gesagt .... MEHR Auto braucht eigentlich kein Mensch.

Kleine geile Kiste .... zwar als 1.3 Liter sehr lahm aber ich mag das Auto .... ist irgendwie ein froehlicher Geselle ....

Die Freundin von Philip HS, Andrea, hatte auch mal einen C2.:)...als Diesel, glaube ich...

Und Philip fand dieses kleine Auto auch recht nett...

Auch wir hatten im Urlaub mal so einen kleinen Citroen - und auch bei mir hat sich irgendwie das Gefühl eingestellt: Mehr Auto braucht eigentlich kein Mensch ;).

Kleinwagen sind sowieso nett! Wunderbar wendig, sparsam und und und! So einen Citroën C1 Diesel o.ä. würde ich gerne nehmen...

... so lange man nicht mehrere Hundert Kilometer am Stück schrubben muss stimmt das... Und im Urlaub muss man das zum Glück meist nicht :).

Ich denke auch, daß man eigentlich kein größeres Auto braucht ( bin vorher Smart gefahren ).

Allerdings dürfte die Ansicht spätestens bei Leuten mit Kindern auf mildes Lächeln stoßen :D

toll, worauf wartet ihr noch, c1, c2 und co warten auf Euch. Ich kriege jedenfalls immer das Wür.... wenn ich diese kleinen Kisten sehe. lieber ein 5 jahre altes Auto als so einen "Neuwagen" neu kaufen. Aber warum redet ihr nur darüber, die Sterne sind günstig, nie werdet ihr so bewegt wie im Citroen.

Hallo,

wie ihr vielleicht wisst, haben wir den C2 seit ueber zwei Jahren und moegen ihn auch gern. Trotzdem wird er im Juni/Juli, wenn die Garantie um ist, einem 2007er Mini Cooper weichen muessen. Grund: 3x Motor-Panne, 1x mit Abschleppen, in den ersten 2 Jahren (zum Vergleich: 0 mal Panne in 5 Jahren Saab).

Gruss,

Philip

Zitat:

Original geschrieben von Philip HS

Hallo,

wie ihr vielleicht wisst, haben wir den C2 seit ueber zwei Jahren und moegen ihn auch gern. Trotzdem wird er im Juni/Juli, wenn die Garantie um ist, einem 2007er Mini Cooper weichen muessen. Grund: 3x Motor-Panne, 1x mit Abschleppen, in den ersten 2 Jahren (zum Vergleich: 0 mal Panne in 5 Jahren Saab).

Gruss,

Philip

Einen Mini???

British Elend unter deutscher Regie???

Okay, der Mini ist sicherlich nicht schlechter wie ein Citroen C2.

Und Geld spielt bei Dir auch nur eine untergeordnete Rolle...

Bin gespannt, wie oft denn der Mini bei Euch abgeschleppt wird.:)

Hallo Chris,

der C2 wird hauptsaechlich von Andrea gefahren, und die will ein kleines wendiges, schickes Auto. Ich haette ihr gerne eine 9-3 Sportlimo oder gar einen 9-5 angedeihen lassen, aber die sind ihr zu gross. Und meiner Meinung nach ist der Mini unter den Kleinwagen noch das geringste Uebel - oder welchen wuerdest Du waehlen? In der Premium-Klasse gibt es da nicht so viel Auswahl ...

Gruss,

Philip

@Philip

Aber ihr wollt die aufgeladenen Version? Carsta wollte mal einen Mini (evt. Cabrio). Wir sind dann die ungeladene Variante (Cooper S?) zur Probe gefahren. Der Wagen ist für die Grösse relativ schwer und kommt wegen der kleinen Motore und fehlendem Drehmoment nicht aus dem Quark. Den Wagen fährst du wie ein japanisches Motorrad (Yoghurtbecher): Drehzahl. Macht "richtig" Spass. Noch extremer als die "sportlichen" Hondamotore (PKW).

Uns haben 2 km Landstrasse/ Stadt gerreicht. Never Mini. Der A3 1.6 (MY 97) von Carsta mit 101 PS geht bedeutend besser und fährt sich angenehmer und wesentlich schaltfauler. Man sitzt vor allem in einem richtigen Auto und nicht in einer Plasik-, Designkutsche.

Filme wie "Italian Job" machen richtig Lust auf Mini. Aber fahrt den Wagen doch mal etwas mehr. Mal eine Runde Alltagsstrecke.

Oliver

Hi

Bei uns war der Mini auch in der engeren Wahl, haben uns aber dann doch für den GTI entschieden. Schick finde ich den Mini allemal.

 

Gruss

Luxi

Zitat:

Original geschrieben von Philip HS

Und meiner Meinung nach ist der Mini unter den Kleinwagen noch das geringste Uebel - oder welchen wuerdest Du waehlen? In der Premium-Klasse gibt es da nicht so viel Auswahl ...

Wäre der neue Volvo C30 vielleicht noch eine Option?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab Moderator geht fremd ........