ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter

RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter

Audi RS3 8VA Sportback
Themenstarteram 30. April 2018 um 20:08

Hallo,

das Thema hat ab heute wohl konkrete Formen angenommen, zumindest nach einigen Aussagen hier im Forum.

Das Thema ist (mir) zu wichtig, um es im endlos-Bandwurmthread untergehen zu lassen.

Wer genaues weiss (oder Infos vom Audiverkäufer hat), bitte auf folgende Fragen Feedback geben:

 

1. Wann wird der aktuelle RS3 in der Produktion eingestellt?

2. Wer (von den Bestellern) bekommt noch seinen RS3 ausgeliefert?

3. Geht es dann mit OPF weiter oder nicht (wenn ja, ab wann voraussichtlich)?

 

Danke vorab für die Infos (ich warte auch noch auf meinen neuen RS3, habe aber noch keine Infos).

Quattronics

Beste Antwort im Thema

So ich hab ein bisschen was an Videomaterial zusammen bekommen, es fehlt noch irgendwie so ein schleichendes Vorbeifahren aber kamen dauerhaft Autos...

Ich empfehle euch Kopfhörer mit Bass oder Anlage, auf dem Handy klingt es nicht so speziell.

Live laut Kameramann noch viel besser. Ist mit der ASR CB2.

https://youtu.be/KPkLOCG1k4Y

4735 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4735 Antworten

Juhuu heute Komissionsnummer und Freischaltcode von Audi erhalten. Leider ist mein Händler schon im verdienten Wochenende :)

 

Wie geht's denn jetzt weiter? Wie lange dauert es erfahrungsgemäß bis zur Abholung??

Zitat:

@Steps86 schrieb am 11. Mai 2019 um 17:11:21 Uhr:

Juhuu heute Komissionsnummer und Freischaltcode von Audi erhalten. Leider ist mein Händler schon im verdienten Wochenende :)

Wie geht's denn jetzt weiter? Wie lange dauert es erfahrungsgemäß bis zur Abholung??

ca. 4 Wochen waren es bei mir. 2018 Modell ohne OPF.

Noch einmal zum Start up. Bin gespannt wie der TTRS 2019 klingen wird - denn wenn das im Video hier richtig ist hat der noch das blubbern beim Start und unsere rs3 mit opf nicht ?! Ab Minute 4:00

https://youtu.be/wqRecH6e7Ok

Themenstarteram 12. Mai 2019 um 8:38

Zitat:

@ululu123 schrieb am 11. Mai 2019 um 14:27:28 Uhr:

 

Das ist so bitter, dass Du solche Informationen bekommst und ich nicht. Ich habe Anfang 04.19 bestellt und nach mehreren Nachfragen beim Händler immer nur die Antwort bekommen: ich habe noch nix, ich melde mich wenn was vorliegt. Bisher hatte ich (wie von Anfang an) nur die Kommissionsnummer mitgeteilt bekommen, die bringt mir aber genau 0.

Bei dem einen Verkäufer hieß es 9 bis maximal 12 Wochen, der nächste sagt Mitte bis Ende Juli (was 15-17 Wochen entspricht) und der wieder nächste erzählt mir was von Ende Juni.

Ich möchte doch nur eine verlässliche Spanne haben :‘-(

Jammere nicht rum, ich habe über ein Jahr auf meinen RS3 gewartet, einen ohne OPF bestellt, aber einen mit OPF erhalten.

Meine Kommissionsnummer bekam ich erst nach einem halben Jahr (da war die Produktion längst eingestellt) und ich wusste 9 Monate praktisch nicht, ob ich meinen RS3 überhaupt noch bekomme.

Ursprüngliche Lieferzeit bei mir waren nur ein paar Wochen, da das Auto angeblich aus dem Zulauf umkonfiguriert wurde, was sich im Nachgang leider als Lüge herausstellte.

Deine bisherige Bestellhistorie ist gegen meine ein Witz. Aber ich kann dich verstehen, man hängt nach der Vertragsunterzeichnung irgendwie in der Luft.

