ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. RX7

RX7

Mazda RX-7 1 (SA/FB)

Hallo Leute

Ich hab in der letzten Zeit voll Bock auf nen RX7 der ersten oder zweiten Generation.

Einen 323 FA4 und drei MX5 NA hab ich schon.

Mazda ist mir also nicht fremd.

Meine Frage ist worauf muß ich als Wankel- Neuling besonders achten.

Anspringen im warmen Zustand ist klar.

Kompression messen???

Rost klar bei dem Auto. Mazda halt.

Was sagt ihr zu den Autos ?

Mich würde ganz speziell das Thema Wankelmotor und seine Probleme interessieren.

Haltbarkeit?

Spritverbrauch hoch ist klar. Aber wie viel?

Und vor allem wo finde ich einen brauchbaren RX7 und mit welchen Preisen muß ich rechnen?

Freue mich auf eure Antworten.

Ähnliche Themen
4 Antworten

moin, RX 7 Sa oder Sa2 - Ende 1970 -Anfang/Mitte 1980 - war mal Porsche 924 Rivale

oder Fc bis Anfang 1990 Jahre , mit o ohne Turbo ? Coupe-Cabrio ?

oder gleich Fd - sehr teuer

die ersten beiden müssen mit Drehzahl 3000- 6000 gefahren werden - mein Fc ohne liief erst dann richtig u 15 l

viel glück

Zitat:

@ahmenzel schrieb am 12. September 2022 um 09:21:31 Uhr:

moin, RX 7 Sa oder Sa2 - Ende 1970 -Anfang/Mitte 1980 - war mal Porsche 924 Rivale

oder Fc bis Anfang 1990 Jahre , mit o ohne Turbo ? Coupe-Cabrio ?

oder gleich Fd - sehr teuer

die ersten beiden müssen mit Drehzahl 3000- 6000 gefahren werden - mein Fc ohne liief erst dann richtig u 15 l

viel glück

Hallo

Ein SA oder SA 2 ist schwer zu finden. Wenn dann Komplettrestauration und hier auch sehr wenig gescheites aufn Markt. Ein paar totale Ruinen . Das wars leider.

Komplettrestauration fällt bei mir flach da ich selbständig bin ,der Tag leider nur 24 Stunden hat und sich so ein Projekt ewig hin zieht. Hab für meinen Fiat 500 5 Jahre gebraucht bis er fertig war. Das Problem bei mir ist das ich es immer perfekt möchte und das wird dann ein Zeitgrab.

Ein FC gefällt mir am wenigsten von allen. Die Turbo sollen ja sehr anfällig sein....

Der FD ist geil aber hier auch sehr wenig vorhanden.

In Amerika würdest vermutlich am ehesten noch was gescheites finden.

Ja sehr teuer stimmt leider. 30000 aufwärts.

Grüße

Solltest du den Rx7 der ersten Generation mögen, würde ich die ausgereifte Serie 3 Bj. 1984 und 1985 ans Herz legen.

Gelegentlich verkaufen Mitglieder des " Rotary Drive Rx7 Club Europa" aus Altersgründen ihr Schätzchen.

Sollten deine Englisch Kenntnisse es erlauben bekommst

auf www.rx7fb.com alle Infos auch Kaufberatung und Ersatzteil Tips/Unterstützung. Bin da seit 10 Jahren, sehr hilfsbereit die Jungs. Leider durch den Brexit nicht mehr so einfach. Rotary Atkins in USA ist aktuell noch eine gute Adresse. Es gilt ein bestmöglich restauriertes Liebhaberfahrzeug zu bekommen. Wartung ist sehr einfach! Der 12 A Nikki Vergaser und 13 B Injektion aus dem FC ohne Turbo sind die zuverlässigsten Wankel.

Viel Glück

Thomas

Hallo

Schaue mal in meine Kaufberatung zum RX7 —} https://www.motor-talk.de/.../...da-rx-7-sa-bj-1979-1985-t1705705.html

Ist zwar schon etwas her dass ich diese geschrieben habe aber trifft im Kern nach wie vor zu ;)

Mit freundlichen Grüßen

Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen