ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Rückleuchten an Avant tauschen

Rückleuchten an Avant tauschen

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 16. September 2021 um 9:27

Hallo Forum,

ich habe vergangenen Freitag meinen A6 4k 40 Sport bei Audi München geholt. Ein gebracuhter mit wenig km aus Mitte 2019. Ich wollte unbedingt das Virtual Cockpit und das Assistenzpaket Tour, dazu mindestens Alcantara...Rest war mir relativ egal... Bis heute :-)

Der Wagen ist toll, allerdings sind 2 Sachen die mich stören (im Nachhinei...hätte im Vorfeld besser drauf achten sollen)..

In erster Linie die Rückleuchten. Die sind bei mir einfachster STandard. Selbst bei meinem 4G hatte ich das dynamische Blinklicht. Irgendwie finde ich das cool... ich weiß, ich hock im Wagen und seh das nichtmal. Trotzdem: haben will ich das :-)

Nun hab ich rausgefunden dass es eine Firma namens ULO gibt (ulo.de) und die haben wohl OEM Rückleuchten für meinen Wagen. Dazu gibts aber leider ziemlich viele Fragen und nun hab ich die Hoffnung dass jemand von euch vielleicht weiterhelfen kann.

Die linke wie die rechte Seite am Heck besteht jeweils aus 2 Rücklichtern. Insgesamt muss ich also 4 Teile bestellen. Leider gibts das alles in zig Variationen sodass ich nicht sicher bin welches die richtige ist. Die wichtigste Frage also vorneweg:

Betrachten wir mal nur die linke Seite. Und nur den inneren Teil. Es kommen 2 Heckluchten in Frage:

https://www.autodoc.de/search?keyword=1180031 < Artikelnummer 1180031

https://www.autodoc.de/search?keyword=1180037 < Artikelnummer 1180037

Der einzige Unterschied ist dass bei letzterem unter Fahrzeugausstattung "für Fahrzeuge mit Coming-Home-Funktion, für Fahrzeuge mit Leaving-Home-Funktion" steht. Wie kann ich nachschauen ob ich das habe?!

Dann die restlichen Fragen:

1. Bei ULO nimmt seit 2 Tagen keiner das Telefon ab und die Onlineshops haben auch nichts an Infos. Youtube gibt nichts her. Hat jemand Bildmaterial wie die Rückleuchten auch wirklich leuchten? Hat sie jemand verbaut? Sind das gar die originalen als hätte man das MATRIX LED Paket fhinten?

2. Beim jeweils äußeren Teil ist die Chromleiste auf dem Rücklicht drauf. Die inneren Teile haben KEINE CHromleiste drauf, die werden so geliefert. Ich glaube verstanden zu haben dass diese Zieleiste die ich am Auto hinten habe ABGEMACHT werden muss und wieder frisch aufgeklebt. Siehe hier:

https://youtu.be/e7iEcXvrK8o

Wenn dem so ist, und ich möchte das Chrom auf jeden Fall so behalten, dann gibts zwei Fragen: woher bekomm ich solche Hebelwerkzeuge wie die Asiaten benutzen? Mit welchem Kleber wird die Leiste nach Tausch der Leuchten wieder angebracht?

3. Gehe ich richtig in der Annahme dass die neuen 4 Heckleuchten PLUG AND PLAY sind? Also einfach links und rechts jeweils die 2 Leuchten abbauen, ULO Leuchten dran, Stecker rein und fertig? Muss da noch was VCDS mässig gemacht werden? Oder gar ein anderes Steuergerät?

Ich bin Laie aber ich trau mir zu die Leuchten zu tauschen wie im Video der Asiaten... mehr werd ich aber nicht schaffen, hab kein VCDS usw.

Ich glaube dass ich folgende Artikelnummer brauche:

1180031, 1180032, 1180011, 1180012 Je nach dem was mit dieser "Coming-Home-Geschichte" ist...

Danke für eure Hilfe. Im Anhang noch meine originalen, langweiligen Leuchten...

lG Mirko

Heckansicht A6 C8 Avant
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zur Leiste kann ich was sagen, weil ich die schon mal wechseln musste. Klebt recht stark mit doppeltem Klebeband, muss man richtig heiss machen, ging bei mir trotzdem nicht heil runter - war für mich kein Problem, da eh beschädigt. Auf dem Neuteil ist der Kleber schon drauf. Von 3M gibt es doppelseitiges Klebeband für Zierleisten, das wäre das Richtige, wenn Du die Leiste ohne Beschädigung abgenommen bekommst.

Themenstarteram 16. September 2021 um 14:25

Alles klar... danke für die Info. Bei den neuen Rückleuchten wäre ja keine Leiste dabei, dh ich versuche schon die alte zu retten...

Kann jemand einfach mal grundsätzlich sagen ob man das 1:1 tauschen kann? Passen die Stecker denn 1:1? Die Wischfunktion (dynamischer Blinker) müsste ja von der Intelligenz her IN DER RÜCKLEUCHTE sitzen und so hoffe ich nach wie vor dass ich weder ein neues Steuergerät brauche NOCH was codieren muss... Ich warte mal ab wer sich noch meldet...

Danke...

Die Firma ULO gibt es nicht mehr und wurde bereits vor Jahren von Odelo aufgekauft. Der Standort in 73312 Geislingen (ehemals ULO) ist aktuell in Auflösung bzw. Verteilung auf andere Odelo-Standorte. Insofern wäre Odelo die neue Adresse für OEM-Ersatzteil-Leuchten.

Guck mal bei kufatec nach. Dort gibts auch die Rückleuchten mit und ohne Chromleisten und mit Codier-Dongle

Nein, kann man nicht 1:1 tauschen, die "großen" Leuchten haben ein oder zwei Kabel mehr und einen sechspoligen Stecker (mit fünf oder sechs Kabeln drinnen, innen/außen), da wird der LIN Bus vom Komfortsteuergerät in die Leuchten geführt. Kannst ja mal schauen, was Deiner für einen Stecker hat, vermutlich den vierpoligen. Dafür muss die Leuchte raus (was nicht so dramatisch ist). MW steuert der LIN die Lichteffekte, wie eben das Blinken an - Du hast Recht, die Intelligenz sitzt in der Leuchte, aber man muss mit der ja reden. Bei den "einfachen" Leuchten werden die LEDs einzeln über entsprechende Kabel angesteuert. Leider ist die Belegung am Komfortsteuergerät auch komplett verschieden, die Kabelfarben auch, es muss umgepinnt werden.

Es gibt dazu fünf verschiedene Leuchten zu Ausstattungscodes 8SK, 8SP, 8SQ und Nordamerika, Teilenummer ist 4K5945223 (A-D) für links außen, 4K5945224 (A-D) rechts, 4K5945075 (A) oder 4K5945093 (A-E) links innen, 4K5945076 (A) oder 4K5945094 (A-E) rechts innen. Bei den Inneren ist jeweils die zweite Teilenummer die große Leuchte.

Ich weiß leider nicht, was die Ausstattungscodes bedeuten, codieren alle auf "Rückleuchte mit LED" :-). Mein RS6 hat 8SQ, das nennt sich "LED-Heckleuchten mit dynamischer Lichtinszenierung und dynamischem Blinklicht" und wäre Buchstabe "C".

Der Umbau ist aber kein Riesendrama, weil sich alles im Kofferraum befindet.

Hoffe, das hilft.

Hallo, an die Möglichkeit habe ich auch schon mal gedacht. Wäre denn so eine Arbeit von einem Laien durchzuführen?

An den Theadstarter, gibts schon Neuigkeiten bei dir?

Ist, wie geschrieben, nicht megakompliziert. Kofferraumverkleidung muss raus, ein paar zusätzliche Kabel sind zu ziehen (oder man kauft den Kufatec Kabelbaum), Rückleuchten tauschen und dann halt codieren.

Kabel ziehen durch das ganze Auto oder nur hinten?

Nur hinten, wie oben geschrieben. Die Kabel gehen vom Komfortsteuergerät in der Mulde vor dem Reserverad direkt zu den Leuchten. Man muss allerdings auch an die inneren Leuchten, das geht beim Avant vermutlich durch die C-Säule ins Dach. Laut Stromlaufplan gehen die Kabel in der Mulde nach links und dann oben am linken Scharnier in die Heckklappe. Ich habe es selbst noch nicht gemacht.

Klingt ja doch sehr kompliziert für einen Laien

Besorge Dir am besten mal den Stromlaufplan (7€ bei Erwin), dann nsiehst Du, was gemacht werden muss. Danach kannst Dich entscheiden...

Themenstarteram 22. September 2021 um 17:22

Hey leute,

sorry für die lange Teilnamslosigkeit... Hier wurde eigentlich schon alles richtig gesagt, mittlerweile hab ich von dem Produktmanager von ULO genau die gleiche Aussage bekommen, die Steckerbelegung ist eine komplett andere... Also für einen laien wie mich absolut nicht machbar. Leider. Hab somit die Bestellung der Leuchten wieder storniert...

Ich hab von der Idee Abstand genommen... Falls jemand anders eine einfache Möglichkeit findet...gerne hier wieder schreiben. Herzlichen Dank an alle...

Themenstarteram 22. September 2021 um 17:24

Zitat:

@drhex schrieb am 16. September 2021 um 19:42:16 Uhr:

Der Umbau ist aber kein Riesendrama, weil sich alles im Kofferraum befindet.

Hoffe, das hilft.

Kannst du sowas? Ich frag mal ganz blöd... Oder gibt's jemanden hier drin aus dem süddeutschen Raum der das kann?! Offensichtlich gibt's die Leuchten ja doch recht günstig zB in der Bucht...

Was kosten die Leuchten denn dort?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Rückleuchten an Avant tauschen