ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rost/Rahmen Federbeindom mit Fahrgestellnummer durchgerostet

Rost/Rahmen Federbeindom mit Fahrgestellnummer durchgerostet

Audi RS5 8T & 8F, Audi S5 8T & 8F, Audi A5 8T Sportback, Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 3. Februar 2021 um 17:25

Hallo alle zusammen ;)

 

um es kurz zu erklären, war mit meinem Audi A5 1,8 Tfsi Bj. 2009 beim TÜV also in Österreich der ÖAMTC und die haben einen schweren Mangel festgestellt.

Es geht um den Rahmen bzw das schwarze Gehäuse links (von der vorderen Perspektive) im Motorraum wo die Fahrgestellnummer eingestanzt ist, dass der richtig schlimm rostet, es hat sich schon ein richtiges Loch gebildet und die kommen erst jetzt drauf, dass passiert nicht einfach so von heute auf morgen. Es steht noch im Dokument, dass es zum Federbein wandert.

Der Mechaniker meint, dass kann nur von der Audi Werkstatt gemacht werden da die Fahrgestellnummer oben ist und von nur Audi die Bescheinigung dafür bekommt er rechnet mit ungefähr 3.500 € ( das ist wirklich heftig).

Das einzige was mich noch retten könnte ist die Durchrostungsgarantie von Audi die anscheinend 12 Jahre beträgt und mal sehen soll was sich machen lässt, mein Audi wird genau im März 12 Jahre alt. Ich meine, dass ist doch schon ne Frechheit sowas Premiumqualität zu nennen, sowas dürfte nicht passieren, hab gedacht dass doch alles verzinkt ist.

Hat jemand von euch schon mal Erfahrung von dem gehabt oder gehört?

Danke an alle im vorraus!

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
Ähnliche Themen
10 Antworten

Audi hat keine "Premiumqualität" aber dafür Premium Preise. Ich drücke Dir die Daumen das die Durchrostungsgarantie greift.

So einen Fall gab es hier im Forum beim A4 und A5 noch nicht. Ich würde deswegen aber nicht den kompletten Federbeindom wechseln, wenn ich es selber bezahlen müsste. Da würde ich ein Reparaturblech anfertigen und es reparieren.

Viel Erfolg, dass es auf Durchrostungsgarantie behoben wird.

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 20:48

@CAHA_B8 @.Michael.

Danke für euere Antworten! Ja habe auf jeden fall morgen den Termin damit er die Fotos macht bzw sich den Schaden ansieht und dann wird das zum Importeur geschickt und in 2-3 Woche entschieden was die übernehmen. 3.500 € in ein 12 Jahre altes Auto investieren ist schon ein bisschen heavy leider, da gibt es sicher bessere bzw einfachere Lösungen

Am Unterboden bekomme ich auch langsam meine Probleme bei meinem A4. Der Hilfsrahmen rostet ziemlich stark unterhalb. Das wurde bereits als Leuchter Mangel beim ÖAMTC vermerkt.

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 13:33

So, also war heute bei der Werkstatt und der Fachmann für die Karosserie hat da ein paar Fotos gemacht und das geht dann zum Importeur direkt und da wird entschieden. Also er geht auch vom Materialfehler aus, da alles andere passt und es vom Werk aus alles super aussieht von der Verarbeitung. Der Hit ist natürlich der Preis, er schätzt zwischen 5.000 - 10.000 € und 14 Tage ca. in der Werkstatt, das ist doch echt nur mehr krank.

Ja die Audi-Preise ... Ein Beispiel aus meiner Fahrzeugvergangenheit: Einmal den Rumpf-Motor beim Audi-TTS ersetzten macht allein als Arbeitsleistung 6.000 EUR (Kostenvoranschlag) und mehr als eine Arbeitswoche Werkstattaufenthalt. Nachdem ich die Audi AG wegen dem Sch... eingeschaltet hatte waren es am Ende dann immer noch 4.500 EUR.

Zitat:

@Sanci20 schrieb am 3. Februar 2021 um 17:25:05 Uhr:

Ich meine, dass ist doch schon ne Frechheit sowas Premiumqualität zu nennen, sowas dürfte nicht passieren, hab gedacht dass doch alles verzinkt ist.

Der B8 ist nicht vollverzinkt.

Was ist aus dem Problem geworden?

Themenstarteram 10. Juli 2021 um 7:56

Irgndwie hat sich da meine Antwort nicht geuploadet.

Auf jeden Fall gab es bei Audi mal eine Besichtigung

und die Fotos wurden zum Importeur geschickt, also sie gingen schon von einem Materialfehler oder sonstigem aus.

Der Audi war sicher 2 Wochen locker in der Werkstatt da musste alles raus damit man dazu kommt und haben alles ausgetauscht was mit dem Rost zu tun hatte, weil es sich den Weg zum Federbein runter gemacht hat.

Ja also das beste kommt natürlich jetzt, die ganzen Kosten wurden von Audi übernommen da es auch Sicherheitsrelevant ist. Happy End

Glückwunsch, das ist wirklich ein Happy End.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rost/Rahmen Federbeindom mit Fahrgestellnummer durchgerostet