ForumPorsche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Porsche
  5. Rotes Leder - go/no-go?

Rotes Leder - go/no-go?

Porsche
Themenstarteram 20. Mai 2019 um 20:43

Hallo,

mal eine Frage an die erfahrenen Porsche Fahrer: Was haltet ihr von (Granat)rotem Leder? Auf manchen Photos sieht das schick aus, auf manchen ganz furchtbar aggressiv....

Hier im Video sieht es eigentlich sehr edel und nicht zu grell aus....

Youtube

 

Falls wer sowas hat - wie ist die Langzeit-Zufriedenheit? Sieht man sich dann doch schnell satt? Das Auto wäre ein daily driver, nicht nur ein Wochenendvergnügen.

danke

grani

 

 

Beste Antwort im Thema

Wenn es Dir gefällt, nehmen! Porsche ist auch nur ein Autohersteller.

Für mich wäre rotes Leder nichts, aber ich habe schon bei grau und manchen braunen Tönen meine Grenzen.

 

Damals gab es den 964 Targa mit mintgrünen Ledersitzen. Den würde ich heute noch so kaufen, aber absonsten eher beim klassischen Schwarz bleiben. Das aber nur so am Rande...

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Bei Porsche ein No-Go. Bei anderen Marken gar nicht schlecht. Meine Meinung.

Wenn es Dir gefällt, nehmen! Porsche ist auch nur ein Autohersteller.

Für mich wäre rotes Leder nichts, aber ich habe schon bei grau und manchen braunen Tönen meine Grenzen.

 

Damals gab es den 964 Targa mit mintgrünen Ledersitzen. Den würde ich heute noch so kaufen, aber absonsten eher beim klassischen Schwarz bleiben. Das aber nur so am Rande...

Also ich glaube dass es sinnlos ist so eine Frage hier im Forum zu stellen. Farben, ob innen oder außen, sind immer reine Geschmackssache. Du wirst welche finden, die es mögen, und welche die es nicht tun. Siehe oben...

Ich benutze den Porsche nicht als daily driver und finde es daher erfrischend und anders, dass der komplette Innenraum nicht langweilig schwarz aussieht. Nach über 7 Jahren hab ich mich noch nicht satt gesehen und empfinde den roten Innenraum als Blickfang und auch als Reminiszenz an frühe Porsche Jahre (ich sag nur James Dean). Zu manchen Außenfarben harmoniert das Rot hervorragend. Letztendlich muss das jeder selber für sich entscheiden.

Ich finde bi-color klasse, im 718 Boxster zum Beispiel das Armaturenbrett schwarz, darunter und sitze rot. Alles rot, wär mir persönlich zu viel, aber wie bereits gesagt - das ist individuell und man sollte das kaufen was einem selbst gefällt.

es muss Dir und nicht uns gefallen!

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass individuelle Fahrzeuge ihre Nachfrage haben und auch gesucht werden. Selbstverständlich sind schwarz/ schwarz o.ä. "gefragter", aber dort ist das Angebot knapp 100x größer.....also m.E. entspannt bleiben.....

hab vor 23 Jahren einen 986 in schwarz/rot/rot im Ausstellungsraum gesehen. Der sah echt Hammer aus und diese Farbkombi ist in meinen Augen auch "klassisch" und zitiert die Sportwagen der 50'er und frühen 60'er Jahre (auch silber/rot oder weiß/rot).

 

Bei meinem 991.2 hat es aktuell nur zu schwarz/schwarz/rot gereicht. :D

Also wie alle hier schon schreiben es ist Geschmackssache.

Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen. Fahre die gleiche Farbkombi wie in dem Video und ich finde es jeden Tag super wenn ich in das Auto steige.

Es ist nicht zu langweilig ( alles schwarz) und die Farbe ist gar nicht so hell. Sie ist eher dunkel und das passt super zum schwarzen.

Also wie gesagt auf mich wirkt die Farbkombi echt spitze und ich habe da sicher kein Fehler gemacht. Seitens anderer Mitfahrer habe ich auch nur positives gehört.

Schau es dir am besten mal Live im Tageslicht an.

Was mir bei Porsche aber gar nicht gefällt. Der Rest in Rot, wenn nur die Sitze und die Türverkleidung in einer anderen Farbe(rot) wären. Aber gibt es wohl bei Porsche nicht. Oder?

