ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Rost an der Heckklappe Chromleiste

Rost an der Heckklappe Chromleiste

Honda CR-V 3 (RE)
Themenstarteram 19. Januar 2011 um 12:14

Hallo CRV Fahrer,

gestern wurde mein bis her sehr gutes Bild von meinem CRV getrübt,die braune Pest hat zugeschlagen.

Es wurde schon mehrfach von sich lösender Dichtung am,untern Rand des Heckklappen Griffs berichtet also habe ich die Stelle

öfters begutachtet,und habe Rostblasen entdeckt.Ist also eine Problemzone die ihr öfters begutachten solltet,habe schon einen

Termin beim Freundlichen zum Lackieren.

Gruß Bernd

Heckklappe-chromleiste-rost-1
Heckklappe-chromleiste-rost-2
Heckklappe-chromleiste-rost-3
+1
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Januar 2011 um 13:26

Zitat:

Original geschrieben von Old Daddy 63

Hallo,

bis auf Schmutz ist bei mir noch nichts sichbar. Wie alt ist das Fahrzeug jetzt? Rostprobleme hatte ich bis jetzt bei meinen Honda Fahrzeugen noch nicht. Macht mich schon wieder fertig.

Aber gut zu wissen, darum wird jetzt öfter mal dort hingeschaut.

Hallo,

genau dort unter der Griffleiste,habe noch einmal Bilder dazu gestellt hatte gedacht das man es gleich orten kann,da ja nur eine

Chromgriffleiste vorhanden ist.Mein Fahrzeug ist vom August 08,kann man auch im Profil nachlesen.Bin natürlich auch ein bißchen

geschockt über den frühen Rostbefall,man weiß ja noch nicht wie es unter der Griffleiste aussieht.

LG Bernd

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo,

meiner wird kommende Woche auch auf Garantie einer Neulackierung der Heckklappe unterzogen + das Chromteil samt Dichtung ausgetauscht.

Gibt es dieses Teil inzwischen irgendwie modifiziert oder müssen wir nach 2-3 Jahren wieder mit dem gleichen Bild rechnen?

Maex

Themenstarteram 10. Februar 2011 um 16:50

Zitat:

Original geschrieben von maex-la

Hallo,

meiner wird kommende Woche auch auf Garantie einer Neulackierung der Heckklappe unterzogen + das Chromteil samt Dichtung ausgetauscht.

Gibt es dieses Teil inzwischen irgendwie modifiziert oder müssen wir nach 2-3 Jahren wieder mit dem gleichen Bild rechnen?

Maex

Hallo, für mich ist das Problem hoffentlich erledigt.Habe gestern meinen CRV frisch lakiert wiederbekommen.war 3Tg. in der Werkstatt

hatte solange wegen der Mobilitätsgarantie einen Leihwagen.Nach Aussage des Meisters haben sie den Griff etwas unterfüttert,

damit er nicht so stark anliegt,das Problem sollte damit behoben sein.Am Griff, und dem Moosgummi da unter, ist Werksmäßig alles

beim alten, auf jeden fall sollte man die Stelle unter Kontrolle halten.

LG.Bernd

Auf alle Fälle weiter beobachten. Meiner hat bereits den "unterfütterten " Griff bekommen. Quetscht sich auch raus. Wird wieder gewechselt. Mahlzeit.

Zitat:

Original geschrieben von harry16

Auf alle Fälle weiter beobachten. Meiner hat bereits den "unterfütterten " Griff bekommen. Quetscht sich auch raus. Wird wieder gewechselt. Mahlzeit.

...und bei Bedarf so vorgehen,wie ich es auf Seite eins beschrieben habe,wenn kein Rost vorhanden ist.

Funktioniert sehr gut!;)

Nochmal zum Thema:

Da sich die Gummidichtung nun mit der Zeit mehrfach wieder raus gedrückt hat,wurde sie auf Garantie vom "Freundlichen HH" erneuert.

