ForumCarina, Avensis, Camry
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Rostflecken innen hinter der Wasserpumpe, normal?

Rostflecken innen hinter der Wasserpumpe, normal?

Toyota Yaris P1/P1F
Themenstarteram 9. Juni 2020 um 23:06

Guten Abend,

bei dem Toyota Yaris von meinem Vater, Bj. 2004, 121'000km, Benzin 1,0l, Klima, Metalliclack, die letzten 60'000km fast ausschließlich für Kurzstrecken genutzt, hat die Wasserpumpe angefangen leichte Geräusche zu machen. Also ausgetauscht das Ding, danach war wieder alles schön leise.

Allerdings, als die Wasserpumpe entfernt war, konnte man hinter der Wasserpumpe Rostflecken oder Ablagerungen erkennen. Daher meine Frage: Ist das normal? Hat sowas schon mal jemand gesehen?

Ansonsten läuft das Auto einwandfrei, kein Öl im Kühlwasser, regelmäßig Service in der Werkstatt, Kühlflüssigkeit wurde wahrscheinlich das erste Mal vor zwei Jahren gewechselt.

Wie sah es bei euch hinter der Wasserpumpe aus?

Viele Grüße, Lauren

Wasserpumpe abmontiert, Rostflecken
Wasserpumpe abmontiert, Rostflecken
1 Antworten

Ist relativ normal.

Frostschutz sollte zwar auch vor Korrosion schützen, aber durch u.a. Wasser und Sauerstoff entsteht halt Korrosion.

Der Motorblock ist ja aus irgendeinem Stahlgussgemisch und Eisen rostet halt.

 

Deshalb auch kein reines Wasser nehmen, auch nicht im Sommer.

Frostschutz schützt auch bedingt vor Korrosion, setzt aber bei höheren Gemischzusammensetzungen die Kühlwirkung herab, im Gegensatz zu reinem Wasser.

Deshalb kann man auch nicht nur reinen Frostschutz in den Kühlkreislauf kippen, sondern nur einen gewissen Anteil.

 

Edit:

16 Jahre alt der Motor

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Rostflecken innen hinter der Wasserpumpe, normal?