Themenstarteram 21. Mai 2019 um 13:19

Zitat:

@bato007 schrieb am 21. Mai 2019 um 09:23:53 Uhr:

Also wie alle hier schon schreiben es ist Geschmackssache.

Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen. Fahre die gleiche Farbkombi wie in dem Video und ich finde es jeden Tag super wenn ich in das Auto steige.

Es ist nicht zu langweilig ( alles schwarz) und die Farbe ist gar nicht so hell. Sie ist eher dunkel und das passt super zum schwarzen.

Also wie gesagt auf mich wirkt die Farbkombi echt spitze und ich habe da sicher kein Fehler gemacht. Seitens anderer Mitfahrer habe ich auch nur positives gehört.

Schau es dir am besten mal Live im Tageslicht an.

Danke Bato007.

Klar hast du recht - alles is Geschmackssache, aber ein guter, erfahrener Verkaeufer beim Herrenausstatter wird einem vielleicht auch von einem zu schrillen Anzug abraten (auch wenn der Anzug grundsaetzlich "schoen" ist und gut passt)....das war die eigentliche Absicht meiner Frage.

Im Video finde ich die Kombination auch nicht schlecht, eher dunkel was ganz gut ist. Vielleicht liegts aber auch daran dass der fette Typ das meiste verdeckt ;-)

Auf manchen Photos - vor allem den perfekt ausgeleuchteten auf Porsche.de - wirkt das schon seeeeeeehr kraeftig, z.b. hier:

https://finder.porsche.com/de/de_DE/Macan-73713

Photos 10 & 11 sind schon sehr heftig im Auge, 5 & 6 hingegen haben was....

 

 

Zitat:

@grani13 schrieb am 21. Mai 2019 um 13:19:22 Uhr:

Zitat:

@bato007 schrieb am 21. Mai 2019 um 09:23:53 Uhr:

Also wie alle hier schon schreiben es ist Geschmackssache.

Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen. Fahre die gleiche Farbkombi wie in dem Video und ich finde es jeden Tag super wenn ich in das Auto steige.

Es ist nicht zu langweilig ( alles schwarz) und die Farbe ist gar nicht so hell. Sie ist eher dunkel und das passt super zum schwarzen.

Also wie gesagt auf mich wirkt die Farbkombi echt spitze und ich habe da sicher kein Fehler gemacht. Seitens anderer Mitfahrer habe ich auch nur positives gehört.

Schau es dir am besten mal Live im Tageslicht an.

Danke Bato007.

Klar hast du recht - alles is Geschmackssache, aber ein guter, erfahrener Verkaeufer beim Herrenausstatter wird einem vielleicht auch von einem zu schrillen Anzug abraten (auch wenn der Anzug grundsaetzlich "schoen" ist und gut passt)....das war die eigentliche Absicht meiner Frage.

Im Video finde ich die Kombination auch nicht schlecht, eher dunkel was ganz gut ist. Vielleicht liegts aber auch daran dass der fette Typ das meiste verdeckt ;-)

Auf manchen Photos - vor allem den perfekt ausgeleuchteten auf Porsche.de - wirkt das schon seeeeeeehr kraeftig, z.b. hier:

https://finder.porsche.com/de/de_DE/Macan-73713

Photos 10 & 11 sind schon sehr heftig im Auge, 5 & 6 hingegen haben was....

Meine bessere Hälfte (vulgo Ehefrau) hat genau diese Farbkombination in ihrem Macan, Außenfarbe vulkangraumetallic: Sieht sehr gut aus und viel besser als mit (ausschließlich) schwarzer Innenaustattung. Es ist richtig, dass der Lichteinfall eine Rolle spielt, wobei die Fotos 5 u. 6 am ehestens die Wirkung im geschlossenen Fahrzeug wiedergeben. Da wir alle Fahrzeuge auch innen recht gut gepflegt halten, kann ich nur sagen, dass es genauso empfindlich oder eben auch unempfindlich ist wie andere Farben. Der Macan ist EZ 1/2017 und sieht auch innen aus wie neu. Bisher hat noch jeder, der das erste Mal in den Wagen stieg gesagt "Wow".

Grüße

rab2

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Porsche
  5. Rotes Leder - go/no-go?