Hallo Guten Morgen,

sehe soeben diese Hinweise und habe bei meinem eigenen CRV die komplette Heckklappe wegen dieser Rostprobleme noch auf Garantie ersetzt bekommen, ohne dass ich seither etwas gemerkt hätte von Rost usw... Hier ist der Händler einfach so auf mich zugekommen und hat das im Zusammenhang mit einer anderen Reparatur erledigt. Also einfach mal beim Händler nachfragen, das Problem ist bei Honda bekannt !!!

Heute kam die schlechte Nachricht vom HH:

- Rost unter den Kennzeichenleuchten und Rostpickel unter der Chromleiste -> Nachlackierung notwendig!

Man muss schon Schneckenaugen haben um die Stellen in der Leiste zu erkennen. Aber die Honda- Mechaniker kennen die Stellen wohl am besten. Ich hatte gehofft, dass der weiße CR-V nicht betroffen ist. Bin schon am überlegen, ob ich nicht nach der Lackierung noch so eine durchsichtige Lackschutzfolie unter der Leiste kleben lasse.

Mal sehen was der HH davon hält - werde dann berichten.

Hallo, habe auch Rost an der Heckklappe, unter den Kennzeichenleuchten (aber richtig viel, mit sehr großen Blasen, Baujahr 2007), allerdings hat Honda mein Antrag abgelehnt, was kann ich noch machen?

Hallo!

Meiner fängt jetzt an besagten Stellen auch das Rosten an! Werd demnächst mal beim freundlichen vorstellig werden! Mir grauts jetzt schon vor ner Nachlackierung!

MfG Thomas

Original geschrieben von VTECINSIDE

Meiner fängt jetzt an besagten Stellen auch das Rosten an! Werd demnächst mal beim freundlichen vorstellig werden! Mir grauts jetzt schon vor ner Nachlackierung!

MfG Thomas

- - - - - - - - - - -

Hallo Leute !

Habe dieses bekannte Problem vor 6 Wochen mit der 50000ér Inspektion angesprochen und erledigen lassen. Gesagt wurde, daß dies (wird von Honda behauptet) durch falsche Montage des Kennzeichens passiert-"Entstehung durch Beschädigung von Außen". Garantiefall wäre nur bei Rosten von Innen. Habe verlangt, daß Fotos eingereicht werden,

Ergebniss-eine Super Lackierung der Heckklappe. (Bj.2007)

Grüße vom straacher

Was? Typisch Honda und Ihr "Garantieverhalten"!

Das Hauptproblem ist die Rostbildung am bzw. unter der Chromgriff! Außerdem ist das Problem bekannt und leider kein Einzelfall!

MfG Thomas

Habe gestern Honda Deutschland angerufen, hat sich schon erledigt, wird doch übernommen.

Zitat:

Original geschrieben von VTECINSIDE

Hallo!

Meiner fängt jetzt an besagten Stellen auch das Rosten an! Werd demnächst mal beim freundlichen vorstellig werden! Mir grauts jetzt schon vor ner Nachlackierung!

MfG Thomas

Ich glaube nicht, daß Nachlackieren das Problem behebt. Normalerweise gehört an der Stelle ein Dichtgummi verbaut. Unsere Mercedes rosteten an der Stelle alle!

Sehr richtig! Die Dichtung ist wohl zu klein bzw. eine Fehlkonstruktion. Bin echt gespannt was mein Händler dazu meint.

Gibt es zu dies "Rost-Problem" eigentlich ein internes Honda-Schreiben?

MfG Thomas

Ist denn bekannt ob Honda diese "Problemzone" am Chromgriff beim Facelift behoben hat? Z.B. durch eine andere Dichtung? Bei mir ist bis jetzt nichts zu sehen, das gute Stück ist aber auch erst ein gutes Jahr alt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Rost an der Heckklappe Chromleiste