ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Rückruf V40 T3 erhalten , Feuer im Motorraum

Rückruf V40 T3 erhalten , Feuer im Motorraum

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 10. November 2016 um 12:29

Hallo Volvisti

Heute habe ich Post von VOLVO CH erhalten. Rückruf wegen "Mangel beim Warmlaufen des Motors unter bestimmten Fahr- und Klimabedingungen[...]. Austritt von Kühlflüssigkeit [...] kann dies zu einem sicht langsam entwickelnden Feuer im Motorraum führen [..."

Starker Tabak...

Risiko reduzieren "Versuchen Sie den Motor kontrolliert warmlaufen zu lassen"... :D Sollte man das nicht immer machen?

Beste Antwort im Thema

So, um mal 100% Klarheit hier rein zu bekommen :-)

Ich arbeite als KFZ'ler bei Volvo und habe jetzt schon den 2. Rückruf gemacht.

Krümmerdichtung geht jetzt über den Krümmer hinaus am Motorblock entlang und sieht fast aus wie eine Ablaufrinne. An einer Vertiefung wird spezielles Silikon aufgetragen, da über diese Kühlflüssigkeit zwischen Krümmer und Motorblock laufen konnte.

Dazu wird noch ein verstellplättchen im Kühlkreislauf komplett entfernt (diese Komponente hat nun keine Funktion mehr.

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Was für ein V40 denn? Also welcher Motor/Baujahr? Außerdem ist nen Rückruf nicht eher, dass das Auto nochmal in die Werkstatt soll und nicht nur ein Tipp ala "Versuchen Sie den Motor kontrolliert warmlaufen zu lassen"

Hier in der Umgebung kürzlich auch einer abgefackelt, vielleicht doch was dran..

B6cd5b32-9274-4ad4-935b-a1d6a6892439

Vielleicht nächstes Mal noch die Gesichter verpixeln, oder bist du das?

Der Volvo will warm werden. Macht es der Besitzer nicht richtig, dann macht sich der Volvo halt selber ein Feuerchen.

:D

Zitat:

@aeropostale schrieb am 10. November 2016 um 12:29:07 Uhr:

"Mangel beim Warmlaufen des Motors unter bestimmten Fahr- und Klimabedingungen[...].

Unglaublich. Was bitte soll das sein ? Und wie soll man sich verhalten ?

Nochmal die Frage von mir nach dem Baujahr, weil mein T3 ist gerade ein paar Wochen alt.

Im Netz nichts zu finden.

Themenstarteram 10. November 2016 um 18:10

V40 Summum , T3, Bj. 2011

Themenstarteram 10. November 2016 um 18:48

Scrheiben vom 9.11.2016

V40t3

Zitat: "V40 Summum , T3, Bj. 2011"

Muss etwas besonderes sein, vielleicht deshalb der Rückruf an Dich!!!

Der V40 II kam nämlich erst im Herbst 2012 auf die Strasse.....

Themenstarteram 10. November 2016 um 21:25

Zitat:

@astra33 schrieb am 10. November 2016 um 19:04:16 Uhr:

Zitat: "V40 Summum , T3, Bj. 2011"

Muss etwas besonderes sein, vielleicht deshalb der Rückruf an Dich!!!

Der V40 II kam nämlich erst im Herbst 2012 auf die Strasse.....

Ja, pardon. Modelljahr 2013, Produktionswoche 2012-10-25.

Ihr macht den Eindruck, als würdet ihr das nicht glauben... :confused:

Themenstarteram 10. November 2016 um 21:29

Zitat:

@FrellPumpkin schrieb am 10. November 2016 um 14:23:53 Uhr:

Was für ein V40 denn? Also welcher Motor/Baujahr? Außerdem ist nen Rückruf nicht eher, dass das Auto nochmal in die Werkstatt soll und nicht nur ein Tipp ala "Versuchen Sie den Motor kontrolliert warmlaufen zu lassen"

Ja, ich muss mich in der Garage des Vertrauens melden. Damit das in Ordnung gebracht werden kann.

Zitat:

@aeropostale schrieb am 10. November 2016 um 21:25:47 Uhr:

Zitat:

@astra33 schrieb am 10. November 2016 um 19:04:16 Uhr:

Zitat: "V40 Summum , T3, Bj. 2011"

Muss etwas besonderes sein, vielleicht deshalb der Rückruf an Dich!!!

Der V40 II kam nämlich erst im Herbst 2012 auf die Strasse.....

Ja, pardon. Modelljahr 2013, Produktionswoche 2012-10-25.

Ihr macht den Eindruck, als würdet ihr das nicht glauben... :confused:

Deine Mutti glaubt es bestimmt :D

'Kontrolliert warmlaufen lassen'?. So ein Quatsch. Habe ich noch nie gehört. Das hat man ganz früher gemacht. Die Zeiten sind vorbei. Erstens umweltschädlich, verbrauchserhöhend und der Motor wir dadurch gar nciht warm. Das machen heute noch viele im Winter, obwohl es nciht erlaubt ist, während sie das Eis und den Schnee von den Scheiben kratzen. Am schnellsten wird der Motor warm, wenn man losfährt mit normaler Belastung ohne die Drehzahlen hochzujubeln.

Macht euch über Aeropostale nicht lächerlich, er hat recht.

Betroffen sind alle 1.6L Benziner Turbos in allen Baureihen zwischen MJ 2011 und 2015.

Gruss

Peter

Themenstarteram 11. November 2016 um 17:27

Wo er recht hat, hat er recht :-) Danke Peter.

Es sind 140'000 Fahrzeuge weltweit betroffen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Rückruf V40 T3 erhalten , Feuer im Motorraum