ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Rücksitz ausbauen S320 CDI W221

Rücksitz ausbauen S320 CDI W221

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 28. August 2021 um 19:35

Hallo,

für Transportzwecke möchte ich gerne die ("normale") Rücksitzbank vorübergehend ausbauen. Gestehe zu meiner Schande (schäm ;-( ), daß ich noch nicht nachgeschaut habe ...

Ist die Sitzfläche verschraubt oder nur gesteckt, ebenso die Rückenlehne? Besonderes zu beachten?

Danke vorab für Hinweise.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hey mein Lieber,

weiss zwar nicht was du transportieren möchtest, aber ich würde die B-Klasse bevorzugen. Der W221 hat ein festes Blech Hinter den Sitzen, falls überhaupt gibt es einen SKI-Sack durch den heruntergeklappten mittleren Sitz.

Hier kannst du trotzdem alles ausbauen:

https://www.motor-talk.de/.../...demoeglichkeit-ausbauen-t5314902.html

LG, wir schreiben und lesen uns...

PS: lange und maximal Vordersitzbreite Gegenstände werden vom Kofferraum über den flach zurückgelegten Beifahrersitz in den Fussraum gesteckt ggf. Kopfstütze des Beifahrers und Rücksitze demontieren.

An Ladungssicherung denken und notfalls offen fahren.

Themenstarteram 28. August 2021 um 22:13

Zitat:

@rtur schrieb am 28. August 2021 um 22:06:27 Uhr:

Hey mein Lieber,

weiss zwar nicht was du transportieren möchtest, aber ich würde die B-Klasse bevorzugen. Der W221 hat ein festes Blech Hinter den Sitzen, falls überhaupt gibt es einen SKI-Sack durch den heruntergeklappten mittleren Sitz.

Hier kannst du trotzdem alles ausbauen:

https://www.motor-talk.de/.../...demoeglichkeit-ausbauen-t5314902.html

LG, wir schreiben und lesen uns...

Hallo mein Freund, ich habe ein schlechtes Gewissen, aber aufgeschoben ...;-)

Den B kann ich nicht mehr verwenden - aus persönlichen Gründen ...

Ich bringe einiges ins benachbarte Ausland, aber der Rücksitz nimmt sowohl Fläche, als auch Beschädigungen nicht ausgeschlossen wären.

Danke jedenfalls für die Information (ich hab's noch nicht angeschaut)!

Themenstarteram 29. August 2021 um 0:01

Zitat:

@rtur schrieb am 28. August 2021 um 22:06:27 Uhr:

Hey mein Lieber,

weiss zwar nicht was du transportieren möchtest, aber ich würde die B-Klasse bevorzugen. Der W221 hat ein festes Blech Hinter den Sitzen, falls überhaupt gibt es einen SKI-Sack durch den heruntergeklappten mittleren Sitz.

Hier kannst du trotzdem alles ausbauen:

https://www.motor-talk.de/.../...demoeglichkeit-ausbauen-t5314902.html

LG, wir schreiben und lesen uns...

PS: lange und maximal Vordersitzbreite Gegenstände werden vom Kofferraum über den flach zurückgelegten Beifahrersitz in den Fussraum gesteckt ggf. Kopfstütze des Beifahrers und Rücksitze demontieren.

An Ladungssicherung denken und notfalls offen fahren.

Das war ein Seitenhieb - ich vermisse meinen Lexus SC 430 (zumindest bei Sonnenschein)!

Dei Ausbauhinweise betreffen den W211, aber das war auch vor 50 Jahren schon ähnlich bei MB. Sitzausbau ist wohl auch jetzt nicht so schwierig hinten.

Themenstarteram 30. August 2021 um 16:03

Zitat:

@Avon35 schrieb am 29. August 2021 um 00:01:13 Uhr:

Zitat:

@rtur schrieb am 28. August 2021 um 22:06:27 Uhr:

Hey mein Lieber,

weiss zwar nicht was du transportieren möchtest, aber ich würde die B-Klasse bevorzugen. Der W221 hat ein festes Blech Hinter den Sitzen, falls überhaupt gibt es einen SKI-Sack durch den heruntergeklappten mittleren Sitz.

Hier kannst du trotzdem alles ausbauen:

https://www.motor-talk.de/.../...demoeglichkeit-ausbauen-t5314902.html

LG, wir schreiben und lesen uns...

PS: lange und maximal Vordersitzbreite Gegenstände werden vom Kofferraum über den flach zurückgelegten Beifahrersitz in den Fussraum gesteckt ggf. Kopfstütze des Beifahrers und Rücksitze demontieren.

An Ladungssicherung denken und notfalls offen fahren.

Das war ein Seitenhieb - ich vermisse meinen Lexus SC 430 (zumindest bei Sonnenschein)!

Dei Ausbauhinweise betreffen den W211, aber das war auch vor 50 Jahren schon ähnlich bei MB. Sitzausbau ist wohl auch jetzt nicht so schwierig hinten.

Hallo zusammen,

meinen Rücksitz hab ich jetzt heraussen - ist einfach - wenn man's weiß ;-)

Die Sitzfläche ist nur an zwei Punkten vorne geklammert, man muß entweder mit einem Montiereisen drunter, oder sich kräftig hochziehen trauen. Dann werden drei Verschraubungen an der Sitzlehne unten - links, Mitte, rechts - sichtbar, 10er Schlüssel für zwei Schrauben und eine Mutter, dann Gurte zur Seite, Lehne nach oben drücken (eingeklammert), anschließend nach einer Seite rausnehmen. Dauert ca. 5 Minuten, wenn man's weiß, wie bereits erwähnt ...

Durch zwei gefundene englische Kleinmünzen wurde ich für den Aufwand 'gebührend entschädigt', über den Dreck der letzten 14 Jahre drunter reden wir besser nicht ... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Rücksitz ausbauen S320 CDI W221