Zitat:

@KevinS3 schrieb am 10. Mai 2019 um 23:39:15 Uhr:

Zitat:

@WBX2110 schrieb am 10. Mai 2019 um 23:31:12 Uhr:

Hallo,

ich will ja keine Verschwörungstheorien beginnen aber neulich hatte ich mir zwei neue RS3 mit OPF bei zwei Händlern im Kaltstart angehört und der eine, der bei 20 °C in der Halle stand (war schon zwei Wochen dort) hat beim Kaltstart mit präsentem Geräusch hochgedreht bis nach 30 Sekunden die Drehzahl fiel. Danach war er fast nicht mehr zu hören. Der andere stand beim anderen Händler, war kürzlich eingetroffen - noch alles voll mit Folie - und parkte bei 7 °C im Freien. Der hat beim Kaltstart überhaupt nicht hochgedreht und war kaum zu hören. Der lief nur einfach bei ca. 800 - 900 Umdrehungen. Muss ein Kaltstart gewesen sein, weil die Temperaturanzeige war unten und der Verkäufer hatte erst mal eine Weile zuerst den Schlüssel gesucht und dann den passenden Wagen. War ein großer Parkplatz. Ich habe dann noch sicherheitshalber gefragt ob das jetzt ein Kaltstart war und es wurde bejaht. Ich dachte mir dann 'komisch, komisch, werden die jetzt mit anderer Software ausgeliefert?' und hätte es eher andersherum erwartet, dass der draußen Stehende laut ist und der drinnen nicht.

Das nur mal zu meinen Beobachtungen.

Gruß

WBX2110

Ok das ist jetzt dann ein bisschen komisch :confused:

Ist bei mir auch so, kommt drauf an auf welchem modi man das auto startet und mit S/D.

Was?! Der Kat braucht den Kaltstart mit erhöhter Drehzahl um schnellst möglich warm zu werden, dass er schnellst möglich seine Arbeit verrichten kann.

Und da ist es völlig wurscht in welchem Modi oder D/S das Auto gestartet wird. Wenn der Kat warm werden muss, muss er warm werden.

Zitat:

@Hoaschter schrieb am 12. Mai 2019 um 09:14:02 Uhr:

Was?! Der Kat braucht den Kaltstart mit erhöhter Drehzahl um schnellst möglich warm zu werden, dass er schnellst möglich seine Arbeit verrichten kann.

Und da ist es völlig wurscht in welchem Modi oder D/S das Auto gestartet wird. Wenn der Kat warm werden muss, muss er warm werden.

Ja das stimmt schon, sonst hätte ich mich echt getäuscht. Werde heute mal schaue, ob sich die Drehzahl verändert.

Zum Thema Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart passt meine Frage zum Einkuppelverhalten des DSG beim Losfahren nach Kaltstart irgendwie. Mir fällt (negativ) auf, dass das Kfz nach dem Kaltstart immer mit stark schleifender Kupplung losfährt und die Kupplung nicht vollständig schließt, wenn man fährt. Auch wenn schon der zweite Gang eingelegt ist und man mit z.B. 1500 Upm ohne Kupplungsschleifen fahren könnte, dann schleift die Kupplung weiter und die Drehzahl steigt unproportional zur Geschwindigkeit, wenn man etwas Gas gibt. Morgens bei leichter Bergauffahrt aus der Garage raus bis zur nächsten Straße kommt es mir teilweise vor, als ob das Auto nicht beschleunigt und nur die Drehzahl steigt. Ist das bei euch auch so?

Ich hatte bisher immer Handschalter und da schont man ja seine Kupplung bewusst. Möglichst früh voller Kraftschluss, um Verschleiß durch Kupplungsschleifen zu vermeiden. Daher fühlt sich das Verhalten des DSG doch sehr suspekt an und beim Handschalter würde ich sofort sagen, dass die Kupplung rutscht / defekt ist...

