ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 - B&O Verstärker abgefackelt wg. Wassereinbruch

S5 - B&O Verstärker abgefackelt wg. Wassereinbruch

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 27. September 2007 um 14:39

Hallo Gemeinde

Hatte meinen S5 zwecks Frontscheibentausch (Steinschlag) beim Händler (habe berichtet). Nachher ging das MMI nicht mehr, nur Bootscreen und dann schwarz.

Es hat sich herausgestellt, dass sich der B&O Verstärker (hinten links im Kofferraum) durch Kurzschluss wg. Wassereinbruch verabschiedet hat. Ich bekomme jetzt temporär einen Verstärker aus ihrem Vorführwagen, da das Teil z.Zt. nicht lieferbar ist. Und jetzt kommts: Auch beim Vorführ-S5 hat es bereits Wasserflecken auf dem Verstärker!

Also Leute aufpassen beim Waschen vom S5, der Kofferraum ist hinten links offensichtlich nicht ganz dicht.

Nehme an, dass da bald ein Rückruf kommen wird, denn günstig sind die B&O-Dinger sicherlich nicht.

Greets, LF

Ähnliche Themen
132 Antworten

Hallo,

tut mir leid.

Aber mal eine ganz andere Frage. Wie bist Du sonst mit der B & O zufrieden. Hattest Du mal einen Vergleich mit der ProLogic von BMW? Ich habe das B & O System blind bestellt, da ich einen direkten Vergleich zwischen ProLogic von BMW und Audio System von Audi hatte. Da liegen Welten dazwischen.

 

Viele Grüße - ein Wartender

Themenstarteram 28. September 2007 um 11:35

Hi,

ist ja nicht schlimm, alles Garantie. Aber das bei so einem Billigauto nicht mal der Kofferraum dicht ist, ist schon lustig :D

Nein, hatte keinen Vergleich zum BMW-System. Allerdings ist das B&O System im S5 vom Klang her das mit Abstand Beste, was ich je in einem Auto gehört habe. Bin hochzufrieden :)

Gruss, LF

Vielen Dank für Deine Antwort.

Das beruhigt mich tatsächlich, da die BMW Anlage wirklich ziemlich gut ist!

Gruß - ein noch immer Wartender

das mit der undichtheit ist - mit erlaub gesagt - schei---

 

aber

solche sachen erinnern mich immer wieder an den kinderkrankheiten-thread. noch ein, zwei weitere fälle - und der kofferraum wird DICHT GEMACHT.

Themenstarteram 28. September 2007 um 13:21

In meinem Fall hat ja die Garage den "Wassereinbruch" verursacht. Hätte ich den Schaden verursacht wäre ich gespannt gewesen, ob Audi "einfach so" eine neue B&O Enstufe gezahlt hätte... Aber weil das Problem wie gesagt auch an einem anderen S5 aufgetreten ist, kommt in absehbarer Zeit sicherlich noch was von Audi bezgl. "dichtmachen"...

Gruss, LF

Hy

Nun ist es auch bei mir passiert .

Durch heftiges Regen ist bei meinem S5 der Verstärker auch kaputt.

Wasser soll die Ursache sein.

Ist jetzt leider schon 2,5 Jahre alt ,bin aber nur 18000 km gefahren.

Bin 900 km ohne Navi ,Music etc heimgefahren.

Audi will nur 70 % vom neuen Gerät zahlen.

Hilfe !!!!!

Zitat:

Original geschrieben von meetoo

Hy

Nun ist es auch bei mir passiert .

Durch heftiges Regen ist bei meinem S5 der Verstärker auch kaputt.

Wasser soll die Ursache sein.

Ist jetzt leider schon 2,5 Jahre alt ,bin aber nur 18000 km gefahren.

Bin 900 km ohne Navi ,Music etc heimgefahren.

Audi will nur 70 % vom neuen Gerät zahlen.

Hilfe !!!!!

keine anschlussgarantie ?!

Hy

Die gibst es in luxemburg nicht .

Und die kasko-versicherung will auch nicht zahlen.

gruss

Moinsen,

habe mit Schrecken diesen Thread gelesen, dachte mittlerweile wäre werksseitig das Problem gelöst:(, da dieser Artikel schon etwas älter ist...

Betrifft das denn nur Modelle innerhalb eines gewissen Modelljahres? Ich fahre aktuell einen S5 vom August diesen Jahres und bin leidenschaftlicher Waschstrassenfetischist (natürlich nur die guten Textillappen und vorher immer schön "abkärchern" gelle :)).

Könnte sich mal jemand erbarmen und ein Bild einstellen um welche Stelle im Kofferraum es sich handelt wo das Wasser wahrscheinlich einläuft, da ich nicht nach dem Waschen automatisch in den Kofferraum schaue (wer macht das auch schon?):rolleyes:

Und: Sollte man vorsichtshalber beim Audi-Händler vorbeischauen, ob bereits eine Lösung parat ist!? Ich habe zwar die volle Garantie sowie zusätzlich eine Verlängerung, aber Werkstattaufenthalte sind halt immer unschön... Danke schonmal vorab...Dirk

Habe gerade mal bei meinem 50.000 km alten S5 nachgeschaut: nüx... alles pupstrocken.

Das kann bei den betroffenen Fahrzeugen eigentlich nur durch den in der oberen Ecke liegenden Anschlag der Klappe, diesen Plastikstöpsel rein laufen. Aber der liegt knapp neben dem "Bach", durch den das Wasser fließen muss, wenn es die Heckscheibe runter kommt. Kann es sein, dass sich bei den Betroffenen dort Dreck, Laub oder sonst was angesammelt hat. Wenn sich das Wasser hier staut, kann es durch einen nicht korrekt eingesetzten Stöpsel tatsächlich auf den Verstärker laufen. In dem Fall würde ich den Stöpsel rausnehmen und mit Klebstoff neu einsetzen.

Andreas

Habe mein 5 er abgeholt und tatsächlich ist es dieser Anschlagstopfen gewesen .War gerissen

und bei einer Autowäsche mit Strahler oder heftigem Regen tropfte es auf den Lüfter des Verstärkers.

Neuer Stopfen her ,und die Werkstatt baute mir ein geformtes Blech ,fals es nochmal tropfen würde.

So kommt es nicht mehr direkt in den Lüfter des Verstärkers.

Checkt bei eurem das auch sonst kostet es 1100 teuronen.

bis...

am 29. Juni 2011 um 14:47

I have an Audi A5 (2007) with a B&O system as well and last year I had water damage with my amplifier. The Audi dealer told me that the amplifier needed to be replaced bit that it was NOT damaged by water. I went to a speciliazed B&O Dealer who told me that the amplifier was definitely damaged by water! I told so to the Audi dealer but they didn't want to give me any guarantee so I bought a new amplifier of 750 euro. Now only 10 months later the amplifier is damaged again. yesterday we had have rains here in Holland and the left compartment in the trunk of my Audi is wet and the amplfier is short-circuited again. What can I do, I will go to the dealer today. I wonder what they are going to do with this broken amplifier and the one from last year! I think they failed and shoul pay not only a new one but als the one from last year!

What do you guys think? Answers in English or German (or Dutch ;)

Best regards

Rutger van Drongelen

rutger@jopportunity.nl

Ich würde das WASSERPROBLEM erstmal abstellen (lassen) - dazu deinen Audi Händler kontaktieren das er über die Kulanzabteilung den Schaden regulieren kann, bzw. den Wassereinbruch abstellt, eigentlich sollte in dem FAlle auch AUDI die kosten jedenfalls teilweise für den Verstärker übernehmen..

mein Tipp:

in den kofferraum legen und wasser über das auto laufen lassen; und dann schauen wo es undicht ist

 

Gruss

Andy

am 29. Juni 2011 um 15:39

Vielen Dank Andy!

Besides that I already called the AUDI importer (PON) and they will come back to me... so let's keep my fingers crossed.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 - B&O Verstärker abgefackelt wg. Wassereinbruch