ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. RX-8 eine lagsame Schnecke?

RX-8 eine lagsame Schnecke?

Themenstarteram 31. Januar 2004 um 12:22

Habe grad bei Autobild den Test zum RX- 8 gelesen. Da steht bei der Beschleunigung von 80 - 120 km/h ein Testwert von 12,9s. Leider steht nicht dabei in welchem Gang. Kann hier ein RX-8 Fahrer Entwarnung geben? Ich meine 12,9s für 231 PS, das ist doch eine herbe Katastrophe, damit würde sich der Wagen doch selbst disqualifzieren, das schafft doch jeder 100 PS Wagen.

Ich brauch mit meine 150 PS TDI Leon so ca. 6.5s von 80 auf 120. Auch wenn ich wesentlich mehr Drehmoment habe (320 Nm zu 211 Nm), so können die 81(!) PS mehr den RX-8 doch nicht langsamer machen.

Ähnliche Themen
196 Antworten
am 2. Oktober 2014 um 10:23

Is zwar gute 10 Jahre alt ! Aber nur um auch mitzuteilen ich fahre noch heute mit nem rx8 und er geht wie die Hölle !!! 80 auf 120 ?? Haha das geht doch locker in 3 Sekunden im 2 Gang !!!

Ist echt gut das Teil ! 5.9 war das schnellste von 0-100 ! .. und das der damals nichts gespürt hat lag daran das er entweder ein fehlerhaften rex gefahren ist oder er unfähig war über 8000 rpm zu fahren und gut durch zu drücken den die volle Leistung ist erst bei 8000 da ! Anfangs bei der ersten Probe Fahrt habe ich es auch falsch gemacht und dachte mir Wtf .... Aber wenn man was wie haben wenige in seiner Klasse eine Chance !! Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. RX-8 eine lagsame Schnecke?