Themenstarteram 12. Mai 2019 um 10:15

Ja, ist so. Daher warten die meisten hier auch einfach die 30 Sekunden im Stand ab, bis die Drehzahl fällt und fahren erst dann los.

das ist normal. kaltstart abwarten bis die drehzahl runtergeht dann sollte er normal anfahren. so meine beobachtung.

ah da war jemand etwas schneller :)

Ja, ist so beim RS3. Ich habe mir angewöhnt den Motor im Stand laufen zu lassen, bis der Kaltstart abgeschlossen ist. Wenn man während dem Kaltstart losfährt und leicht Gas gibt um langsam vom Parkplatz zu fahren, dann dreht er wie wild hoch und runter ohne, dass sich die Geschwindigkeit ändert. Scheiße für die Kupplung und peinlich gegenüber anderen Leuten, die das mitbekommen :D

 

Edit: ich schreibe wohl zu langsam :D

@Petrolhead69

Ist bei mir auch so wenn ich aus der Garage hochfahre. Davor aber schon einige Meter gerade gerollt (Tiefgarage). Also auch im D2 und dann dauerts kurz mit schleifen bis er dann einkuppelt und hochfährt.

 

War bisher auch nur Handschalter gewöhnt.

Ich denke die DSG Kenner können uns da mehr sagen und es wird sicherlich normal sein.

 

Edit:

Genug Antworten sind ja da :D

Leute, Danke für die Antworten!

Ich warte allerdings auch schon die erste Warmlaufphase mit erhöhter Drehzahl ab und fahre erst dann los. Von meiner Garage aus geht es zunächst durch ein schmales Gässchen erst ca. 100 m leicht bergauf, dort fahre ich langsam und das beschriebene Verhalten nervt dort ziemlich. Aber wenn es ja bei allen so ist, dann muss man damit leben - fürchte ich.

Das Kupplungsschleifen tritt aber wie gesagt auch auf, wenn die Leerlaufdrehzahl schon unter 1000 Upm gefallen ist. Bei euch auch?

Beim Kaltstart wird das Phänomen durch die erhöhte Drehzahl nur noch verdeutlicht.

Die generell schleifende Kupplung 2 der S-Tronic ist bei geringen Geschwindigkeiten laut Audi aus Komfortgründen so gewollt.

Natürlich könnte man diese geringen Geschwindigkeiten auch im deutlich untersetzten 1. (Anfahr-)Gang mit geschlossener Kupplung 1 realisieren, nur möchte das daraus resultierende ruckelige Fahren, z.B. bei Stop&Go, wahrscheinlich auch keiner haben.

Dass die S-Tronic respektive deren Kupplungen übermäßigen Verschleiß an den Tag legen, scheint wohl nicht der Fall zu sein, sonst hätte man da mittlerweile bestimmt mal was von gehört.

Die S-Tronic ist ja auch durch das Service Komfort Paket mit abgedeckt und wenn man das abgeschlossen hat, muss man sich eh keine Gedanken machen ;)

am 12. Mai 2019 um 11:22

Zitat:

@Quattronics schrieb am 12. Mai 2019 um 08:38:11 Uhr:

 

Jammere nicht rum, ich habe über ein Jahr auf meinen RS3 gewartet, einen ohne OPF bestellt, aber einen mit OPF erhalten.

Meine Kommissionsnummer bekam ich erst nach einem halben Jahr (da war die Produktion längst eingestellt) und ich wusste 9 Monate praktisch nicht, ob ich meinen RS3 überhaupt noch bekomme.

Ursprüngliche Lieferzeit bei mir waren nur ein paar Wochen, da das Auto angeblich aus dem Zulauf umkonfiguriert wurde, was sich im Nachgang leider als Lüge herausstellte.

Deine bisherige Bestellhistorie ist gegen meine ein Witz. Aber ich kann dich verstehen, man hängt nach der Vertragsunterzeichnung irgendwie in der Luft.

Ich find es auch wirklich beeindruckend, dass Du (und andere) es trotzdem durchgezogen hast. Wenn mir das passiert wäre, hätte ich denen den Vertrag um die Ohren gehauen und mir ein anderen Wagen geholt. Ich würde nicht mal im Traum dran denken ein Jahr auf ein Auto zu warten, da würde ich ja verrückt werden. 3-4 Monate sind meine äußerste Schmerzgrenze (habe aber auch eine Geduldsbehinderung)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter