ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 - Erfahrungen beim Gebrauchtwagenkauf?

S5 - Erfahrungen beim Gebrauchtwagenkauf?

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 18:31

Hallo,

 

ich ziehe in Erwägung, mein aktuelles Fahrzeug in der kommenden Saison durch einen gebrauchten S5 des ersten Modelljahres (2007 - Anfang 2008) zu ersetzen. In diesem Zusammenhang kommen einige Fragen auf:

 

* Welche typischen Kinderkrankheiten sind bekannt?

* Welche Sonderausstattung sollte neben den üblichen Verdächtigen (Leder, Navi ...) unbedingt an Bord sein?

* Was gilt es ansonsten, gerade beim Kauf eines gebrauchten S5 besonders zu beachten?

 

 

Vielleicht könnt ihr weiterhelfen.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

Wir werden unseren S5 abgeben auf einen RS5 der angeblich Ostern zu bestellen sein soll.

Wenn Du Interesse hast an einem S5 der von der Ausstattung alles hat ( TV, Bose, Memory, .....) und erst 13000 KM.

Habe jetzt sogar einen Ölwechsel machen lassen.

Kannst Dich ja per Nachricht melden.

Gruß princepolo

Zitat:

Original geschrieben von princepolo

Hallo,

Wir werden unseren S5 abgeben auf einen RS5 der angeblich Ostern zu bestellen sein soll.

Wenn Du Interesse hast an einem S5 der von der Ausstattung alles hat ( TV, Bose, Memory, .....) und erst 13000 KM.

Habe jetzt sogar einen Ölwechsel machen lassen.

Kannst Dich ja per Nachricht melden.

Gruß princepolo

du hast Bose drin? dachte es gibt nur noch B & O? Oder ist das nicht werksseitig gemacht worden?

Sorry,

Bose im A6, im S5 B&O hast Recht.

Haben unseren S5 auch gebraucht gekauft (ist einer aus 2007). Vom Händler. Kurz probegefahren, war sauber und fuhr sich gut.. und dann schnell gekauft und im August das gute Wetter genutzt ;) Ist eigentlich voll ausgestattet - als "Must Have" würde ich spontan B&O, Sportsitze mit Leder, schöne Felgen, Navi, PDC vorne + hinten und Advanced Key bezeichnen.

Zitat:

Original geschrieben von princepolo

Hallo,

Wir werden unseren S5 abgeben auf einen RS5 der angeblich Ostern zu bestellen sein soll.

Wenn Du Interesse hast an einem S5 der von der Ausstattung alles hat ( TV, Bose, Memory, .....) und erst 13000 KM.

Habe jetzt sogar einen Ölwechsel machen lassen.

Kannst Dich ja per Nachricht melden.

Gruß princepolo

hi,

darf ich fragen woher Du diese Info. hast?

bzw. gibts es näheres zum Preis und Leistung des RS5?

Grüsse

Hallo,

Mein :) legt sich für mich ins Zeug und möchte mir einen RS5 verkaufen. Der hat mich mit einem Audi Mitarbeiter zusammen gebracht, der mir gesagt hat das es ein V8 werden soll mit Schaltung. ( In einem anderen Tread wir über den Motor des R8 gesprochen) . Dieser Mann hat mit gesagt das er ab ca. Ostern zu bestellen sein wird und dann im Herbst beim Kunden stehen soll. Mehr kann ich auch nicht sagen.

Preis kann ich nicht sagen.

Gruß princepolo

Zitat:

Original geschrieben von Vip3r86

Hallo,

ich ziehe in Erwägung, mein aktuelles Fahrzeug in der kommenden Saison durch einen gebrauchten S5 des ersten Modelljahres (2007 - Anfang 2008) zu ersetzen. In diesem Zusammenhang kommen einige Fragen auf:

* Welche typischen Kinderkrankheiten sind bekannt?

* Welche Sonderausstattung sollte neben den üblichen Verdächtigen (Leder, Navi ...) unbedingt an Bord sein?

* Was gilt es ansonsten, gerade beim Kauf eines gebrauchten S5 besonders zu beachten?

Vielleicht könnt ihr weiterhelfen.

Also ganz nüchtern und objektiv gesehen:

- Nimm dir die Sonderausstattung die DU haben möchtest, und nicht die welche der Nachbar oder andere haben.

Es bringt dir nichts, wenn etwas reintust was du eh nie benutzen wirst oder was nicht wirklich viel bringt. Ich hatte

bisher einen ziemlich gut augestatteten A6 (4F), ein Familienauto halt. Nach 3 Jahren habe ich mal ganz nüchtern

gekuckt was ich wie oft benutzt oder gar benötigt habe. Daraus folgte für den Kauf des S5 (genau wie du, als guten

Jahreswagen, in 1-2 Wochen bei mir vor der Tür), dass ich auf vieles verzichten kann, zumal die Hauptausstattung bei

dem Auto unter der Haube sitzt :-)

 

Hier mal das was ich so für mich festgelegt habe:

- Vollleder hatte ich, muss nicht sein, viele meckeren hier über die Qualität -> also Leder / Alcantara (schwarz)

- schwarzer Himmel

- Sitzheizung

- Licht-/Regensensor

- Advanced Key

- B&O

- Radio Symphony mit MMI Bedienlogik

- Park Distance Control hinten

- Schöne Sommerfelgen, wobei mir die 19" S5 sehr gut gefallen

- Alu Winterfelgen, so schwarze Metalldinger passen nicht wirklich dazu, habe mir die

18" 10 Speichen V Design bestellt, finde die für den Winter ganz OK.

Navi brauch ich schon, aber nur ab und zu, deswegen kein eingebautes. Das Eingebaute ist meiner Meinung nach viel

zu teuer, und nur um die MMI Bedienung an anderer Stelle zu haben, brauche ich es dann auch nicht. Niemand kann

dir sagen ob in 3 Jahren feste Navis noch ein "Must" sind oder ob sich der Trend zu mobilen Geräten durchgesetzt hat.

Das ist halt eine Glaubenssache, wie gesagt mach das so wie DU es benötigst.

 

Abend,

da ich in der Sufu leider nichts passenderes gefunden habe, greife ich den Thread nochmal kurz auf:

Mein Dad steht nun vor der Entscheidung sich einen gebrauchten S5 (02/2008) mit 100000 km´s zu kaufen.

Das Fahrzeug war ein Langstreckenfahrzeugund wurde laut dem hersteller immer richtig warm gefahren.

- Hat das Baujahr noch irgendwelche Kinderkrankheiten die man zuvor austesten sollte?

- ist es unbedenklich einen S5 mit so vielen Kilometern zu kaufen?

Über jegliche Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar!

Gruß max

*push*

verschleiß ist verschleiß und nach 100tkm ist dieser nicht zu verleugnen. ist halt ein hdz-motor 

Zitat:

Original geschrieben von willi7

verschleiß ist verschleiß und nach 100tkm ist dieser nicht zu verleugnen. ist halt ein hdz-motor 

HDZ im S5? Im Vergleich zum Diesel oder wie?

Ich denke du verwechselt den S5 jetzt mit dem RS5 ;)..

Naja er wollte halt sichergehn, wegen eventuellen Kinderkrankheiten und den vielen Kilometern

Grundlegend ist der V8 aus dem S5 ein Solider und Rubuster Motor!

Man kann mich gerne besseren belehren aber so habe ich die Resonanz auf meinen vorab Fragen hier bekommen

stimmt.

 

schlampig gelesen und mit rs5 verwechselt. hätte mir auch so auffallen können. welcher rs5 kann jetzt schon 100000 km drauf haben....

 

bei guter pflege (warmfahren, ölwechsel, etc...) sind 100tkm natürlich bei keinem modernen motor ein problem (abgesehen von italienern der sportwagenklasse ;) ), aber der ganze mechanische rest am fahrzeug ist halt irgendwann mal dran (kupplung, bremsanlage, fahrwerkskomponenten....)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 - Erfahrungen beim Gebrauchtwagenkauf?