ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Rücksitzbank Volvo S60 2008 komplett ausbauen

Rücksitzbank Volvo S60 2008 komplett ausbauen

Volvo S60 1 (R)
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 22:10

Hallo liebe Gemeinde,

eigentlich Schraube ich gerne an meinem geliebten Volvo S60 - mache auch Service etc... - und so schnell gebe ich nicht auf - aber jetzt wollte ich die Rücksitzbank komplett ausbauen - laut meinem schlauen Buch (Haynes) sind dazu 4 Schritte nötig - und komme nicht weiter:

1) Sitzfläche ausbauen - durch kräftiges ziehen von dieser nach oben - sind nur 2 Schnapphaken - aber mit Kraft und Vorsicht - brechen anscheinend leicht die Kunststoffverkleidungen von den Haken - bei mir gings problemlos.

2) Die Sitzbank nach vorne klappen - und die Stoffverkleidung Richtung Kofferraum entfernen um dann den oberen Schnapphaken zu lösen - dieser befestigt die seitlichen Polsterungen. War etwas schwierig weil ich zuerst nicht genau wusste wo der Schnapphaken sitzt - aber nach kurzem Suchen gefunden - kein Problem.

3) Nun den unteren Schnapphaken lösen - und den Polster entfernen - genau hier stehe ich an - ich kann den Schnapphaken wie im Haynes Buch abgebildet ertasten indem ich von unten unter die Polsterung greife - dabei kann ich den Spitz des Hakens soweit verfolgen bis die 4 Rippen kommen - und alles in ein Blech (fühlt sich so an) verschwindet welches anscheinend den Haken mit der Karosse verbindet - nun kann ich aber aus dieser Position aber nicht hinter das Blech um den Haken zu lösen.

Wenn ich von vorne Drücke glaube ich zwar ab und zu etwas zu hören wie wenn der Haken öffnen würde - aber ich muss ja mit der Hand wieder raus wenn ich dann den Polster nach oben abziehen will - somit bekomme ich das nicht hin.

Vom Kofferraum gibt es da unten keinen Zugang - ist mit Blech zu - und von der Seite ist die vorgeklappte Lehne im weg - wie funktioniert dass - muss ich irgenwie hinter das Blech kommen - von wo? - und in welche Richtung hebt man den Polster weg - nach oben ist ja kaum platz - ich vermute man muss das nach oben und vorne ziehen - stimmt das? Hier ist leider das Buch nicht sehr hilfreich und ich will nix kaputt machen.

4) 2 Schrauben lösen und die Rücklehnen entnehemen - dass klingt wieder recht leicht wenn man denn rankommen würde.

 

Wäre echt super wenn da jemand sich melden könnte der das schon mal gemacht hat - würde nämlich gerne wenn ich auf Urlaub fahre die Rücksitzbank komplett entfernen - fahre alleine - und könnte den Platz gut brauchen - schon im Voraus vielen Dank

Grüße

Hannes

PS: Gehe noch schnell zu meinem Auto und mache Bilder

Ähnliche Themen
10 Antworten
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 23:04

Bild Zeigt die zu entfernende Polsterung bei Schritt 2 und 3 - wobei die Hand auf den erfogreich gelösten oberen Schnapphaken zeigt

Pict3760
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 23:06

Hier nochmals aus einer anderen Position

Pict3753
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 23:10

Nur aus dieser Position kann ich den unteren Schnapphaken ertasten - hierzu greife ich unter das untere Ende der Polsterung von dem Fahrgastraum aus - also nicht wie beim oberen über den Kofferraum - die Bildqualität ist etwas mangelhaft - war recht dunkel und ich musste zu meiner Hand Abstand halten - zwecks Übersicht

Pict3761
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 23:12

Das Bild 21.3 soll den ominösen Schnapphaken zeigen - ich habe ihn nur ertastet - von der Spitze aus - bis zu dem Pfeil bin ich nicht gekommen - sehen konnte ich Ihn nicht

Pict3764

Hier noch die entsprechende Passage aus Vida, vielleicht hilft das weiter.

Ich habe es schon mal gemacht, weiß es aber auch nicht mehr genau. Als ich den Dreh raus hatte, ging es dann ganz einfach.

Themenstarteram 18. Mai 2015 um 23:09

Hallo Rille 2 - vielen Dank für Deine Antwort - mit dem super PDF Auszug - werde ich gleich morgen mal versuchen.

So wie ich das lese steht dass in wiederspruch zu dem Haynes Buch - weil dort wird darauf gewiesen - dass der zweite (untere) Clip ebenfalls durch drücken gelöst werden muss - wenn ich Deine Vida Anleitung richtig verstehe muss jedoch danach nur der obere gelöst werden - kann ich schon - der untere wird durch drehen des Polsters von selbst "geöffnet" - wobei in der Skizze ein Pfeil nach vor und dann oben weist - im unterschied zu dem Buch wo es nach oben beschrieben wird.

Vielen Dank nochmals

Grüße

Hannes

Themenstarteram 24. August 2015 um 17:56

Hallo,

Entschuldigung das ich den alten Beitrag nochmals "hervorhole" - aber komme erst jetzt dazu - da ich einen langen Urlaub hatte - ohne Internet.

Also ich habe lange mit den beiden Anleitungen versucht die beiden Polsterungen (links und rechts) herauszubekommen - ohne Erfolg.

Es ging aber ganz leicht nachdem ich die schwarzen Kunststoffabdeckungen (je eine pro Seite) (welche wohl die Kabel schützen sollen) entfernt hatte. Dies steht in keiner Anleitung - vielleicht wurde siese ursprünglich nicht verbaut.

Das entfernen der Abdeckungen geht sehr leicht - einfach im oberen Teil die beiden Schnapphaken lösen - dazu wie beim oberen Haken des Polsters hinter das Blech des Fahrgastraumes (welches diesen vom Kofferraum trennt greifen - dort wo die Öffnung ist - hinter den Schaumstoff - bzw diesen etwas vorschieben - und somit können die beiden Schnapphaken ganz leicht gelöst werden - sitzen eher im oberen Teil.

Zur Hilfe noch ein Bild dieser schwarzen Abdeckung im Eingebauten Zustand

Image
Themenstarteram 24. August 2015 um 17:58

Ein Schnapphaken sitzt sehr weit oben - der zweite deutlich tiefer - ist aber durch die Nachgibigkeit des Teils leicht zu finden.

Hoffe geholfen zu haben wenns jemand braucht

Grüße

JaneDriver

Funktioniert das beim S80 Executive (Sitzheizung hinten) genau so? Der Vorbesitzer hat die Vorföderpumpe erneuert und der Tank zeigt nur noch maximal halb voll an

Themenstarteram 24. August 2015 um 19:03

Also ich habe das bisher nur bei meinem Volvo S60 BJ 2008 2,4D gemacht - kenne also die Situation beim S80 nicht - aber wenn Du die Bank durch hochziehen (zumindest bei meinem so) entfernt hast - könnten wir die Bilder vergleichen - oder jemand anderes kann dies beantworten - oder ausprobieren.

Grüße

Hannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Rücksitzbank Volvo S60 2008 komplett ausbauen