ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. s-tronic Wählhebel

s-tronic Wählhebel

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 7. März 2010 um 14:35

Hallo zusammen,

ich werde in der kw12 meinen A5 SB 2,0 tfsi quattro s-tronic in Empfang nehmen.

Farbe Brillantschwart, Leder Zimtbraum.

Nun mein Anliegen:

ich finde den verbauten Wählhebel ziemlich häßlich, genauso den Schaltsack den hätte ich gerne auch in Zimtbraun oder Schwarz mit zimtbraunen Nähten.

Gibt es irgendwo Alternativen?

Gut den Schaltsack kann ich ja noch von einem Sattler machen lassen,

aber den Wählhebel?

Ist der Ausbau des Wählhebels schwierig?

Danke für eure Mithilfe

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von happischlappi

Zitat:

Original geschrieben von Manuel89

Als Alternative fällt mir nur der RS5 Wählhebel ein, der sollte ja bald verfügbar sein ;)

gibt es irgendwo Bilder von?

Bitte sehr, der gefällt mir auch

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von happischlappi

Ist der Ausbau des Wählhebels schwierig?

Danke für eure Mithilfe

Hallo, der Wählhebel ist relativ leicht abzubekommen. Als erstes muss der Schaltsack ausgehängt werden. Dieser ist mit dem Rahmen in der Mittelkonsole nur gesteckt, mit einem leichteren Ruck geht der nach oben raus. Danach den Sack nach oben stülpen, dann sieht man darunter eine Schelle, welche mit einen Seitenschneider einfach auf gezwickt wird. Jetzt wird der Sicherungsknopf am Schaltknauf so weit wie möglich nach links rausgezogen, und dabei gehalten. Gleichzeitig den Schaltknauf nach oben abziehen. Dann hast du beides in der Hand. Der Einbau geschieht in umgekehrter Reihenfolge. Man muss nur beachten, dass der Sicherheitsknopf so weit wie möglich herausgezogen wird, eventuell sichern. Sonst geht der Schaltknauf nicht wieder rauf. Und auch eine neue Klemmschelle vorher besorgen.

Themenstarteram 7. März 2010 um 16:46

@p-toni Danke

der Aus- und Einbau wäre geklärt.

Wie sieht es mit Alternativen aus?

Sind denn alle mit dem Aussehen ihres Wählhebels zufrieden?

Kann ich ja kaum glauben :eek: :confused:

Als Alternative fällt mir nur der RS5 Wählhebel ein, der sollte ja bald verfügbar sein ;)

Themenstarteram 7. März 2010 um 20:06

Zitat:

Original geschrieben von Manuel89

Als Alternative fällt mir nur der RS5 Wählhebel ein, der sollte ja bald verfügbar sein ;)

gibt es irgendwo Bilder von?

Zitat:

Original geschrieben von happischlappi

Zitat:

Original geschrieben von Manuel89

Als Alternative fällt mir nur der RS5 Wählhebel ein, der sollte ja bald verfügbar sein ;)

gibt es irgendwo Bilder von?

Bitte sehr, der gefällt mir auch

Rs5-schalthebel
Themenstarteram 7. März 2010 um 22:14

genau sowas habe ich gesucht.

Überlege gerade ob man das rs5 logo tauschen kann und ob mein :D den liefern kann.

Zitat:

Original geschrieben von happischlappi

genau sowas habe ich gesucht.

Überlege gerade ob man das rs5 logo tauschen kann und ob mein :D den liefern kann.

Selbstverständlich kann er das. :)

Für 77.000,- Coins liefert er Dir das gesamte Paket. :D

Kleiner Scherz, nichts für ungut. ;)

Hallo, der Tausch funktioniert leider nicht 1:1.

Das ist der gleiche Mist wie beim TT. Man müßte die komplete Schaltkulisse austauschen, und das ist mega aufwendig.

Themenstarteram 8. März 2010 um 20:29

Zitat:

Original geschrieben von p-toni

Hallo, der Tausch funktioniert leider nicht 1:1.

Das ist der gleiche Mist wie beim TT. Man müßte die komplete Schaltkulisse austauschen, und das ist mega aufwendig.

was meinst du mit der kompletten Schaltkulisse?

was war am TT?

gruß

Hallo, wenn man den Schalthebel ab hat, sieht man ein hohles Eisen Rohr, und da rinnen ist ein Plastik Dorn, welcher wenn man im Auto sitzt, ausgestanzt ist, und die Öffnung nach links zeigt. Bei den S Modellen jedoch, ist diese Öffnung um 90 Grad nach vorne verdreht.

Wenn man nun das ordentlich machen will, müsste man die komplette Schaltkulisse tauschen. Leider ist das Mega aufwendig. Ich wollte das in meinen TT machen, habe es dann aber gelassen. Die Teile hätte ich billig bekommen, aber der Aufwand ist einfach zu groß.

Es gibt natürlich noch eine unsichere Methode, welche wenn man sehr vorsichtig ist, auch funktioniert, nur das wollte ich einfach nicht riskieren.

Man kann den Plastikstift mit einen speziellen Heißluft Föhn so lange erwärmen, und dabei immer drehen, bis dieser um 90 Grad verdreht ist. Das hat ein User bei einen TT so gemacht, funktioniert auch, nur mir war das zu unsicher, denn wenn der abreißt, dann wird es richtig teuer. Denn die Schaltkulisse ist nicht von oben zu tauschen, sondern nur von unten.

Plastikdorn

Hallo,

hab von dem Dorn mal ein Foto. Hat hier jemand schon eine Lösung gefunden?

Grüße

Phil

Img-0096

Hallo!

Habe ich gestern gemacht und der S-Tronic Schaltknauf sieht echt super aus. Ich habe den Plastikdorn erhitzt und verdreht bis es gepasst hat. Nichts für Annfänger den wenn das Teil defekt wird, kann man nicht mehr fahren da keine Wahlstufe mehr eingelegt werden kann. Wer sich traut und etwas Geschick besitzt, wird mit einer genialen Optik belohnt.

Kann man das Teil auf dem RS5 steht ausbauen? Würde das dann wahrscheinlich im gleichen Klavier-Lack wie die Mittelkonsole lackieren wollen.

Weiß ich nicht da ich den Schaltknauf mit S-Tronic Schriftzug vom A3 verbaut habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen