ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rückmeldung ,,Piep'' beim zuschließen

Rückmeldung ,,Piep'' beim zuschließen

Themenstarteram 18. Mai 2008 um 10:00

Hallo,

bei meinen bisherigen Fahrzeugen VW Polo / Passat, bestand immer die möglich, mit Hilfe des Diagnosegerätes in der Werkstatt, das Fahrzeug so umzuprogrammieren, dass das Auto beim zuschließen einen kurzen Quitierton ,,Piep'' von sich gibt. (Mir ist bekannt das diese Funktion in Deutschland nicht zugelassen ist, hat bisher aber noch keinen intressiert). Da ich ,,advanced Key'' mitbestellt habe, fände ich das eine tolle Zusatzfunktion.

Bei meinem Polo ging es nur zu programmieren, weil dieser als Sonderausstattung eine Alarmanlage verbaut hatte.

1. Ist die Alarmanlage beim A5 auch für diese Funktion nötig??

2. Kann das der Audi A5 auch??? (Wenn ein Polo das schon kann)

3. Hat das schon jemand machen lassen??

 

Schon mal danke für eure Antworten

Björn

PS: Ja ich weiß das ich immer Spezielle Wünsche / Frage habe :-)

Beste Antwort im Thema

Hi Leute, hab mal bei den Jungs von openobd.org nachgefragt, und die sagten es  müßte machbar sein, sich diesen Bestätigungston zu programmieren! Für genauere Angaben warte ich auf eine weitere Mail von denen. Nur vorab schonmal diese Information für alle, die ganz heiß darauf sind :-)

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ich meine hier im Forum mal was gelesen zu haben, dass es das mittlerweile wegen EU Richtlinien oder irgendwas nicht mehr gibt. Ist allerdings schon ne Weile her und mich hat's auch gewundert, aber ich habs auch schon ewig nirgends mehr gehört...

Themenstarteram 19. Mai 2008 um 13:39

kann mir keiner weiter helfen??

Diese " piep " am ende video ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=-p7H_QrMt_c

Themenstarteram 20. Mai 2008 um 15:30

Genau so!!

geht das bei allen, oder nur mit Alarmanlage??

Zitat:

Original geschrieben von Polofahrer1986

Genau so!!

 

geht das bei allen, oder nur mit Alarmanlage??

 

Es geht auch nicht mit einer Alarmanlage (siehe oben).

Der in dem Video gezeigte A5 3,2 ist eine US-Version.

Bei denen sind die meisten Autos mit dem "Piep" ausgestattet.

Wie schon geschrieben ist es hier in der EU nicht erlaubt. Somit hat es auch nichts zu tun mit Alarmanlage o.ä.

Kein in D ausgelieferter A5 wird das haben. 

Mittels OBD kann man das aber programmieren (lassen). Fragt mich aber nicht, wie und welche Bytes zu ändern sind ;)

Vielleicht helfen ja die Jungs von openobd.org schon weiter. Als ich zuletzt auf der Seite drauf war, gab es leider noch keine Daten zu A5 und neuem A4.

Gruß,

Peter

Zitat:

Original geschrieben von 123GO

Wie schon geschrieben ist es hier in der EU nicht erlaubt.

Aber so ganz kann das auch nicht stimmen, mein Schwager hat vor 3 Monaten einen neuen Mazda 3 mit schlüssellosem Zugangssystem bekommen und wenn man sich nach dem Aussteigen vom Auto entfernt und dieses zusperrt gibts auch so einen "Piep" von sich, und das ab Werk ohne was geändert zu haben.

Hi Leute, hab mal bei den Jungs von openobd.org nachgefragt, und die sagten es  müßte machbar sein, sich diesen Bestätigungston zu programmieren! Für genauere Angaben warte ich auf eine weitere Mail von denen. Nur vorab schonmal diese Information für alle, die ganz heiß darauf sind :-)

geht mit vagcom ganz einfach..habe ich bei ein paar VAG Fahrzeugen schon gemacht. Allerdings hatte mein Golf damals die Alarmanlagen hupe genommen...d.h. es klingt nach einem dumpfen Hupen und nicht nach diesem "Chirp"...Musste deshalb gegen eine andere "Alarmanlagen Hupe" austauschen...wäre mir aber die Bastelei nicht wert...und außerdem fällt der A5 ja eh schon negativ prollig genug auf...

@sefo2: und kannst mir sagen wie das genau geht? Bin totaler Neuling und Anfänger auf diesem Gebiet! Wäre nett!

 

Danke

such mal nach vag com oder ross tech...das programm kann man zusammen mit nem adapter kaufen. Die aktuellste Version klappt auch beim A5. Das Programm ist sehr einfach aufgebaut und die Anleitungen + Support sind sehr gut!

Zitat:

Original geschrieben von Polofahrer1986

Hallo,

bei meinen bisherigen Fahrzeugen VW Polo / Passat, bestand immer die möglich, mit Hilfe des Diagnosegerätes in der Werkstatt, das Fahrzeug so umzuprogrammieren, dass das Auto beim zuschließen einen kurzen Quitierton ,,Piep'' von sich gibt. (Mir ist bekannt das diese Funktion in Deutschland nicht zugelassen ist, hat bisher aber noch keinen intressiert). Da ich ,,advanced Key'' mitbestellt habe, fände ich das eine tolle Zusatzfunktion.

Bei meinem Polo ging es nur zu programmieren, weil dieser als Sonderausstattung eine Alarmanlage verbaut hatte.

1. Ist die Alarmanlage beim A5 auch für diese Funktion nötig??

2. Kann das der Audi A5 auch??? (Wenn ein Polo das schon kann)

3. Hat das schon jemand machen lassen??

 

Schon mal danke für eure Antworten

Björn

Hatte das damals bei meinem A4 Cabrio auch reincodiert. Geht definitiv nur in Verbindung mit DWA (Alarmanlage).

Grüße Stevo

am 5. Juni 2008 um 20:51

Finde ich auch interessant. Bitte mitteilen, wenn es jemand gemacht hat. Warte leider immer noch auf mein Schmuckstück... 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rückmeldung ,,Piep'' beim zuschließen