ForumCar Audio Einbau
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. Rückfahrkamera ich bin verwirrt

Rückfahrkamera ich bin verwirrt

Themenstarteram 27. September 2019 um 22:44

Hi ihr lieben :)

 

Ehm ich Versuche es unkompliziert zu erklären.

 

Wie genau schließe ich die Kamera an ?

Habe so überlegt

Kamera hat ein Minus und Plus Pol (benötigt 12v)

Das Video Kabel hat diesen gelben Chinch Anschluss sowie ein Rotes Kabel (beidseitig)

 

Das Autoradio hat ein Reserv Kabel im Kabelbaum was erkennt wenn z.B der rückwärts Gang eingelegt wird. ( Dort wie ich verstanden habe sind auch 12 v Spannung.)

 

Nun Kamera hinten anbauen Masse Punkt suchen .. die roten Kabel beide zusammendrehen und vorne das andere Ende des roten Kabel an Revers anschließen.

 

Geht meine Rechnung auf oder wird es ins Leere laufen ?

Unten ist Mal ein Bild fals es hilfreich ist

 

Vielen Dank

Screenshot_2019-09-27-22-37-06-315_com.ebay.mobile.png
Ähnliche Themen
13 Antworten

Moinsen!

Ein paar Denkfehler haben sich da eingeschlichen...

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Kamera hat ein Minus und Plus Pol (benötigt 12v)

Richtig...und zwar kommen diese 12 Volt von einer Deiner Rückfahrleuchten

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Das Video Kabel hat diesen gelben Chinch Anschluss sowie ein Rotes Kabel (beidseitig)

Das ist Deine 'Brücke' zum Radio...um die 12 Volt (das 'Steuersignal'...von der Rückfahrleuchte) zum Radio zu bekommen.

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Das Autoradio hat ein Reserv Kabel im Kabelbaum was erkennt wenn z.B der rückwärts Gang eingelegt wird. ( Dort wie ich verstanden habe sind auch 12 v Spannung.)

Dort sind keine 12 Volt sondern da müssen 12 Volt dran...eben von einer der Rückfahrleuchten...durch die oben erwähnte 'Brücke'.

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Nun Kamera hinten anbauen Masse Punkt suchen .. die roten Kabel beide zusammendrehen und vorne das andere Ende des roten Kabel an Revers anschließen.

So sollte es dann funktionieren, ja ;)

Themenstarteram 28. September 2019 um 11:11

Zitat:

@wdeRedfox schrieb am 28. September 2019 um 07:42:37 Uhr:

Moinsen!

Ein paar Denkfehler haben sich da eingeschlichen...

Zitat:

@wdeRedfox schrieb am 28. September 2019 um 07:42:37 Uhr:

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Kamera hat ein Minus und Plus Pol (benötigt 12v)

Richtig...und zwar kommen diese 12 Volt von einer Deiner Rückfahrleuchten

Zitat:

@wdeRedfox schrieb am 28. September 2019 um 07:42:37 Uhr:

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Das Video Kabel hat diesen gelben Chinch Anschluss sowie ein Rotes Kabel (beidseitig)

Das ist Deine 'Brücke' zum Radio...um die 12 Volt (das 'Steuersignal'...von der Rückfahrleuchte) zum Radio zu bekommen.

Zitat:

@wdeRedfox schrieb am 28. September 2019 um 07:42:37 Uhr:

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Das Autoradio hat ein Reserv Kabel im Kabelbaum was erkennt wenn z.B der rückwärts Gang eingelegt wird. ( Dort wie ich verstanden habe sind auch 12 v Spannung.)

Dort sind keine 12 Volt sondern da müssen 12 Volt dran...eben von einer der Rückfahrleuchten...durch die oben erwähnte 'Brücke'.

Zitat:

@wdeRedfox schrieb am 28. September 2019 um 07:42:37 Uhr:

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 27. September 2019 um 22:44:02 Uhr:

Nun Kamera hinten anbauen Masse Punkt suchen .. die roten Kabel beide zusammendrehen und vorne das andere Ende des roten Kabel an Revers anschließen.

So sollte es dann funktionieren, ja ;)

Danke erstmal für deinen guten Text nun die Kamera hat auch LEDs das ist ja das Problem . Wenn ich es auf Plus schalte dann leichter dauerhaft die LEDs... Und Plus von Rückwärtslicht habe ich auch genommen da ist das Bild defekt wegen Störung ?

Wenn das Fahrzeug keine Lampenüberwachung für die Rückfahrleuchten hat, dann klemme einfach die Versorgungsleitung für die LEDn mit an die Leitung von den Leuchten.

Themenstarteram 28. September 2019 um 11:43

Habe das jetzt einmal getrennt versorgt also Stromversorgung für die Cam. An Rückleuchten (nicht Rückwärtsganglicht) er erkennt auch wenn parken will schaltet das Display um aber total komisches Bild kann es sein das die Kamera kaputt ist ?

 

Foto im Anhang

IMG_20190928_113901.jpg

Normalerweise reicht's wenn die Cam dann Spannung bekommt wenn Du auch den Rückwärtsgang einlegst...

Ansonsten läuft das Teil (sammt LEDn) immer, was ich für blödsinnig halte wenn Du sie nur zur Rücksicht beim rückwärts Fahren benutzt.

Das Bild sieht mir nicht nach 'nem Defekt aus...eher nach 'ner falschen Einstellung vom Radio.

Die Heckcam muss auch passend zum Bildschirm sein.

Es gibt PAL und NTSC Videoformat.

Vielleicht kannst du es am Bildschirm auswählen welches Format du haben willst.

 

Ansonsten passt eine Cam im PAL Videoformat nicht zu einem NTSC Bildschirm und umgekehrt

Themenstarteram 28. September 2019 um 13:07

Ich glaube sie kamera hat einen Weg habe jetzt alle Schaltungen probiert immer das selbe ... Einstellungen sind auch richtig

Für mich siehts nach falschem Videoformat aus aufm Bild

Davon gehe ich auch aus...

Wenn das Format der Cam zum Monitor passt...

Keine Ahnung wie es bei Audi ausschaut, bei mir musste folgendes dazwischen...

 

 

Ampire AC-PNF-RVC Signalfilter für Nachrüst-Rückfahrkameras an getaktete Rückfahrleuchten/ Canbus https://www.amazon.de/dp/B00BN5ZD94/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_8S2JDb800JD8P

Themenstarteram 28. September 2019 um 22:31

Oder sollte ich evtl das plus Kabel an den hinter Scheibenwischer anschließen?

Zitat:

@Audia6c5 schrieb am 28. September 2019 um 22:31:26 Uhr:

Oder sollte ich evtl das plus Kabel an den hinter Scheibenwischer anschließen?

Wozu denn????

Klemm die beiden Plusleitungen der Cam an die Rückfahrleuchten und gut is...

Damit man was hinten sieht, wenn der Scheibenwischer angeht?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen