Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Routenplanung im E-tron

Routenplanung im E-tron

Audi e-tron GE
Themenstarteram 3. April 2019 um 10:48

Weiß jemand, wie man am besten die Routen planen kann? Ich bin gestern in einem Vorführer gesessen und habe versucht die Strecke München-Chur-München zu planen. Dabei habe ich im MMI vergeblich versucht, dass mir auch Ladepunkte mitgeplant werden. Der freundliche Verkäufer meinte, es geht, kann mir aber nicht sagen wie ??

Und die Informationen zu den Ladepunkten (freie Plätze etc) wären nur in der App nicht im MMI sichtbar.

Hat hier jemand Infornationen?

Kann man es eventuell schon ohne Fahrzeug etwas durchspielen? Ich kenne abetterrouteplaner, aber der berücksichtigt ja beispielsweise nicht, welche Anbieter mit beim e-Tron charging Service inbegriffen sind, oder?

Beste Antwort im Thema

YT Video von @Der Blauzahn Routenplanung im E-tron

 

https://youtu.be/XgzFMlWyaG4

443 weitere Antworten
Ähnliche Themen
443 Antworten

Moin!

Man muss im MMI bei den Navi-Einstellungen den "e-tron Routenplaner" aktivieren.

Wenn die Route dann gestartet wird, stellt er fest, dass der Akkustand nicht reicht und zeigt das an. Dann kann man die Ladepunkte einrechnen lassen.

Leider berechnet er immer nur 50kW Ladestantionen ein. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, auszuwählen, welche Ladeanbieter etc. er berücksichtigen soll...

Ich hoffe, man kann das später über die myAudi-App einstellen.

abrp ist da echt genial!

Ich habe mittlerweile 4 Ladekarten und 3 Lade-Apps, bei der Auslieferung kommt dann noch der e-tron Charging Service hinzu. Damit sollte ich dann alle Anbieter abgedeckt haben ;-)

Zitat:

@FredericW schrieb am 3. April 2019 um 10:48:52 Uhr:

Weiß jemand, wie man am besten die Routen planen kann? Ich bin gestern in einem Vorführer gesessen und habe versucht die Strecke München-Chur-München zu planen. Dabei habe ich im MMI vergeblich versucht, dass mir auch Ladepunkte mitgeplant werden. Der freundliche Verkäufer meinte, es geht, kann mir aber nicht sagen wie ??

Und die Informationen zu den Ladepunkten (freie Plätze etc) wären nur in der App nicht im MMI sichtbar.

Hat hier jemand Infornationen?

Kann man es eventuell schon ohne Fahrzeug etwas durchspielen? Ich kenne abetterrouteplaner, aber der berücksichtigt ja beispielsweise nicht, welche Anbieter mit beim e-Tron charging Service inbegriffen sind, oder?

Geht glaub nur wenn die Zündung an ist weil er den aktuellen Stand dann hat

Einfach länger auf das gewünschte Ziel in der Navikarte drücken (Finger gedrückt halten) - dann wird das Tippfeld als Ziel gesetzt. Danach zeigt das Navi automatisch die Ladesäulen auf dem Weg zum Ziel an. Auch mit viel Restladung, Restreichweite man dort ankommt und wie lange das Laden dauern wird. Bei manchen Ladesäulen wird so gar angezeigt, wieviele gerade frei sind.

Hallo!

Hat jemand schon Neuigkeiten, ab wann High Performance Charger vom Audi Navi berücksichtigt werden?

Ist irgendwie komisch das Audi die IONITY HPCs (Joint Venture unter anderem von VW, BMW und Daimler) in der eigenen Navigation nicht berücksichtigen und einen lieber zu den (langsamen) Mitbewerbern schickt.

Außerdem würde es die Routenplanung deutlich vereinfachen. So muss ich jetzt die möglichen HPCs vorab heraussuchen und als Zwischenziel manuell einplanen :-(

https://abetterrouteplanner.com/ sollte zumindest dabei helfen.

Da kann man aber auch nur den Steckertyp auswählen, nicht die Ladeleistung. Bei "CCS" können da auch oft 50 kW Lader dabei sein, speziell im Ausland.

Aber bei der Routenplanung sucht er priorisiert die Schnellen raus > 100kw.

Die beispielsweise in Frankreich noch ganz dünn gesät sind... Wenn man in die Südalpen oder zur Côte d‘Azur fahren möchte ist der letzte 80kw+ Ladepunkt bei Genf. In Frankreich sieht es dann auf der Strecke eher nach 50kw aus...

ABPR: Wenn die Daten denn aktuell sind. Ich versuche schon seit einigen Tagen, dort die Tesla Supercharger in Dorno aktualisieren zu lassen. Erst fehlte eine Richtung, jetzt beide.

Während meiner ersten 1300 km-Trips (NRW - Cote d'Azur mit dem Tesla Model 3) habe ich ABPR genutzt. Es gab einige "Haken", die ich aber mittlerweile im Griff habe. Ist ansonsten wirklich gut und unverzichtbar.

xasgardx: Ich kenne Deine Route nicht, aber der letzte Schnelllader (nicht-Tesla) wäre in Melide (Tessin) oder Freney (F, bei Modane).

@tplus: Danke, aber ich fahre immer über Annecy und Grenoble, da bei Gap ein mehrtägiger Aufenthalt bei Freunden stattfindet. Und dann weiter Richtung Aix-en-Provence.

Zitat:

@xasgardx schrieb am 12. Mai 2019 um 13:01:13 Uhr:

@tplus: Danke, aber ich fahre immer über Annecy und Grenoble, da bei Gap ein mehrtägiger Aufenthalt bei Freunden stattfindet. Und dann weiter Richtung Aix-en-Provence.

Die Route ist für mich gleich, bei mir geht es entweder nach Roses oder nochmals 1000KM dazu nach Marbella. Bis Roses ist die Versorgung theoretisch gut, weiter gehts Richtung Abenteuer. Abwarten!

Zitat:

@xasgardx schrieb am 12. Mai 2019 um 12:25:07 Uhr:

Die beispielsweise in Frankreich noch ganz dünn gesät sind... Wenn man in die Südalpen oder zur Côte d‘Azur fahren möchte ist der letzte 80kw+ Ladepunkt bei Genf. In Frankreich sieht es dann auf der Strecke eher nach 50kw aus...

Moin Moin,

wo ist bitte bei Genf ein 80+ Lader?

Den bräuchte in Kürze, dann muss ich nicht bis Chonnas d'Abelan einen 50 kw Lader nutzen.

 

Sorry, der ist aktuell noch im Bau, von Ionity bei Bonneville (der ist für mich quasi gedanklich schon verfügbar ;)):

https://goo.gl/maps/1mrJb1qRAF8MvqK89

Zitat:

@Velar schrieb am 13. Mai 2019 um 10:41:34 Uhr:

Zitat:

@xasgardx schrieb am 12. Mai 2019 um 12:25:07 Uhr:

Die beispielsweise in Frankreich noch ganz dünn gesät sind... Wenn man in die Südalpen oder zur Côte d‘Azur fahren möchte ist der letzte 80kw+ Ladepunkt bei Genf. In Frankreich sieht es dann auf der Strecke eher nach 50kw aus...

Moin Moin,

wo ist bitte bei Genf ein 80+ Lader?

Den bräuchte in Kürze, dann muss ich nicht bis Chonnas d'Abelan einen 50 kw Lader nutzen.

Von Bern aus gibt es bis jetzt keine HPC Lader, angeblich ist Fastned am Genfersee im Bau, aber auch weiter Richtung Süden bisher nur 50KW Lader. Ich will noch weiter nach Andalusien - Abenteuer bisher von der Planung.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Routenplanung im E-tron