ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 beschleunigt sehr, sehr langsam

S211 beschleunigt sehr, sehr langsam

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 21. April 2019 um 12:13

Hallo,

ich bin vor einigen Tagen mit meiner E-Klasse (s211 e280 cdi, 245.000km, BJ 2007) nach Stuttgart gefahren.

Seit gestern tritt folgender Fehler auf. Das Auto kommt kaum voran, Vollgas und Kickdown wird nicht angenommen.

Die Gänge drehen max. bis 2000U/min. Wenn man lang gas gibt kommt man mit Mühe und Not noch über 100km/h.

Ich muss aber Montag abend zurück nach Dresden fahren und über die Feiertage haben keine Werkstätten auf. Ein Neustarten des Wagens hilft nicht, der Fehler ist sofort da. Meint ihr ich kann so zurückfahren, oder wird das auf den nächsten Kilometern zum stillstand führen? (Gute Frage ohne Fehler) ... KI zeigt nix an und MKL ist auch aus.

Beste Antwort im Thema

„Ähnliche Phänomene“?

 

Das Forum ist grausam geworden. Das ist eine Qual geworden den Mist hier zu lesen.

 

Die Karre ist im Notlauf. Punkt. Das ist kein Phänomen, sondern ein Selbstschutzprogramm des Motors. Wenn jetzt jeder hier schreiben würde, wie und wann und warum ein OM642 in den Notlauf geht, dann brauchen wir hundert Seiten für :mad::mad::mad:

Der Motor hat ein Dutzend Sensoren, eine Handvoll Aktoren, einen DPF und hunderte vielleicht tausende Gründe in den Notlauf zu gehen. Schön dass du uns mal dein Notlauf-Erlebnis hier erzählen konntest aber das bringt den TE nicht einen Meter weiter.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Er läuft im Notlauf, schnellstmöglich Fehler auslesen lassen, gibt es bestimmt jemand in Stuttgart der dir das auslesen kann....

Notlauf, auslesen lassen.

Themenstarteram 21. April 2019 um 12:36

Komme ich denn im Notlauf auf 100km/h? Okay vielleicht meldet sich einer.

Ja aber ich würde nicht lange damit fahren. Der DPF wird nicht regeneriert.

Themenstarteram 21. April 2019 um 12:39

Das Problem ist dass ich am Montag los muss und hier keinerlei Leute kenne.

Es könnte aber auch ein gerissener Druckschlauch nach Turbo sein.

Das hört man am Rauschen, wenn dort die Luft ausströmt, z. B. bei Vollgas.

Wird beim Notlauf nicht die MKL angesteuert? Ich meine schon.

Themenstarteram 21. April 2019 um 12:50

Hab gelesen wenn es zB die LMM`s sind leuchtet keine MKL. Du meinst im Leerlauf mal Vollgas geben und horchen?

Zitat:

@B4mboo1337 schrieb am 21. April 2019 um 12:50:47 Uhr:

Hab gelesen wenn es zB die LMM`s sind leuchtet keine MKL. Du meinst im Leerlauf mal Vollgas geben und horchen?

Genau so. Günstig ist es, wenn da Leitplanken oder Hauswände sind. Die werfen den Schall zurück.

Das kann man gut hören. Leer laufen lassen bei ca. 50km/h und dann Vollgas. Wenn es dann anfängt hast Du die Ursache.

Dein Ansaugluftfilter ist OK? Zur Not mal einen km ohne fahren; auf staubfreie Straßen achten.

Themenstarteram 21. April 2019 um 13:00

Die habe ich erst vor wenigen Monaten beide erneuert.

Vergiss beim Hören nicht, die Seitenscheibe in Richtung "Schallreflektor" herunterzufahren.

Themenstarteram 21. April 2019 um 13:04

Wäre es denkbar, dass das Getriebe zu wenig Öl hat. Ich hab eine kleine, ich denke Ölige, Pfütze im Motorraum direkt unter den Leitungen wo das Getriebeöl zum Kühler fließt. Motoröl kann ich ausschließen anhand von Farbe und Restmenge im Motor. Ich hab leider keine Möglichkeit daranzukommen.

Der Ölstand im Getriebe wird m. E. überwacht, jedenfalls beim Automatikgetriebe.

Dessen Öl ist klar und fühlt sich ölig an.

Dann schaue doch mal, ob das Öl nicht von einem defekten Luftschlauch von/zum Ladeluftkühler stammt. Das könnte dann nämlich von dem vorher abgesaugten Öldunst des Motors sein.

Das wiederum wäre "motorölfarben"...

Themenstarteram 21. April 2019 um 13:08

Noch eine Frage zu dem Turbo Druckschlauch. Falls ich das Pfeifen hören solltem, kann ich damit noch fahren? ca. 500km

Themenstarteram 21. April 2019 um 13:09

Ja ich hab ein 7G-Tronic.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 beschleunigt sehr, sehr langsam